Suche
Beitrag User
 
 
Thema: band 3100
| |

Antworten zu diesem Thema: 8

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 27.09.16 08:45
hallo zusammen,

weiß jemand der fan gemeinde schon etwas über band 3100...gibt es wieder einen überlangen jubi-band....oder - ich wage es garnicht zu hoffen- eine
trilogie. ich selbst habe bisher noch nichts darüber finden können. aber vielleicht hat mich auch meine spürnase im stich gelassen:)...gruß chrisse

erstellt am 04.10.16 21:02
Keine Ahnung. Ich würde mir für Band 3100 mal wieder einen Supergegner wünschen, der nicht in einer Nacht- und Nebelaktion zu bezwingen ist, sonder das FBI länger beschäftigt.

erstellt am 11.10.16 08:19
hallo , da bin ich ganz ihrer meinung....wenn ich nur an jon bent denke, kriege ich heute noch sehnsucht,,,,oder auch dr."ewigkeit"...es wäre echt mal an der zeit, daß wieder ein dauergegner kommt, der "salz und pfeffer" in die serie bringt!!!

erstellt am 11.10.16 09:17
Naja, ich muß mal ehrlich sein, daß ich diese Art von Gegner nicht vermisse.
Ich hätte nichts dagegen, wenn es mal jemanden gäbe, der wiederholt auftritt, aber bitte etwas realistischer und nicht dieser Typ von James-Bond-Bösewicht. Dann lieber einen richtigen Gangster, an den man einfach nicht rankommt.

erstellt am 14.10.16 13:14
Ich weiß nicht, ob das dann so realistisch wirken würde, wenn sich ein Einzelner ohne Organsiation (wie bspw. die ENA) dahinter mit der Übermacht des FBI anlegen würde.

Jerry Cotton ist doch längst schon in der Welt des CSI angekommen - ohne Mai Lin, Martinez, Willson und Fortesque geht doch fast gar nichts mehr.

erstellt am 14.10.16 17:26
Wieso ENA? Reicht Mafia nicht?

erstellt am 16.10.16 09:39
Vorschau auf Bastei/Lübbe
Jerry Cotton - Folge 3100

Im Netz der Intrigen

Mr High schickte Phil und mich zur Aufklärung eines Entführungsfalls nach West Virginia. Es war natürlich kein gewöhnlicher Fall, denn es ging um die Tochter des Governors. Als wir mit ihm sprachen, teilte er uns mit, dass es keine Entführung gäbe, seine Tochter allerdings vermisst sei. Wir waren ratlos! Irgendetwas lief bei dem Fall gewaltig schief, so schief, dass uns noch nicht einmal Mr High helfen konnte ... Jubiläumsband mit 80 Seiten Hochspannung.

...

erstellt am 16.10.16 19:46
Naja, 80 Seiten ist immerhin etwas...

erstellt am 01.01.17 17:09
Ich habe den Roman über die Feiertage gelesen und war positiv überrascht. Nach meinen ersten Test von Jerry Cotton (Band 3000 und 3023) habe ich mich ganz gut unterhalten gefühlt. Der Handlung wird zügig vorangetrieben und erscheint mir um großen und ganzen logisch. Sicherlich keine perfekte Geschichte, aber sehr spannend und mit überwiegend glaubwürdigen Charakteren.

Mich wundert es das dieser Jubiläumsroman hier im Forum nicht ausführlicher besprochen wird. Hat vielleicht trotzdem jemand eine Idee wer der Autor ist?

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed