Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Jason lobt die "Fremdautoren"!
| |

Antworten zu diesem Thema: 34

 
Zurück
1 2 3 4


erstellt am 25.01.16 15:23
Na das ist doch mal was, auf der Leserseite von Band 1959 "Ein Stück Hölle" lobt Jason Dark die neuen Sinclair Autoren - ein Leser kritisiert die anderen Autoren, hier Jason Darks Antwort:

"Danke für den Brief. Was die anderen Autoren angeht, so bin ich anderer Meinung. In der letzten Zeit, sind auch von den Fremd-Autoren wirklich spannende Geschichten erschienen. "

Jetzt musst Du nur noch mit den anderen Autoren zusammenarbeiten Jason Dark, dann sind wir alle glücklich!

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 15:26 Uhr bearbeitet)

erstellt am 25.01.16 15:37
Genau das habe ich auch gerade gelesen und als gut empfunden. Jetzt müssen sie sich nur noch zum Wohl der Serie und der Leser zusammenraufen.

erstellt am 25.01.16 18:51
Unglaublich! Wär hätte das noch gedacht! Ich freu mich über diese Entwicklung!

erstellt am 25.01.16 19:01
leni schrieb:
Unglaublich! Wär hätte das noch gedacht! Ich freu mich über diese Entwicklung!


Ich auch, finde ich wirklich toll!!!

erstellt am 25.01.16 20:08
Noch etwas neues von der Leserbriefseite von Heft 1955 "Das Urteil "
Jason hat eine Kreuzfahrt gemacht!!!!

Eine Kreuzfahrt um die britischen Inseln - Schottland, Irland und England bei strahlendem Herbstwetter u.a. hat er auch die Steine von Stonehenge gesehen, na da wissen wir ja schon mal, wo John Sinclair demnächst einen Fall lösen muss



PS
Die ersten 20 Seiten von "Das Urteil" fand ich sehr spannend!

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 20:21 Uhr bearbeitet)

erstellt am 25.01.16 22:03
Da hat sich doch der Jason bestimmt diesen kritischen Leserbrief zu Herzen genommen, der neulich abgedruckt war.

erstellt am 25.01.16 22:24
Wenn da mal nicht die Redaktion "besänftigend" eingegriffen hat? "Herr Rellergerd, nun schreiben Sie auch mal einen netten Satz zu den Co-Autoren, dann sind diese paar Leute da in diesem Forum auch gleich beruhigt"

An eine Zusammenarbeit glaube ICH noch lange nicht!

erstellt am 25.01.16 23:02
Michl schrieb:
An eine Zusammenarbeit glaube ICH noch lange nicht!


Dito. Ich auch erst wenn es wirklich eine gibt, die man merkt.

erstellt am 26.01.16 07:52
Wie kann man selbst, wenn es etwas positives gibt, sofort wieder nur negativ denken?

erstellt am 26.01.16 07:54
Myxin der Magier schrieb:
Wie kann man selbst, wenn es etwas positives gibt, sofort wieder nur negativ denken?


Ich lass mich gerne eines besseren belehren, aber es fehlt mir der Glaube.

Zurück
1 2 3 4

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed