Suche
Beitrag User
 
 
Thema: 1979 Die dämonische Plage
| |

Antworten zu diesem Thema: 58

 


erstellt am 08.06.16 18:48
Wo bekommt man die Glaskugel, mit der Troll Vogelmädchen Romane schon lange vor ihrem Erscheinen sehen und (natürlich differenziert und niemals standardisiert ) bewerten kann? Vielleicht kann sie die Romane damit bald nicht nur, ohne sie gelesen zu haben, bewerten, sondern schon bevor sie geschrieben werden.

Hätte nie gedacht, dass jemand hier so extrem seltsam werden kann. Vielleicht ist zuviel "darker Genuss" gar nicht so gut...

Mein Knochenorakel gibt dem Roman übrigens 7 von 5 Punkten (aber soetwas hilft, befürchte ich, niemandem ernsthaft weiter).

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 18:52 Uhr bearbeitet)

erstellt am 09.06.16 23:02
Seid doch friedlich miteinander. Wir sind alle "Fans" und "Freunde" der selben Serie und brauchen nicht böse miteinander werden find ich...

erstellt am 10.06.16 07:58
Grundsätzlich hast Du natürlich recht! Aber ist jemand noch ein Fan, der negative Bewertungen zu Romanen schreibt, die er nicht gelesen hat und die noch nicht einmal erschienen sind?
(Denn selbst wenn er/sie die Möglichkeit hätte, viel früher als Normalsterbliche an die Romane zu kommen, was ihrer Meinung nach ja "nichts zur Sache tut", weshalb sie uns es nicht erklärt, hat sie ja oft genug betont, dass sie diese gar nicht mehr lese...)
Was soll so etwas?

Du solltest nicht vergessen, dass auch Florian ein Fan ist, dessen Arbeit so auf unanständigste Weise herabgewürdigt wird!

(Und dann werden noch alle, die anderer Meinung als Vogelmädchen sind, in einem Post von ihr (am 2.6.16 um 17.30 zu Tödliche Krallen JS 1975) als unanständige Ignoranten herabgewürdigt, die nicht merken, was sie tun...)

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 08:04 Uhr bearbeitet)

erstellt am 12.06.16 13:23
ich hab gedacht ich les ne neue serie: JS - die dunkle zukunft der erde. endzeit und so. hab nicht genau gezählt, aber wieder mind. 50 tote.

Text wurde vom Nutzer versteckt, sichtbar machen?
john kriegt unterstüzung vom spuk. kombination von schwert des salomo + kreuz + würfel des unheils. habs nicht verstanden, was da jetzt für die eminenzen wieder nach plan gelaufen sein soll. rabisana hät in gestalt einer soldatin john leicht umbringen können. hat ihm nur einen stein an den kopf geworfen oder so.


ich geb mal 3 von 5 kreuzen. der roman ist nicht schlecht geschrieben, aber halt alles nur noch schwer zu glauben.

kann mir denken, worüber vogelmädchen sich so aufregt. florian benutzt ungeniert alles, was dark sich mal ausgedacht hat für seine romane, so als ob er jetzt der neue chef ist. er ist jetzt der neue hauptautor und dark darf nur noch in einer nische schreiben, wo er sich in die handlung der co-autoren nicht mehr einmischt.

erstellt am 12.06.16 13:42
Ariane schrieb:
... und dark darf nur noch in einer nische schreiben, wo er sich in die handlung der co-autoren nicht mehr einmischt.


Wäre für die Serie jedenfalls das Beste!

erstellt am 12.06.16 17:32
Für alle, die Tage, Wochen oder gar Monate später die Rezis hier im Forum lesen, sollten wir noch einmal klarstellen, dass ARIANES Kritik vom 12.6.16 die ERSTE ERNSTHAFTE zu dem erst am 10.6.16 erschienenen Roman JS 1979 "Die dämonische Plage" war. Alles andere zuvor war bloße Spekulation (und Bösartigkeit.)

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 17:35 Uhr bearbeitet)

erstellt am 12.06.16 17:34
Loxagon schrieb:
Wäre für die Serie jedenfalls das Beste!

Bist Du jetzt mal fertig mit deinem JD-Bashing?
Deine Meinung zu JD ist hier mittlerweile jedem bekannt, selbst wenn man nur ein mal im Jahr reinschaut. Das ist doch nur noch Getrolle.

erstellt am 12.06.16 18:16
Ariane schrieb:

kann mir denken, worüber vogelmädchen sich so aufregt. florian benutzt ungeniert alles, was dark sich mal ausgedacht hat für seine romane, so als ob er jetzt der neue chef ist. er ist jetzt der neue hauptautor und dark darf nur noch in einer nische schreiben, wo er sich in die handlung der co-autoren nicht mehr einmischt.


Ja, genau so ist es. Das hast du sehr gut auf den Punkt gebracht.

erstellt am 12.06.16 18:20
corto feldese schrieb:
Für alle, die Tage, Wochen oder gar Monate später die Rezis hier im Forum lesen, sollten wir noch einmal klarstellen, dass ARIANES Kritik vom 12.6.16 die ERSTE ERNSTHAFTE zu dem erst am 10.6.16 erschienenen Roman JS 1979 "Die dämonische Plage" war. Alles andere zuvor war bloße Spekulation (und Bösartigkeit.)


Der Roman erscheint am 14.6. Mein Posting zum Roman beruht auf keiner Spekulation.

erstellt am 12.06.16 18:27
corto feldese schrieb:
[...] zumindest zu den Darks, die ich zuletzt gelesen habe und das ist tatsächlich ein Jahr her [...] Ich mache deshalb im Moment eine kleine JS-Pause [...]


Also, wessen Posts nicht ernst zu nehmen sind, wird hier ja deutlich.


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed