Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Sonderedition John Sinclair
| |

Antworten zu diesem Thema: 148

 


erstellt am 07.05.15 23:04
Der Seher schrieb:
Es wäre wünschenswert, wenn drin stehen würde, vor bzw. nach welchem Romanheft die jeweilige Ausgabe einzusortieren ist ...

Im Gruselroman-Forum hat woodstock da eine tolle, aufwendige Liste. Vielleicht ist sie dir auch schon mal aufgefallen. Auch wenn da bestimmt noch was verbessert werden kann, ist sie schon mal eine gute Orientierung:
http://www.gruselroman-forum.de/thread.php?threadid=4639&...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 23:12 Uhr bearbeitet)

erstellt am 07.05.15 23:14
Anfortas schrieb:
Ein Taschenbuch in Heftform ist qualitativ minderwertiger als das Original - warum sollte ich mir das kaufen?


Also ich hab die alten Taschenbücher auch hier liegen, aber wenn ich sie mir so ansehe und sie mit der neuen Sonder-Edition vergleiche, sehe ich das mit dem "qualitativ minderwertiger" eigentlich genau andersherum.

erstellt am 08.05.15 01:48
Das Titelbild von Bd. 1 spricht mich schon mal nicht an. Wo ist der Kopf von Asmodina? Ich hätte mir die alten Bilder gewünscht.

Auch das neue Bastei-Logo (wie bei Shadows of Love) gefällt mir nicht. Das größere von MX find ich besser.


(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 02:00 Uhr bearbeitet)

erstellt am 08.05.15 20:00
Die E-Book-Versionen sollen zeitgleich erscheinen. Für mich eine gute Nachricht. Und ich will jetzt nicht wissen, für wen nicht.

erstellt am 10.05.15 13:08
Für alle E- Book Fans genau richtig.

erstellt am 09.06.15 03:17
El Sargossa schrieb:
Der Seher schrieb:
Es wäre wünschenswert, wenn drin stehen würde, vor bzw. nach welchem Romanheft die jeweilige Ausgabe einzusortieren ist ...

Im Gruselroman-Forum hat woodstock da eine tolle, aufwendige Liste. Vielleicht ist sie dir auch schon mal aufgefallen.

Ist mir bekannt. Mir ging es aber eigentlich um die Leser/Käufer, die jenes Forum nicht kennen. Die würden sich sicherlich auch freuen, wenn sie wüssten, wo sie die Ausgaben chronologisch einzusortieren haben.
Es gab mal eine Zeit, da erschienen die Heftromane in einer Phasenauslieferung. Da waren die Ausgaben zuerst im Norden Deutschlands zu haben und erst ein halbes Jahr später im Süden. Das war aber nur bei den Heften so, nicht bei den Taschenbüchern - die erschienen im Süden zur gleichen Zeit wie im Norden.

erstellt am 15.06.15 21:53
hab mir das heft gekauft. d er schriftzug John Sinclair hat ne andre farbe. die buchstaben sehen aus wie russisch brot

heisst jetzt "die romane erscheinen in chronologischer reihenfolge alle zwei wochen"

und was genau heisst das jetzt? der erste ist von 1981. wie viel romane kommen da jetzt? hat JD jeden monat 1 taschenbuch geschrieben was jetzt als 80seiten heft kommt?

und was heisst denn das chronologisch? die reihenfolge wie sie rausgekommen sind oder vom inhalt her?

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 21:54 Uhr bearbeitet)

erstellt am 15.06.15 22:52
Ariane schrieb:
heisst jetzt "die romane erscheinen in chronologischer reihenfolge alle zwei wochen"
und was genau heisst das jetzt? der erste ist von 1981. wie viel romane kommen da jetzt? hat JD jeden monat 1 taschenbuch geschrieben was jetzt als 80seiten heft kommt?

Genau so sieht es wohl aus.
Ariane schrieb:
und was heisst denn das chronologisch? die reihenfolge wie sie rausgekommen sind oder vom inhalt her?

Gibts da einen Unterschied?

erstellt am 15.06.15 22:54
Ariane schrieb:
hab mir das heft gekauft. d er schriftzug John Sinclair hat ne andre farbe. die buchstaben sehen aus wie russisch brot

heisst jetzt "die romane erscheinen in chronologischer reihenfolge alle zwei wochen"

und was genau heisst das jetzt? der erste ist von 1981. wie viel romane kommen da jetzt? hat JD jeden monat 1 taschenbuch geschrieben was jetzt als 80seiten heft kommt?

und was heisst denn das chronologisch? die reihenfolge wie sie rausgekommen sind oder vom inhalt her?


Die John Sinclair Taschenbuchserie umfasst genau 312 Bücher. Und ja, es kam monatlich eins raus. Das mit dem chronologisch is sicher nur so ne Phrase. Soll bestimmt heissen, dass sie in der ursprünglichen Reihenfolge herauskamen, ohne Lücken...

erstellt am 15.06.15 22:56
Ich hab gelesen, dass die Heftroman-Ausgaben der TB gekürzt sein sollen. Weiss jemand hier sicher, ob dem wirklich so ist?


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed