Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Presse 40 Jahre JS
| |

Antworten zu diesem Thema: 22

 
Zurück
1 2 3


erstellt am 15.07.13 22:41
Aha, das also schreibt die Frankfurter Rundschau

Das Geheimnis von Geisterjäger John Sinclair

erstellt am 16.07.13 00:18
Nichts besonderes, die üblichen Fragen und Antworten. Aber der Artikel ist nett geschrieben, muss man sagen.


Dark überlegt also, sich mal mit dem Medium "ebook" auseinanderzusetzen. Ja klar, sicher doch. ^^

erstellt am 16.07.13 02:26
vielleicht denkt er, das hier sei ein ebook?



erstellt am 16.07.13 11:07
Also das fände ich sogar ziemlich cool, wenn Jason seine Romane auf so einer "Schreibmaschine" tippen würde. Hipster-Dark, sag ich nur.

erstellt am 16.07.13 19:31
Dem schließe ich mich an.
Tolles Update für die gute alte Schreibmaschine.

erstellt am 16.07.13 21:47
Ich dachte die FR ist zum x-ten mal pleite??? Egal. Die Stelle mit dem e-book finde ich auch besonders interessant. Ich vertrete ja immer noch die Meinung daß Dark auf genau die Art und Weise auch uns mal irgendwann besucht. Mit Sicherheit erzählt im jemand aus seinem Umfeld von uns oder legt ihm mal ein Tablet vor, oder so. Aber das glaubt mir ja keiner. JD muss doch keinen eigenen PC besitzen, um bei uns mal reinzuschnuppern!!!

erstellt am 17.07.13 11:28
Aber zumindest muss er den Willen und die "Offenheit" haben.

Aktuell verschließt er sich aus Prinzip diesen Dingen. Wenn ich richtig informiert bin, hat er aus eigenem Willen nicht einmal ein Auto.


Es kommen nur ab und an Leute vom Verlag oder in Leserbriefen an mit "Du, Jason. Die in diesen neumodischen Forendingern lästern ja total über dich".

erstellt am 17.07.13 17:52
Das Gleichgewicht schrieb:
Aber zumindest muss er den Willen und die "Offenheit" haben.

Aktuell verschließt er sich aus Prinzip diesen Dingen. Wenn ich richtig informiert bin, hat er aus eigenem Willen nicht einmal ein Auto.


Es kommen nur ab und an Leute vom Verlag oder in Leserbriefen an mit "Du, Jason. Die in diesen neumodischen Forendingern lästern ja total über dich".


Das ist richtig. Er läßt sich lieber fahren , als selber zu fahren. Aber egal ,Autofahren ist halt nicht jedermanns Sache.

erstellt am 18.07.13 11:30
Hoffentlich lässt er dann dabei keinen fahren?

erstellt am 19.07.13 12:40
Verstehe ich jetzt nicht .
Fahren lassen , läßt er sich sehr gerne.

Zurück
1 2 3

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed