Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Wer ist Graham Grimm
| |

Antworten zu diesem Thema: 260

 


erstellt am 18.04.17 16:08
Ich habe mal ein bisschen verglichen - einen John Sinclair von Timothy Stahl und den ersten Roman von Graham Grimm. Der Stil ist auf jeden Fall sehr ähnlich, da gibt´s einige Parallelen. Für mich ist damit T.S. der heißeste Kandidat.

erstellt am 28.04.17 07:03
"Graham Grimm" hat eine Facebook-Seite, der die Info zu entnehmen ist: Wohnt in Las Vegas. Das deutet doch auf Timothy Stahl hin, oder?

erstellt am 28.04.17 14:08
Absolut! Falls nicht Andre Agassi unter die Horrorautoren gegangen ist...

erstellt am 28.04.17 15:07
Ich denke inzwischen auch, dass ich mit meinem "Anfangsverdacht" aus dem Bauch heraus doch vielleicht richtig lag - zumal es evtl auch mit erklären würde, warum aus der Serie, an deren Konzeption Mike und der Stählerne gearbeitet haben, dann nichts wurde. Odr auch, dass man mit ihm dann über DL sprach und er sich eben da reingehängt hat. Oder etwas in der Art eben. :))

erstellt am 28.04.17 21:09
ReinerF schrieb:
"Graham Grimm" hat eine Facebook-Seite, der die Info zu entnehmen ist: Wohnt in Las Vegas. Das deutet doch auf Timothy Stahl hin, oder?


Wir wollen doch keine voreiligen Schlüsse ziehen; es gibt sicher dutzendweise Autoren, die in Las Vegas leben und für Bastei Heftromane schreiben.

erstellt am 01.05.17 09:07
Anfortas schrieb:
ReinerF schrieb:
"Graham Grimm" hat eine Facebook-Seite, der die Info zu entnehmen ist: Wohnt in Las Vegas. Das deutet doch auf Timothy Stahl hin, oder?


Wir wollen doch keine voreiligen Schlüsse ziehen; es gibt sicher dutzendweise Autoren, die in Las Vegas leben und für Bastei Heftromane schreiben.


Dieser Beitrag ist der Beweis: Ironie geht auch ohne Smileys.

erstellt am 01.05.17 16:51
Nein, auf keinen Fall!

erstellt am 16.06.17 15:05
Klingt plausibel. Glaube auch das der Staehlerne alias Timothy Stahl auch Graham Grimm ist.

erstellt am 04.08.17 21:17
Michl schrieb:Glaub mir, da gibt es hier im Forum noch ein viel dämlicheres Pseudonym, wenn ich mir die Bemerkung erlauben darf.

Das kann ich mir echt nicht vorstellen. xDD

erstellt am 04.08.17 21:52
So langsam könnte man es ja auflösen, ehe alle beim nur noch Auflösen laut gähnen ...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 21:52 Uhr bearbeitet)


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed