Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Horror-Story der Woche
| |

Antworten zu diesem Thema: 35

 
Zurück
1 2 3 4


erstellt am 12.01.15 16:11
Ich habe neulich meine John-Sinclair-Hefte sortiert. Beim Durchblättern ist mir ein Gedanke gekommen: Früher gab es doch in den Nachauflagen die Horror-Story der Woche.
Mit dem Verschwinden der Nachauflagen sind auch diese Geschichten verschwunden, was ich immer ein bisschen schade fand.
Da die Romane der Fremdautoren keine Leserseite mehr enthalten und es jetzt für eben jene Romane wohl eine Redakteurin gibt, könnte man doch in diesen Heften wieder die Horror-Story der Woche bringen.
Ich könnte mir vorstellen, dass sich einige Leser darüber freuen würden. Außerdem wäre das mal wieder ein schöner Anlass, es selber wieder einmal mit einer Geschichte zu versuchen.
Was meint ihr?

erstellt am 12.01.15 20:33
Ich halte das für eine super Idee! Wenn´s wirklich dazu käm, würde ich vielleicht auch was schreiben - und wär auf Eure Meinung gespannt!

erstellt am 13.01.15 10:08
Eine schöne Idee, alle 14 Tage eine Horrorstory bzw. Leserbriefe!

erstellt am 13.01.15 12:52
Wenn das kommt würde ich tatsächlich eine schreiben. Es waren sonst ja immer eigene Geschichten, eventuell dürfte man sogar wie bei PZ Kurzgeschichten zum Heftsetting achreiben. Eine kleine humoristische Spukgeschichte hätte doch was.

erstellt am 13.01.15 17:56
O.k., dann werde ich mich mal bei Gelegenheit hinsetzen und einen schönen altmodischen Brief an den Verlag mit diesem Vorschlag schreiben. Am besten direkt an Dr. Florian Marzin - oder was meint ihr?

erstellt am 13.01.15 18:04
Anfortas schrieb:
O.k., dann werde ich mich mal bei Gelegenheit hinsetzen und einen schönen altmodischen Brief an den Verlag mit diesem Vorschlag schreiben. Am besten direkt an Dr. Florian Marzin - oder was meint ihr?


Ich bin dafür! Aber wer ist Dr. Marzin?

erstellt am 13.01.15 19:51
Grüner Drache schrieb:
Ich bin dafür! Aber wer ist Dr. Marzin?

Das Impressum auf S. 59 ist dir wohl noch nie aufgefallen, oder?
Er ist der Verlagsleiter Romanhefte bei Bastei.

erstellt am 13.01.15 20:03
El Sargossa schrieb:
Grüner Drache schrieb:
Ich bin dafür! Aber wer ist Dr. Marzin?

Das Impressum auf S. 59 ist dir wohl noch nie aufgefallen, oder?
Er ist der Verlagsleiter Romanhefte bei Bastei.



Nee ..ist mir noch nicht aufgefallen. Werde ich jetzt aber nachholen!

erstellt am 13.01.15 20:22
Dr. Florian F. Marzin war früher lange Jahre beim Pabel-Verlag in Rastatt tätig und Redakteuer der Perry-Rhodan-Serie. Irgendwann ist er dann wohl in der Verlagshierarchie aufgestiegen. Warum er da nicht mehr ist, weiß ich nicht.
Seit einigen Jahren ist er jetzt Chefredakteur im Heftromanbereich bei Bastei.

erstellt am 09.03.15 20:40
Der Brief ist vor gut zwei Wochen zur Post gegangen (bzw. gebracht worden). Sobald eine Antwort kommt (wenn denn eine kommt), lasse ich´s euch wissen.

Zurück
1 2 3 4

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed