Suche
Beitrag User
 
 
Thema: 380: Projekt Drax
| |

Antworten zu diesem Thema: 40

 


erstellt am 26.08.14 19:25
Loxagon schrieb:
Also demnach könnten die SP auch einfach nur Christen oder Muslime sind. Die haben ja auch kein Problem andersgläubige im Namen Gottes abzuschlachten.


Dass man solchen Unsinn aber auch überall lesen muss. Las smich raten, du hast mal sehr schlechte Erfahrungen mit der !Insitution! Kirche gemacht und lehnst seitdem die !Religion! der sich diese Institution bedient hat ab?

Ich könnte mich jedes mal erneut aufregen, wenn ich sowas lese. Ist genau so wie die Killerspiel-Amokläufer-Debatte. Nur weil irgendwelche Fanatiker durchdrehen heißt das nicht, dass der gemeine Moslem oder Christ ebenso handelt.

erstellt am 26.08.14 20:50
Seit mir nicht bös, aber da halt ich mich raus.
An anderer Stelle diskutiere ich gerne mit euch darüber, aber nicht im Rezi.

erstellt am 26.08.14 22:46
Das Gleichgewicht schrieb:
Loxagon schrieb:
Also demnach könnten die SP auch einfach nur Christen oder Muslime sind. Die haben ja auch kein Problem andersgläubige im Namen Gottes abzuschlachten.


Dass man solchen Unsinn aber auch überall lesen muss. Las smich raten, du hast mal sehr schlechte Erfahrungen mit der !Insitution! Kirche gemacht und lehnst seitdem die !Religion! der sich diese Institution bedient hat ab?


Sagen wirs mal so: mein derzeit größter Wunsch ist die Vernichtung ALLER Götter. Aber dass sie lange und sehr qualvoll leiden. je mehr sie leiden, umso mehr freut es mich. Ich hasse Gott abgrundtief.

Warum?
Irgendwann läuft jedes Fass über, und das Monster hat das Fass eben Anfang Januar als Boshaftigkeit überlaufen lassen. Da halte ich mich an das, was in der Bibel steht: "Auge um Auge, Zahn um Zahn." - Klar, dazu muss ich erstmal tot sein, aber dann... lösche ich Gott aus.

Und ja, das ist mein blutiger Ernst!

erstellt am 27.08.14 00:49
Liest du eigendlich auch selbst was für ein fanatischen Blödsinn du da gerade von dir gibst? Du willst Gott vernichten, aber hälst dich an die Bibel? Ich habe bis jetzt gedacht du gehörst zu den vernünftigen Mensch. Weißt du was? Beweis mir erstmal das es einen Gott gibt, dann nehm ich dich auch wieder für voll.

Ach verdammt! Jetzt habe ich doch was zu geschrieben.
Endschuldigt, das war das letzte was ich dazu schreibe.

erstellt am 27.08.14 08:43
Religion hat Selten was Gutes gebracht. Man siehts ja gerade wieder auf der Weltbühne. Das Problem ist omnipräsent.
Weg damit. Her mit wissenschaftlicher Aufklärung. Das ist die einzige Lösung.

Naja ist Off-Topic. Besser ihr diskutiert das anderswo, als hier.

erstellt am 27.08.14 11:27
Ich halte mich bei dem Blödsinn auf Facebook- oder Bildniveau da jetzt auch raus, bei Leuten die nicht zwischen Religion und Kirche bzw. fanatischen Anführern unterscheiden können.



Die Philosophen sind mir jedenfalls sympatisch. Hoffentlich bleiben sie uns noch ein wenig erhalten.

erstellt am 27.08.14 11:46
Das Gleichgewicht schrieb:

Hoffentlich bleiben sie uns noch ein wenig erhalten.


Dem stimme ich zu. Damit meine ich aber nicht nur bis Band 399, sondern auch darüber hinaus.

erstellt am 27.08.14 18:24
Ja, kommen wir lieber zu dem, wo wir uns einig sind, hihi.
Ich bin oft -bei so themen- wie ein Feuerwerkskörper die Emotional in allen Farben explodiert, aber dann wieder auf den Boden der Tatsachen fällt.

Lieber schreib ich noch etwas zu diesem tollen Roman
Bei meiner Theorie zu Quartól und seiner -vielleicht- Entführung gibt es noch etwas was ich mir noch nicht erklären kann.
Wie haben die schwarzen Philosophen überhaupt von Quart und seinen Maddrax-Erinnerungen erfahren.
Wie sie ihn gefunden und entführt haben erkläre ich mir damit:

Zu der Zeit, wo Quart überall auf der Welt nach seinem Freund gesucht hat, haben die Philosophen nach den Lichtblitzen der Artefakte gesucht.
Und beides ging ja nur durch Nachfragen auf der Welt.
Irgendwie haben sie davon erfahren das Quart, Maddrax sucht und sie auch. Mit dem Koordinaten-set fingen sie ihn irgendwo an einer Küste ab, wie am anfang des Romans vor dem Lichtblitz.
Die Maschinen waren schon in der Hütte aufgebaut, weil die SP sich beeilen mussten mit dem Holo........was auch immer sie benutzten.

Wenn meine Streiter Vermutung stimmt, dann könnte ich mir erklären woher sie es wissen. Das erfahre ich aber erst ab Freitag.
Da bin ich leider erst wieder "flüssig.
Ist schon blöd mit HarzIV und noch keine Änderung in Sicht.
....egal, durchhalten und auf Freitag freuen.

Wehe mir hat die einer am Bahnhof schon weggeschnappt,
denen hau ich..........bis eine heult...........
Ich weiß, ich könnt sie mir zurücklegen lassen, aber ich stöber gern und kuck auch mal in andere Hefte kurz rein.
Zur Zeit suche ich im Westernbereich einen Romantitel (ausser Lassiter!) der mich ihn mal lesen lässt. Ich fang jetzt zwar nicht die Serien an zu lässen, weil mich rein dieses Thema, für sich stehend, nicht so interessiert.
Sondern weil mich ja seit Monaten die Idee für eine Western/Grusel-Serie nicht loslässt. Möchte einfach mal wissen wie Westernromane aufgebaut sind.
...........................sorry, aber wenn ich mal schreibe, tja.

erstellt am 27.08.14 20:31
Kauf dir halt ebooks, die schnappt dir niemand weg.

erstellt am 28.08.14 17:48
Das Gleichgewicht schrieb:
Kauf dir halt ebooks, die schnappt dir niemand weg.


:P Neenee, immer noch nich.
Du bist ja echt wie die Schlange aus dem Dschungelbuch.


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed