Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Kühlwalda
| |

Antworten zu diesem Thema: 16

 
Weiter
1 2


erstellt am 03.02.17 15:40
Nun, ob es eine Verbindung zu heute gibt, das wisst nur ihr. Immerhin könnte es ja durchaus sein, dass diese Kröte als Idee diente und nun als Kühlwalda durch die Serie hüpft. Denn damit würde ja niemand rechnen.

erstellt am 03.02.17 18:23
Nein, es handelt sich definitiv nicht um Kühlwalda! Die spielt erst ab Band 917 eine Rolle. Ansonsten hätten die Autoren extra darauf hingewiesen.

Aber wenn ich mir die Idee überlege ...

erstellt am 12.05.17 20:03
Wenn ich an Kühlwalda denke, fällt mir immer Catweazle ein. Ich denke mal, dieser Gedankengang ist von den PZ-Autoren nicht ohne Absicht benutzt worden. Darum schreibe ich das hier her.

Geoffrey Bayldon, der Schauspieler von Catweazle ist am 10. Mai im Alter von 93 Jahren gestorben. Ruhe in Frieden. Diese Serie mit dem skurilen Zauberer hat mich in meiner Kindheit verzaubert. Mögen ihm jetzt auf Wolke 7 oder so seine Zaubertricks besser gelingen.

erstellt am 12.05.17 22:04
Und das ganz ohne Elektrik-Trick ...

erstellt am 14.05.17 13:34
ZiaThepin schrieb:
Wenn ich an Kühlwalda denke, fällt mir immer Catweazle ein. Ich denke mal, dieser Gedankengang ist von den PZ-Autoren nicht ohne Absicht benutzt worden. Darum schreibe ich das hier her.

Geoffrey Bayldon, der Schauspieler von Catweazle ist am 10. Mai im Alter von 93 Jahren gestorben. Ruhe in Frieden. Diese Serie mit dem skurilen Zauberer hat mich in meiner Kindheit verzaubert. Mögen ihm jetzt auf Wolke 7 oder so seine Zaubertricks besser gelingen.


Dem kann ich mich nur anschließen. Habe die Serie nochmals auf DVD genossen.

erstellt am 22.11.17 12:04
Meiner Meinung nach kann Kühlwalda keine normale Kröte sein, da sie Sara ja im Saal des Wissen Hinweise bzgl. der Daten in den Kristallen gibt und wie jeder weiß, braucht es zweierlei Voraussetzungen um den Saal des Wissens betreten zu können:
1. Die Erlaubnis des Burgherren/der Burgherrin
2. man muss unsterblich sein

Asmodis hatte ja mal darüber nachgedacht Kühlwalda unsterblich zu machen, es war ihm aber zuviel aufwand, ob er es jetzt doch gemacht hat, oder nicht weiß man nicht.

Aber eins ist klar, sie ist unsterblich.

erstellt am 22.11.17 12:10
Alpha schrieb:
Meiner Meinung nach kann Kühlwalda keine normale Kröte sein, da sie Sara ja im Saal des Wissen Hinweise bzgl. der Daten in den Kristallen gibt und wie jeder weiß, braucht es zweierlei Voraussetzungen um den Saal des Wissens betreten zu können:
1. Die Erlaubnis des Burgherren/der Burgherrin
2. man muss unsterblich sein

Asmodis hatte ja mal darüber nachgedacht Kühlwalda unsterblich zu machen, es war ihm aber zuviel aufwand, ob er es jetzt doch gemacht hat, oder nicht weiß man nicht.

Aber eins ist klar, sie ist unsterblich.


Eine Interessante These. Wäre möglich dadurch das sie in dem Saal des Wissen kann.

Weiter
1 2

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed