Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Wo seid ihr?
| |

Antworten zu diesem Thema: 62

 


erstellt am 24.04.06 14:02
Aber immerhin trollt es hier bei weitem nicht mehr so wie früher!

Ein sehr dürftiger Trost allerdings, wenn außer den Trollen auch alle anderen hier fernbleiben...

erstellt am 25.04.06 12:42
naja, zu den aktuellen Romanen gibts leider nich viel zu sagen :)
außerdem bin ich mangels guter navigation schon mit den anderen foren hier mehr als ausgelastet

erstellt am 21.03.07 22:57
hmmmmm

erstellt am 01.08.07 20:43
Ich bin da :-)

erstellt am 01.08.07 21:35
Ich auch

erstellt am 01.08.07 22:29
Wer sonst,scheinen ja jetzt 3 Leute hier
zu posten,aber bei PZ ist ja auch interessanter
im Forum,oder?

erstellt am 02.08.07 01:50
Mr.Silver schrieb:
Wer sonst,scheinen ja jetzt 3 Leute hier
zu posten,aber bei PZ ist ja auch interessanter
im Forum,oder?

Mittlerweile muss ich sagen, ja.
Im Prinzip ist jeder Forumektor besser als der von JS, weil dort eh fast nur tote Hose ist...

erstellt am 17.08.07 00:25
ich bin doch auch schon da.

erstellt am 02.12.07 00:43
ich muss auch sagen,hier ist ja nichts los.

wo sind die alle???

los leute,schreibt mal wider.

erstellt am 12.12.07 14:19
Die Kommunikation lebt leider nicht von Monologen. Ein großer Faktor, weshalb es im Zamorra- oder auhc Maddrax-Forum besser läuft, ist der, das dort Autoren und Lektoren kräftig mitmischen. Ansonsten sehe ich zumindest bei Zamorra auch nur dieselben Leute, die man an einer Hand abzählen kann.

Dummerweise gibt es bei JS auch gerade keinen nenneswerten Roten Faden über den man diskutieren will.

Allerdings bin ich wild gespannt auf Band 1539. Scheint wieder Werwolfmäßig was los zu sein. Innerhalb der ersten 39 Bände eines 50er-Blocks schon drei Werwolf-Romane, das finde ich gut .

Mehr, mehr, mehr. Ich hoffe Fenris kommt mal wieder aus seinem Loch.


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed