Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Titel und Inhalt
| |

Antworten zu diesem Thema: 1

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 08.10.16 19:01
Ist euch auch schon eingefallen, dass wenn bei älteren Romanen von JC der Titel noch irgendwie auf den Inhalt passte, das seit einiger Zeit bei einigen Romanen aber auch überhaupt nicht der Fall ist. beispiel : 3076: Die falsche Karte gespielt.......hum, im übertragegen Sinn, sehr weit hergeholt (ohne zu spoilen) ...eventuell....ja, wenn man die 3 letzten seiten betrachtet....aber andere Titel wären da wohl angebrachter....Sieht man da dann noch auf dem titelbild Leute, die mit Karten spielen.......da kann man sicher sein, dass der, der das Titlebild ausgesucht hat, zwar den Titel kannte, den Roman aber nicht gelesen hat......

erstellt am 08.10.16 19:32
schreib vielleicht einfach mal ein paar rezensionen, dann kann man das viel besser diskutieren.

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed