Suche
Beitrag User
 
 
Thema: 110 Die Träne des Teufels
| |

Antworten zu diesem Thema: 1

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 21.08.16 21:11
Nachdem im vorherigen Hörspiel die Träne des Teufels nur eine Fälschung war und Mandra alle Dolche bis auf einen wieder hat, hätte man sich dieses eigentlich auch sparen können. Die Geschichte war sowieso zum Großteil erfunden. Die Fortsetzung baut endlich wieder auf den Heften auf. Nur ist es hier Jane und nicht Wikka, mit der man es zu tun bekommt.

Dazu die Geschichte um Lydia, die man wohl unbedingt mit hineinbringen wollte, um das Familiendrama der Conollys weiter auszubauen. Dieser Storyzweig nimmt mir immer wieder etwas die Spannung, da man abrupt aus den Geschehnissen um Haus von van Dohlen gerissen wird.


Kurz gesagt: Das Hörspiel war in Ordnung. Ich hätte aber definitiv mehr Hörspaß haben können. Wenn man bedenkt, wie die Großen Alten oder die Mordliga vertont wurden, bin ich schon ein wenig enttäuscht von der Fortführung der Hexen-Handlung. Mal schauen, wie der Abschluss gelingt.

erstellt am 22.09.16 16:35
Handlung : John , Suko , Mandra Korab und ein Kollege von Will Mallmann , folgen dem zwielichten Händler van Dohlen , nach Antwerpen. Auch Jane Collins ist bereits vor Ort , die unter Druck steht und Erfolge liefern muß. So kommt es zum Kampf um die Träne des Teufels , bei dem der deutsche Polizist getötet wird. John kann den Diamanten sichern und Jane Collins gefangennehmen , aber nicht verhindern das Suko und Mandra , durch dessen Magie , in die Hexenwelt versetzt werden. Auf der Suche nach seinem Sohn , macht unterdessen in London , Bill Conolly die beunruhigende Entdeckung , das Martha Henschaw , eine ganz andere Person ist , als sie vorgeben hat.

Meinung : Gut gemachtes Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman plus dem TB " Das Teufelskind ". Beide Handlungen werden zu einem routinierten und kurzweiligen Hörspiel verknüpft. Von mir gibt es die Note 2 = Gut ( 4 von 5 Kreuze )

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed