Suche
Beitrag User
 
 
Thema: 104 : Die magische Bombe
| |

Antworten zu diesem Thema: 1

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 18.10.15 19:54
Handlung : John findet die Wahrsagerin Tanith in einem U- Bahnschacht ermordet auf. Doch damit nicht genug. Aufgrund einer dubiosen Zeugenaussage und ein paar Indizien , wird John beschuldigt , der Mörder zu sein und in eine Untersuchungszelle im Yard gesperrt. Suko sucht die Zeugin auf , die er als Dämonin enttarnt. Inspektor Nolan kommt hinzu und beschuldigt auch Suko ein Mörder zu sein. Als beide mit dem hinzugerufenen Sir James zum Yard zurückkommen ist das Gebäude in Nebel gehüllt. Inzwischen hat ein alter Feind im Yard eine magische Bombe gezündet. Während sich um den Geisterjäger herum alle Menschen schrecklich verändern , begibt sich dieser mit Glenda auf Dach , wo es zum Showdown mit dem zurückgekehrten Hexer Orgow kommt.

Meinung : Ein wirklich gelungenes Hörspiel nach dem gleichnamigem TB. Gleichzeitig wurde der Roman noch um die Handlung um Taniths Ermordung , aus der Heftserie erweitert. Das Ergebnis kann sich hören lassen. Von mir daher auch die Note 1 = Sehr Gut ( 5 von 5 Kreuze )

erstellt am 22.10.15 20:12
Ich könnte mich hier mal kurz fassen. Eine gute Vertonung eines guten Taschenbuchs. Die Originalgeschichte um die Wiederkehr des Hexers wurde um die Komponente von Taniths Tod aus den Heften erweitert. Das passt hier. Das Taschenbuch war nicht sonderlich komplex, da kann man die Handlung ein wenig erweitern, ohne dass es zu chaotisch wird.

Eher ein kleines Häppchen für die Fans als eine Fortsetzung der Haupthandlungen. Aber keinesfalls ein unwichtiger Einzelroman den man hätte überspringen können, ich habe mich an der kleinen Verschnaufpause dieses mal erfreut.

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed