Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Sammelmappen
| |

Antworten zu diesem Thema: 10

 
Zurück
1 2


erstellt am 20.11.16 17:03
In den 60gern gab's Sammelmappen fèr "Illustrierte Klassiker", und in den 90gern hab ich mal dutzende von Perry Rhodan hefte in solchen blauen Sammelmappen (Stabsystemen) gesammelt.
Gibt es Jerry Cotton sammelmappen?

Oder auch mal diese Frage.
Wie hebt ihr eure hefte, Taschenbücher auf ?

Bei mir sind die Hefte wie die Taschenbücher chronologisch vertikal geordnet.....ohne Sammelmappen.

erstellt am 20.11.16 23:31
In großen Kartons auf dem Dachboden. Und wenn ich welche brauche, hole ich einen Packen runter. Geht leider nicht anders, die Dinger nehmen viel zu viel Platz weg.

Auch aus diesem Grund kaufe ich Neuheiten nur noch als eBook, da habe ich alles sofort verfügbar, auch im Urlaub.


(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 23:31 Uhr bearbeitet)

erstellt am 21.11.16 08:28
Bei mir werden die Hefte immer Nummernmäßig je 100 Stück aufbewahrt. Ein großes Regal. Da stehen alle Cotton darin von der Nummer 1 bis zum letzten. Auch alle Auflagen. aber getrennt. Ebenso sind die TB sortiert. Erste Auflage dann die zweite und sonstige TB. Aktionsbände Sonderausgaben u.s.w. Muß aber sagen habe einen Raum für meine Hefte. Auf der anderen Seite des Raumes stehen die Western.

erstellt am 21.11.16 15:44
Es gibt vom PRESSEL-Versand (Bürobedarf) "Aktenordner", die aber Pappboxen sind.
(Produktbezeichnung A 100). Wenn man die waagerecht stehen hat, aufklappbare Öffnung nach oben, passen rund 50 bis 70 Heftromane (je nach Leserand, falls alt gekauft) in zwei Reihen nebeneinander rein.
So sind sie sehr praktisch stau- und auch stapelbar, zudem sind diese Boxen viel preiswerter als "offizielle", man muss allerdings einige abnehmen, je größer die Gebinde, je geringer der berechnete Einzelpreis.

erstellt am 22.11.16 12:54
leseratte, ALLE Cotton von 1 bis 3100 ??? WOW, du musst aber einer der wenigen sein. auch alle taschenbücher in allen Ausfertigungen?

erstellt am 28.11.16 13:49
Ja, Habe alle Auflagen bei TB. 1 und Neuauflage. 3er Bände, 2er Bände und die Aktionsbände. Da fehlt mir aber noch eine Nummer. Von 24 Stück.
Bei der 1. Auflage gibt's es aber noch die verschiedenen ( bis 4) Ausgaben. Habe beim Sammeln versucht, nur die wirklich ersten Ausgabe zu erwischen. Sehr schwer. Und nur über Copy Nummer und Preisaufdrucke zu erkennen.
Hefte auch kompl. 2.Auflage fehlen noch drei Nummern.
Da fast alles kopl. ist habe ich jetzt angefangen aus jedem Land wo Cotton erschienen ist je ein Band mir anzuschaffen. Je ein Heft, TB und ein Sammelband.

erstellt am 28.11.16 14:45
leseratte schrieb:
Bei der 1. Auflage gibt's es aber noch die verschiedenen ( bis 4) Ausgaben. Habe beim Sammeln versucht, nur die wirklich ersten Ausgabe zu erwischen. Sehr schwer. Und nur über Copy Nummer und Preisaufdrucke zu erkennen.


4 verschiedene? Was mir aufgefallen ist, ist daß von vielen alten Nummern eine Berlin-Version mit gesondertem Preisaufdruck und keiner Werbung auf dem Umschlag existiert, aber daß es da noch verschiedene gab, wußte ich noch gar nicht. Hast du da ein paar Infos, das würde mich schon mal interessieren.

erstellt am 04.12.16 16:11
Von der 1. Auflage sind mir einige Taschenbücher bekannt die in verschiedenen Ausgaben erschienen sind. Zum Teil sind die Bastei Logos verändert, oder es ist eine andere Werbung im Heft. Aber auch nur zum Teil. Im TB sind andere Copy Nummern angegeben als bei der ersten Auflage. Es ist aber wirklich eine Arbeit diese herauszusuchen. Da müßte man alle Taschenbücher besitzen. Besitze auch TB wo nur Titelbild geändert wurde. z. B 31195 "Die Nacht der Todesengel"
1. Bastei Logo links groß - Millionen Leser in 50 Ländern
2. Bastei Logo rechts groß ohne Untertitel
3. Bastei logo links groß -Nichts ist spannender als Jerry Cotton
Bei anderen Nummern bei Bastei Logo steht unter Bastei Taschenbücher oder LÜBBE. Bei den selben Nummern.
Habe aber nur ein Beispiel an TB aufgehoben. Da ich sonst anbauen müßte.
Meine Vermutung liegt darin, das die TB auch wie bei den Heften von verschiedenen Druckereien oder zu geänderten Zeitpunkt gedruckt oder nachgedruckt worden sind. das wird aber keiner mehr wissen. Von den sogenannten a Nummerm im TB Bereich kenne ich nur die Nummer 32061 3000 Meilen Todesangst.

erstellt am 04.12.16 21:26
Ach so, Taschenbücher. Ja, da hat's von etlichen mehrere Auflagen gegeben, bei einigen steht dann noch auf der Copyright Seite '2. Auflage' drunter, bei anderen nicht. Hab ich selber genug von.

Bei den Heften sind mir nur die werbefreien Berlin-Ausgaben bekannt, oder gab's da auch so was, daß dasselbe Heft z.B. mit unterschiedlicher Werbung bedruckt wurde?

erstellt am 05.12.16 08:17
Ja, es gab auch Hefte mit unterschiedlicher Werbung.
z.B. Heft Nr. 266 "Der 100000 Dollar Koffer.
Rückseite geändert
1. Bild von London
Aufdruck: In London und in aller Welt liest man Bastei Romane
2. Bild von Stierkampf
Bastei Romane werden in der ganzen Welt gelesen.
Werbung letzte Innenseite verschieden.
Hebe mir aber auch hier immer nur ein Heft auf.

Zurück
1 2

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed