Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Sci-Fi-Games
| |

Antworten zu diesem Thema: 5

Zurück
Weiter
1


erstellt am 17.04.06 10:05
Obwohl sich dieser Teil des Forums ja ursprünglich mal um Filme und Serien drehte, pack ich das mal trotzdem hier rein.
Was gibts denn so für Weltraumspiele, die euch gefallen? Was ist empfehlenswert, wovon sollte man die Finger lassen? Oder ist spielen nur Zeitverschwendung? :)

Und da fang ich doch gleich mal mit nem Klassiker an, mit dem ich früher unendlich viele Stunden verbracht habe und den ich auch heut noch hin und wieder mal zocke: Elite. Lief damals auf nem ollen Schneider CPC Kennt das noch wer?

erstellt am 17.04.06 16:23
Ja Elite kenn ich,aber nur vom Namen.

Und boh, Schneider CPC. So ende der 80er oder. Zu der Zeit hab ich noch auf meinen Sega Master System gedadelt.


Gute Weltraumspiele? Ich würde sagen"Master of Orion". Alle Teile!
natürlich Wing Commander , Star Craft (zeitloss gut), Alpha Centaurie(Civ im Weltraum)

erstellt am 08.05.06 13:45
User Agri schrieb:
Und da fang ich doch gleich mal mit nem Klassiker an, mit dem ich früher unendlich viele Stunden verbracht habe und den ich auch heut noch hin und wieder mal zocke: Elite. Lief damals auf nem ollen Schneider CPC Kennt das noch wer?


Aber Hallo! Ich habs auch noch irgendwo rumfliegen, sogar die riesige Sternenkarte. Wenn man bedenkt, dass das Spiel auf eine Diskette (na, wer weiß noch was das ist?) passt, dabei gibt es hundete Systeme!
Für alle, die Elite bzw. Elite II nicht kennen: Elite ist quasi die Mutter aller Spiele ala Freelancer, X3 & Co.
Was mich in der Retroperspektive so begeistert ist, dass es keine Höchstgeschwindigkeit für Raumschiffe gab, sondern man durchgehend beschleunigen konnte. Da wars auch nach einiger Zeit nicht mehr möglich vom Kurs abzuweichen, Kursberechnungen zu anderen Planeten im System musste immer der Computer übernehmen. Und Angriffe waren nur nach dem Start möglich.
Ja, ja... seelige Zeiten

erstellt am 08.05.06 14:23
Elite? Handelte man da nicht mit verschiedenen Sternenvölkern, fetzte sich gelegentlich und rüstete sein Schiff auf? Ich weiss nicht ob ich das jetzt verwechsle, aber war da nicht immer eine Art Rahmen um den Bildschirm, der das Cockpit darstellen sollte?

erstellt am 08.05.06 16:36
na,na,na - Vielleicht war Elite ein Mütterchen für X3 und Co. Aber war dann Phönix oder Spaceinvaders der Vater ? Werfen wir alle PC´s weg ; für´n die D-Mark wieder ein und zocken in der Pizzeria am Automaten. Oder der C-64 wird wieder retortet. War Pacman die "Mutter" von Lara?? Je mehr Grafik und DvD/etc. Speicherplatz möglich ist um so mehr sollte rein. Gegen neue Ideen habe ich ja auch nix, aber bei "Mutter`n" klauen und besser machen ist doch ok. Und mal abwarten wie das Game --Darkstar-- wird. Upps alles nicht so böse gemeint

erstellt am 08.06.06 22:19
Ich hab I-WAR und latuernich I-WAR II gezockt bis zum Abwicken. Latuernich auch mit Expension pack Defiance.

Gute Story schickes Unsiversum...greifbare Technik.

Leider keine weiteren Teile geplant o.ä.

An Strategie...wer kennt noch "Total Anhilation"?

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed