Suche
Beitrag User
 
 
Thema: 2000 - Das Höllenkreuz
| |

Antworten zu diesem Thema: 74

 


erstellt am 05.12.16 05:23
Das Gleichgewicht schrieb:
Kann es zufällig sein, dass der tolle Extra-Bilderteil einfach nur das veraltete "der Geisterjäger und seine Freunde" ist?

Andro antwortete:
Ja, es ist eine Neuauflage des nur noch antiquarisch erhältlichen "John Sinclair und seine Freunde"-Bandes - allerdings mit neu überarbeiteten Texten. Das war aber auch vorher schon bekannt (z.B. stand es in meinem Vorab-GEEK!-Bericht).

Nachzulesen im Thread "JS 2000 gekauft" im Allgemeinen...

erstellt am 05.12.16 10:13
Das war wirklich etwas seltsam, denn viele der Personen kennen neuere Leser ja gar nicht und zudem wäre es sinnvoll gewesen auch eben neue Personen wie Justine, Matthias & Co mit einzubringen.

So war die Beilage halt leider "nur" für die Fans richtig gut, die eben die ganz alten Leutchen wie die Schwarze Lusche ... ähm ... den Schwarzen Tod kennen.

erstellt am 05.12.16 21:03
Loxagon schrieb:
Das war wirklich etwas seltsam, denn viele der Personen kennen neuere Leser ja gar nicht und zudem wäre es sinnvoll gewesen auch eben neue Personen wie Justine, Matthias & Co mit einzubringen.

über ne beilage mit aktuellen infos zur serie hät ich mich wahrscheinlich mehr gefreut als über dieses bilderbuch der sinclair-frühgeschichte, aber ich les ja auch die sinclair-sonderedition. vielleicht bringts dann was.

erstellt am 05.12.16 22:24
Wolf schrieb:
Andro antwortete:
Ja, es ist eine Neuauflage des nur noch antiquarisch erhältlichen "John Sinclair und seine Freunde"-Bandes
Nachzulesen im Thread "JS 2000 gekauft" im Allgemeinen...


Danke für die Info! Wie Loxagon und Ariane bereits geschrieben haben, wäre eine Übersicht über Personen und Handlung mit Fokus auf die letzten dre-i bis vierhundert Hefte aber wahrscheinlich sinnvoler gewesen.

Mal schauen wie ich reinkomme. Die ersten paar Seiten habe ich gestern Abend noch gelesen, und waren nicht so doll. Wie kann jemand auf dem (Flasch-)Dach eines Hauses einen Bewohner beobachten?

Naja, schaun wir mal...

erstellt am 06.12.16 00:10
Ariane schrieb:
Loxagon schrieb:
Das war wirklich etwas seltsam, denn viele der Personen kennen neuere Leser ja gar nicht und zudem wäre es sinnvoll gewesen auch eben neue Personen wie Justine, Matthias & Co mit einzubringen.

über ne beilage mit aktuellen infos zur serie hät ich mich wahrscheinlich mehr gefreut als über dieses bilderbuch der sinclair-frühgeschichte, aber ich les ja auch die sinclair-sonderedition. vielleicht bringts dann was.


Die Idee des "Bilderbuches" finde ich per Se gelungen, aber die Bildauswahl war halt nichts, und die Texte teilweise sehr sehr lieblos.

Eine Art Minilexikon mit Bildern (in Farbe) wäre vielleicht besser gewesen. Eben die wichtigsten Helden und Schurken der Serie. Zudem natürlich die Daten von wann bis wann wer dabei war. Aber so? Halt fast nur was für Altfans, die eben auch die alten Leutchen kennen.

erstellt am 06.12.16 03:20
klox0815 schrieb:
......Wie kann jemand auf dem (Flasch-)Dach eines Hauses einen Bewohner beobachten?

Naja, schaun wir mal...


Du meintest sicher ein Flachdach. Wenn es sich um ein Fenster unter diesem Dach handelt, wäre es von einem schrägen Dach übrigens noch weniger gelungen...

erstellt am 06.12.16 09:17
Typisch deutsche Mentalität. Man bekommt ein Extra/Bonus, auf das man kein Recht hat und findet das dann noch doof und meckert daran herum. Was ist mit einfach mal über etwas freuen und genießen?

erstellt am 06.12.16 18:12
So kann man es sehen. Und es war ja nicht nur ein purer Nachdruck, sondern eine überarbeitete Version. Auf der anderen Seite haben wir ja alle dafür bezahlt, ein kostenloses Geschenk war es nun nicht.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 18:12 Uhr bearbeitet)

erstellt am 07.12.16 03:23
Myxin der Magier schrieb:
Typisch deutsche Mentalität. Man bekommt ein Extra/Bonus, auf das man kein Recht hat und findet das dann noch doof und meckert daran herum. Was ist mit einfach mal über etwas freuen und genießen?


Das ist nun eine typisch deutsche Mentalität: Auf berechtigte Kritik mit Schmäh reagieren, der in diesem Fall auch nicht bei der Wahrheit bleibt: Von einem Extra/Bonus kann bei einem Aufschlag von € 1,70 keine Rede sein, eher von einem Top-Zuschlag. Und weil das natürlich als Einwand kommt: Darauf verzichten, hieße auf die 2000 verzichten; möchte bestimmt kein Sammler. Von einer 2000-Jubi-Nr. hätte man echt mehr erwarten können, als einen Nachdruck erneut erwerben zu "müssen" (ja, neuer Text)! Fair wäre gewesen, die 2000 auch separat kaufen zu können...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 03:25 Uhr bearbeitet)

erstellt am 07.12.16 08:26
Wolf schrieb:
Myxin der Magier schrieb:
Typisch deutsche Mentalität. Man bekommt ein Extra/Bonus, auf das man kein Recht hat und findet das dann noch doof und meckert daran herum. Was ist mit einfach mal über etwas freuen und genießen?


Das ist nun eine typisch deutsche Mentalität: Auf berechtigte Kritik mit Schmäh reagieren, der in diesem Fall auch nicht bei der Wahrheit bleibt: Von einem Extra/Bonus kann bei einem Aufschlag von € 1,70 keine Rede sein, eher von einem Top-Zuschlag. Und weil das natürlich als Einwand kommt: Darauf verzichten, hieße auf die 2000 verzichten; möchte bestimmt kein Sammler. Von einer 2000-Jubi-Nr. hätte man echt mehr erwarten können, als einen Nachdruck erneut erwerben zu "müssen" (ja, neuer Text)! Fair wäre gewesen, die 2000 auch separat kaufen zu können...


Ob berechtigt oder nicht, das sei mal dahin gestellt. Natürlich ist verzichten für den Fan keine Alternative. Aber trotzdem eine Möglichkeit. Wenn man seine Kritik ernst meint und sich nicht zwingen lassen will, horrende 1,70 Euro Aufschlag zu zahlen, hätte einfach warten können, bis der Roman alleine für einen Euro bei ebay zu haben ist und sogar nocht gespart. Das wäre Konsumkritik gewesen.

Und wie schon oben jemand schrieb, es war kein reiner Nachdruck. Dazu noch die mehr Seiten und das besondere Cover (ohne jetzt bitte wieder die Diskussion darüber zu eröffnen).


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed