Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Mark Benecke / Florian Hilleberg
| |

Antworten zu diesem Thema: 61

 
Zurück
1 2 3 4 5 6 7


erstellt am 07.11.16 19:52
Nach dem "Sinclair" Hohlbein Taschenbuch, hier gleich das nächste.


www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/horror/brandmal/id_61715...

erstellt am 08.11.16 10:31
Darauf freue ich mich viel mehr als auf den Hexer-Sinclair. Hätte gedacht, beide Bücher erscheinen zeitnah. Ende 16 / Anfang 17. Aber es dauert bei beiden Büchern noch eine Weile, bis sie herauskommen.

erstellt am 08.11.16 10:58
Wobei ich mich frage, ob die beiden Taschenbücher vorher als Heft-Zweiteiler (bei Hohlbein eher 5 Teiler ) erscheinen oder ob es nur bei Taschenbüchern bleibt?

Und ob weitere Taschenbücher (von wem auch immer), geplant sind?

erstellt am 08.11.16 11:13
An dieser Stelle möchte ich den Spekulationen mal vorweg greifen
Zunächst einmal ist es ein Versuch, die Serie wieder fest auf dem Buchmarkt zu etablieren. Dünne Taschenbücher, die einen Monat auf dem Markt sind, reichen dafür nicht aus. Daher hat man sich für die andere Variante entschieden: dick & dauerhaft.
Wobei dauerhaft bedeutet, so lange die Nachfrage besteht. Kommen die Bücher gut an, denke ich, dass es weitergehen wird. Auch mit anderen Autoren. Doch das sind mehr Vermutungen meinerseits.
Ich weiß nur, dass das Buch von Mark und mir, den Umfang von fünf Heftromanen besitzt und nicht vorher als Heft erscheinen wird. Es ist also ein Fünfteiler in Buchform, gewissermaßen ein XXL-Abenteuer, das grob um Band 2000 einzuordnen ist.
Es wird handlungstechnisch unabhängig sein, um auch Nichtkenner der Heftserie nicht zu überfordern. Trotzdem bleiben Hintertüren offen, um in der Heftserie, auf das eine oder andere zurückgreifen zu können ...
Also ruhig Blut, abwarten und Sinclair lesen.

By the way: es war eine Super-Convention und es hat mir einen riesigen Spaß bereitet. Ich möchte mich bei allen Lesern und Forumsteilnehmern bedanken und mich zugleich entschuldigen, dass ich nicht mehr Zeit zum plaudern hatte. Aber vielleicht sieht man sich auf einer der Buchmessen mal wieder.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 11:15 Uhr bearbeitet)

erstellt am 08.11.16 11:37
Vielleicht in Leipzig?

Also, ein Buch mehr ist schon mal verkauft, das kann ich wohl einrichten.

erstellt am 08.11.16 11:40
Danke für die Antworten Florian. War leider nicht auf der Convention. Wenn man sich aber das "Interview" von Mark Benecke mit dir auf seiner Facebookseite anschaut, sieht man, das ihr viel Spaß hattet.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 11:45 Uhr bearbeitet)

erstellt am 08.11.16 11:43
Myxin der Magier schrieb:
Vielleicht in Leipzig?

Also, ein Buch mehr ist schon mal verkauft, das kann ich wohl einrichten.


Möglich. Aber in Frankfurt werde ich nächstes Jahr wohl auf jeden Fall hinkommen.

erstellt am 08.11.16 11:43
Michl schrieb:
Danke für die Antworten Florian. War leider nicht auf der Convention. Wenn man sich aber das "Interview" von Mark Benecke mit dir, auf seiner Facebookseite anschaut, sieht man, das ihr viel Spaß hattet.


Das stimmt!

erstellt am 08.11.16 11:49
Und Band 2004 heißt wirklich "Die Pest-Gerippe"?

Ich lese da immer "Die Pest-Grippe"

erstellt am 08.11.16 11:49
Michl schrieb:
Und Band 2004 heißt wirklich "Die Pest-Gerippe"?

Ich lese da immer "Die Pest-Grippe"




Zurück
1 2 3 4 5 6 7

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed