Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Johns Alter
| |

Antworten zu diesem Thema: 51

 
Zurück
1 2 3 4 5 6


erstellt am 27.01.14 18:50
Ich lese gerade "Die Bande der Engel" und da wird John als ein Mann mittleren Alters beschrieben.
Da hab ich mich gefragt wie alt er eigentlich ist? Ich weiß, dass JD immer sagt, die Zeit vergeht bei John Sinclair zwischen den Zeilen, aber an Personen wie Johnny Conolly kann man es doch ein bisschen festmachen, oder?

Ich glaube John war am Anfang der Serie Anfang/Mitte Dreißig. Stimmt das?
Ignorieren wir mal die Zeit bis zu Johnnys Geburt. Wie alt ist Johnny jetzt? Anfang Zwanzig?

Dann müsste John jetzt also ungefähr Mitte/Ende Fünfzig sein. Stimmt das so?

erstellt am 28.01.14 11:25
John altert im Gegensatz zu Johnny nicht wirklich. Suko, Jane, Glenda....die altern auch nicht so stark.





So sieht niemand aus der auf die 60 zugeht. Ist eine aktuellere Zeichung von John, vielleicht 2 Jahre her.

erstellt am 28.01.14 11:40
Na ja, wenn er sich heimlich die Haare färbt...

Dieter Bohlen z.B. wird heuer 60. :))

erstellt am 28.01.14 13:12
Ingo Konit schrieb:
Ich lese gerade "Die Bande der Engel" und da wird John als ein Mann mittleren Alters beschrieben.
Da hab ich mich gefragt wie alt er eigentlich ist? Ich weiß, dass JD immer sagt, die Zeit vergeht bei John Sinclair zwischen den Zeilen, aber an Personen wie Johnny Conolly kann man es doch ein bisschen festmachen, oder?

Ich glaube John war am Anfang der Serie Anfang/Mitte Dreißig. Stimmt das?
Ignorieren wir mal die Zeit bis zu Johnnys Geburt. Wie alt ist Johnny jetzt? Anfang Zwanzig?

Dann müsste John jetzt also ungefähr Mitte/Ende Fünfzig sein. Stimmt das so?


Nun ja, der Professor ist jetzt auch über 70.
Es ist das Kreuz, das John jungerhält

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 13:12 Uhr bearbeitet)

erstellt am 28.01.14 20:27
Chirmor Flog schrieb:
Nun ja, der Professor ist jetzt auch über 70.


Beim dem und bei MX wird auch erklärt WARUm sie so aussehen, Jason hat sich die Mühe nie gemacht.

erstellt am 29.01.14 13:14
Das Gleichgewicht schrieb:
Chirmor Flog schrieb:
Nun ja, der Professor ist jetzt auch über 70.


Beim dem und bei MX wird auch erklärt WARUm sie so aussehen, Jason hat sich die Mühe nie gemacht.


Herr Rellergerd stammt eben noch aus der guten, alten Zeit, da alterten Helden nicht und brauchten dazu keine Begründung.
Ein Held ist ein Held bleibt ein Held ist ein Held.
Und läuft und läuft und läuft ...


erstellt am 29.01.14 14:35
So in etwa . Am Anfang der Serie waren Johns Alter und das seines Autors ziemlich identisch. Doch dann jenseits der Vierzig , entschloß sich Dark , John nur noch sporadisch zwischen den Zeilen altern zu lassen. Etwa alle 4 Jahre um ein Jahr. Also Schaltjahrgeburtstag.

erstellt am 29.01.14 15:23
Na ja, kann man ja machen, aber dann sollten die Figuren der Serie wenigstens gleichmäßig altern. Das heißt aber, dass Johnny C. dann erst etwa zehn Jahre alt sein dürfte. Ist er aber nicht.
Da muss der Geisterjäger aufpassen, dass Johnny nicht eines Tages älter ist als er. :)


Aber letztlich wird Johns Alter in den neuen Romanen nie erwähnt, oder? Er könnte also durchaus ein junggebliebener Mittfünfziger sein.

erstellt am 29.01.14 17:45
Ja, da waren sie bei Zamorra schlauer. Der hat mitsamt seiner NIcole Duval aus der Quelle des Lebens getrunken und ist somit relativ unsterblich. Aber dennoch müssen die Autoren aufpassen, da nicht alle in der Serie unsterblich sind. Zum Beispiel die Bewohner des Dorfes unter seinem Schloss müssen altern.
Doch bei John Sinclair ist der ja nicht der einzige, der nicht altert. Die ganze Abteilung betrifft das. Vor allem sein Chef wäre doch inzwischen nicht nur im Ruhestand sondern vielleicht sogar schon tot, wenn die Zeit normal ablaufen würde.

erstellt am 29.01.14 19:52
Ingo Konit schrieb:
Na ja, kann man ja machen, aber dann sollten die Figuren der Serie wenigstens gleichmäßig altern. Das heißt aber, dass Johnny C. dann erst etwa zehn Jahre alt sein dürfte. Ist er aber nicht.
Da muss der Geisterjäger aufpassen, dass Johnny nicht eines Tages älter ist als er. :)


Aber letztlich wird Johns Alter in den neuen Romanen nie erwähnt, oder? Er könnte also durchaus ein junggebliebener Mittfünfziger sein.

Johns Alter festzulegen ist eine schwierige Sache. Ich "empfinde" ihn als Mitte 40, kann das aber nicht begründen. Dazu würde auch Johnnys Alter passen, schließlich kann Bill mit Mitte 20 Vater geworden sein. Auch wenn das sich alles wiederspricht und nicht hinkommt. Genau deshalb wird das Alter ja auch nie erwähnt. Nicht mehr zumindest. Harry ist ja auch schon über 50. John ist, nach meinem empfinden, davon nicht so weit entfernt. Ich finde ihn auf alle Fälle älter als die Mitte 30 vom Anfang.
Wahrscheinlich hat JD am Anfang nie gedacht, dass sich die Serie so lange hält. John unsterblich zu machen, passt irgendwie nicht zu ihm. Der ist kein Superheld, sondern doch recht menschlich.

Zurück
1 2 3 4 5 6

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed