Suche
Beitrag User
 
 
Thema: ♥Adventskalender 2013 ♥
| |

Antworten zu diesem Thema: 35

 
Zurück
1 2 3 4


erstellt am 01.12.13 12:59
Auch in diesem Jahr werde ich wieder einen Adventskalender starten. Also ihr Kreativen und auch alle anderen. Jeden Tag soll ein Türchen aufgehen. Egal ob mit einer Geschichte, einem Video oder einem schönen Gedicht. Aber bitte schreibt hier keine Kommentare rein. Benutzt dazu einfach den

QFRAT 8 -ja ist denn heut...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 13:02 Uhr bearbeitet)

erstellt am 01.12.13 13:01
Advent, Du wunderbare Zeit,in der wir uns aufs Kind besinnen,
wir machen uns fürs Fest bereit,
nicht äußerlich nur, auch tief drinnen.
Advent, der lässt die Lieder klingen,
die uns’re Ahnen schon gekannt,
ganz tief sie in die Herzen dringen,
und Kinderaugen schau’n gebannt.
Ein wenig warten heißt es schon,
dann strahlt in seinem Glanz die Tanne
und aller Mühe wird nun Lohn,
Advent, der hält die Welt im Banne.

erstellt am 01.12.13 16:07
"Zicke, zacke, Hühnerkacke!"
Dickie Hoppenstedt

erstellt am 02.12.13 11:54
WINTERWALD

Ich geh ` in einen Winterwald hinein ,
der Winterwald muss voller Wunder sein.

Die Tannen stehen enge angeschmiegt ,
soweit das Land in tiefer Schneelast liegt.

Und keine Spuren gehen durch den Wald
als vom Getier - und die verwehen bald.

Und manchmal ist ein Seufzen in den Bäumen ,
wie Kinder seufzen unter tiefen Träumen.

Der Schnee liegt weiß , so weit ich wandern will ,
da werden alle Menschenwünsche still.

Hans Leifheim

erstellt am 03.12.13 05:24
Leise pieselt das Reh
ein gelbes Loch in den Schnee.
Weihnachtlich glänzet der Strahl.
Freu dich, es pieselt nochmal!

erstellt am 04.12.13 10:54


(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 10:55 Uhr bearbeitet)

erstellt am 05.12.13 12:10
Verklingelglöckchen

Kling, Glöckchen, klinge-linge-ling,
kling, Glöckchen kling!
Stopft euch voll, ihr Kinder,
kommt nur nicht dahinter:
Wer zu viel gefressen,
platzt nach dem Festessen.

Riesl, Flöckchen, riesl-riesl-ries,
riesl, Flöckchen ries!
Mädchen, seht, und Bübchen,
strenget an das Rübchen,
wie euch wird der Gaben
Lawine bald begraben?

Stink, Söckchen, stinke-tinke-tink,
stink, Söckchen stink!
Stellet ´naus die Stiefel,
s’ist ein starker Miefel;
Käs’ und Schokolade
duften schlecht gerade.

Kling, Glöckchen, klinge-linge-ling,
kling, Glöckchen kling!
Lasst mich raus, ihr Kinder,
lieber ist mir Winter
kalt und ohne Glocken,
die uns alle verbocken.

erstellt am 06.12.13 07:41
Irgendwo fiel letztens das Stichwort "Hupen" ... :-)

http://www.youtube.com/watch?v=jC5NowqQAZM

erstellt am 07.12.13 22:44
Weihnachtszauber, Weihnachtsduft

Kindheitsträume neu erblühn
Auf des Weihnachtsengels Spur,
Daß uns ihre Huld erlöse
Von des Alltagslebens Müh'n
-Sei's auch für ein Weilchen nur
-Und vom Kriegsgetöse.

Weihnachtszauber, Weihnachtsduft,
Kindheitssinn und Märchenglanz,
Ihr sollt in dem rauhen Treiben
-Das so viel mir riß zur Gruft
-Als des Heiles Blütenkranz
Unverwelkt verbleiben!

-Franz Josef Zlatnik

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 22:47 Uhr bearbeitet)

erstellt am 08.12.13 11:22
Wenn der Weihnachtshase kommt
Und hängt dir ans Bäumchen Eier
Dann liegt die Vermutung nah
Dass was schiefläuft bei der Feier

Horst Winkler

Zurück
1 2 3 4

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed