Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Vampir-Situation bei PZ
| |

Antworten zu diesem Thema: 8

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 17.02.14 23:29
Ich bin der Meinung das es mittlerweile zuviele Vampire bei PZ gibt

Wir haben:
Finn Cranston mit seiner Sippe in New York.
Fu Long und seine ganze Vampirstadt Choquai.
Den Vampir Gott-Dämon Kuang-Shi, ebenfalls in Choquai.
Einen Wahnsinnigen Dhyarra-Vampir namens Tan Morano, der ebenfalls mit
einer großen Anhängerschaft auf der Kristallwelt residiert.
Wir haben Bibleblack/Starless und wir haben Laertes.

Und keiner von denen ist das was man einen Vampir im klassischen Sinne nennen könnte.
Nur Tan Morano entsprach früher diesem Bild.
Ich denke es wird Zeit die Reihen der Langzähne ein wenig zu lichten.

erstellt am 18.02.14 09:08
Na ja, sie wird ja gelichtet um die klassischen Vampire. Die rennen Gryf zu oft in den Pfahl.

erstellt am 18.02.14 11:37
Dazu muß ich sagen. Wird Zeit das Laertes endlich wieder regelmäßig dabei ist. Für mich unverständlich , das bei so vielen gleichzeitigen Handlungssträngen , kein Platz für Laertes ist.
Was Morano betrifft , würde ich sagen das sein Tod nicht mehr fern und beschlossene Sache ist. Dann können Bibleblack und Cranston untereinander austragen , wer das neue Oberhaupt der Vampire wird.

erstellt am 18.02.14 12:32
Findest du, das würde zu Bibleblack passen? Er kam mir da bisher nicht so ambitioniert vor. Na ja, das war Morano ja vorher auch nicht.

erstellt am 18.02.14 15:09
Laertwer?

Fu Long und sein Erzfeind haben auch kaum Auftritte und von Bibleblack hat man bis vor Kurzem auch nichts mehr was gehört.

Es wird sich auf Finn und Tan fixiert. 2 Vampire, geht gerade noch so. Klar sind die Vampire hier etwas ausgefallener, wer alte Schule will muss Sinclair lesen.

erstellt am 18.02.14 23:39
Also Laertes ist seit 917 & 922 kein Vampir mehr, Fu Long wollte sich nur von Tierblut ernähren. Starlesd/Bibleblack kann dank eines inneren Zwillings Monatelang ohne Blut auskommen. Fu Long ist ja nur »gezwungenermaßen« Höllenfürst, Bibleblack liegt nichts am Amt des obersten Vampirs und Cranston ? was der will weiß er wohl selbst nicht wirklich...
Blutorangenvampire dagegen hatte Sparks in 632 gejagt

erstellt am 19.02.14 00:01
Richtig! Das mit Laertes war mir entfallen.
Aber Fu Long ist auch kein Höllenfürst mehr Auf Avalon dürfte er nicht viel zu melden haben.

erstellt am 19.02.14 11:42
Myxin der Magier schrieb:
Findest du, das würde zu Bibleblack passen? Er kam mir da bisher nicht so ambitioniert vor. Na ja, das war Morano ja vorher auch nicht.


Eigentlich paßt das zu Bilbleblack wirklich nicht. Der ist wohl lieber unabhängig. Cranston kann ich mir aber gut als Moranos Nachfolger vorstellen.

erstellt am 12.03.14 19:33
von mir aus kanns noch mehr vampire geben.

hab jetzt nicht so genau aufgepasst was vampire bei PZ so alles können. steht das irgendwo?

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed