Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Special Force One
| |

Antworten zu diesem Thema: 4

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 19.09.16 08:27
Auch gerade mal wieder durch Zufall entdeckt, das diese Serie (wenn auch unvollständig), neu im E-Book aufgelegt wurde.

www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2/256-5544410-3978263?__mk_de...

Warum auch irgendwo Werbung machen oder darauf hinweisen, gell Bastei?

erstellt am 19.09.16 12:17
Moin Michl,
ich kenn diese Serie gar nicht. Wann ist das Original an mir vorüber gegangen?

erstellt am 19.09.16 12:21
Hey Corto,

guckst du hier. (Kopieren und einfügen, anders kommt der Link hier nicht an).

https://de.wikipedia.org/wiki/SF_One

erstellt am 21.09.16 12:13
Wie gerade an falschem Platz in der Western-Abteilung erwähnt, hab ich die Serie damals wohl übersehen. Vielleicht auch deshalb, weil ich kein Kriegspulp-Fan bin.

Wie funktionierten denn nach Deiner Erfahrung die Plots in der Regel, hast Du die Serie damals gelesen?

erstellt am 21.09.16 13:59
Puuuh, das ist ja schon eeewig her, als ich die Serie las.
Die "SFO" war ja so eine Art Soldateneinheit-Spezialtruppe, die immer in irgendwelche (fiktiven) Länder gereist ist, wo der Mob am toben war. Dort mussten sie dann für "Ruhe und Ordnung" sorgen.

So etwas kann man 1 - 2 Bände machen, dann wiederholt sich das ganze. Hat der Verlag wohl erst bei Band 24 festgestellt und die Serie dann eingestellt. Kann auch am Lesermangel gelegen haben?

Michael J. Parrish (Michael Peinkofer) ist aber ein guter Autor, der sein Handwerk versteht. Leider steht er wohl nicht mehr zu seinen früheren Werken (auch Maddrax, Torn und Cotton)?!

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 14:04 Uhr bearbeitet)

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed