Suche
Beitrag User
 
 
Thema: 402: Kaverne der vergessenen Bücher
| |

Antworten zu diesem Thema: 56

 
Zurück
1 2 3 4 5 6


erstellt am 10.06.15 10:37
Kaverne der vergessenen Bücher
Geschrieben von Ansgar Back
Cover von Néstor Taylor

Unverhofft erhalten Matt und Aruula einen Hinweis auf Xaanas Verbleib: Sie soll sich in einem Bergwerk am Stadtrand befinden, wo Forscher auf der Suche nach einem reichen Wissensschatz sind: die Aufzeichnungen verschiedener Spezies über ihre Heimatwelten, die sie in Toxx längst vergessen haben. Doch dabei hat man tief unter der Erde etwas geweckt, das sich nun gegen die Forscher wendet. Matt und Aruula wagen sich unter Tage, nicht ahnend, was sie dort wirklich erwartet...

Vermutlich ohne Bibliothekar...

erstellt am 10.06.15 11:09
nilusys schrieb:
Vermutlich ohne Bibliothekar...

Doch. Heißt aber nicht Nilusys.

erstellt am 10.06.15 11:38
Hah! Den besten Namen nicht genommen... Tstststs...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 11:38 Uhr bearbeitet)

erstellt am 10.06.15 20:26
Auf den bin ich echt gespannt. Der Plot klingt nach MX auf einem anderen Planeten...aber immernoch MX.

erstellt am 12.06.15 08:10
Argh! Sehr ärgerlich: Es sieht so aus, als ob in Band 402 durch das Einsetzen des Cartoons Romantext verloren gegangen wäre. Daher reiche ich hier diesen Textblock nach. Das eBook ist davon nicht betroffen. Ich entschuldige mich vielmals. MM

... fragte ich mich, ob ihr sie vielleicht sucht. Ich könnte euch meine Dienste anbieten.“
„Wo hast du sie gesehen?“, fragte Matt.
„Ein ganzes Stück von hier. Aber ich kann euch hinführen, für ein paar Ringwedler-Schuppen nur.“
„Einverstanden“, sagte Aruula. „Geh voraus!“
„O-ho-ho.“ Bent hob die Hände. „So einfach ist das nicht. Und schon gar nicht mit diesem Untier dort.“ Er deutete auf den Schnurrer.
Aruula sah aus, als wollte sie Bent an die Gurgel gehen. „Gut“, sagte Matt und legte ihr eine Hand auf die Schulter. „Wann kannst du uns hinführen?“
„Morgen.“ Bent wischte sich mit dem Ärmel seines seltsamen Hemdes den Schweiß von der Stirn. „Morgen früh führe ich euch zu dem Ort, an dem ich eure Freundin gesehen habe. Aber ihr müsst ohne dieses Tier kommen.“
„Abgemacht“, stimmte Matt zu, bevor Aruula etwas erwidern konnte. „Und wo treffen wir uns?“
„Eine Stunde nach Sonnenaufgang am Ostrand der Stadt“, sagte Bent nach kurzem Überlegen. „Dort gibt es ein Bauwerk, einen Brunnen. Ihr könnt ihn gar nicht verfehlen. Man nennt ihn Mathara-Brunnen.“
„Gut. Wir werden dort sein.“
Bent nickte ihnen zu und watschelte vom Hof.
„Und jetzt?“, fragte Aruula, während sie den Schnurrer vom Baum holte. „Können wir ihm trauen?“
„Das wollt’ ich dich gerade fragen. Du hast doch sicher versucht, ihn zu belauschen?“
Aruula lächelte hart. „Ay. Aber wie bei den meisten Bewohnern dieser Stadt ist sein Gehirn zu fremdartig, um seine Gedankenbilder zu empfangen.“
Matt nickte nachdenklich.

erstellt am 12.06.15 11:26
Das liegt am "falschen" Bibliothekar!

erstellt am 12.06.15 19:32
Kann halt mal passieren.

Als eBook-Leser bekommt man zwar auch die gelegentlichen Rechtschreibfehler geboten, aber solche Probleme dann doch nicht.

Oder es handelt sich um einen cleveren Trick, um hier im Forum einen Teaser aus dem Roman zu platzieren.

Ok, vermutlich nicht.

erstellt am 12.06.15 19:45
MadMike schrieb:
Argh! Sehr ärgerlich: Es sieht so aus, als ob in Band 402 durch das Einsetzen des Cartoons Romantext verloren gegangen wäre. Daher reiche ich hier diesen Textblock nach.


danke Mike. nicht so schlimm. kann ja mal passieren

erstellt am 15.06.15 23:39
MadMike schrieb:
Argh! Sehr ärgerlich: Es sieht so aus, als ob in Band 402 durch das Einsetzen des Cartoons Romantext verloren gegangen wäre. Daher reiche ich hier diesen Textblock nach. Das eBook ist davon nicht betroffen. Ich entschuldige mich vielmals. MM

Kann passieren. Vielen Dank für das Nachreichen.

Dieser Thread ist im Maddraxikon verlinkt, so dass der Textblock auch darüber gefunden werden kann.

erstellt am 18.06.15 08:04
Erstaunlich, dass noch niemand hier den Roman gelesen zu haben scheint.

Zurück
1 2 3 4 5 6

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed