Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Western Sätze
| |

Antworten zu diesem Thema: 38

 
Zurück
1 2 3 4


erstellt am 22.08.17 23:07
G.F.Unger hat bekanntlich eine Geschichte, die im Rundfunk
ausgestrahlt wurde, erfolgreich zu Ende geschrieben.

Das inspirierte mich für diese Idee. Hier soll ein Halbsatz
beendet werden. Der neue Anfang des Satzes, muss mit
dem Endbuchstaben beginnen. Ich beginne einmal und
hoffe auf rege Beteiligung. Hardy ist wieder im Spiel


Die grimmigen Reiter verhalten kurz,

erstellt am 23.08.17 07:53
Änderung der Spielregeln. Der Anfangsbuchstabe kann beliebig
gewählt werden. Wer einen Satz vervollständigt hat, darf mit
einem neuen Halbsatz beginnen. Muss er aber nicht.

Nach einigen Monden werde ich mal wieder vorbeischauen.
Bin gespannt, ob ich dann drei Sätze lesen kann

erstellt am 23.08.17 08:00
(...), zum See ging es nun steil abwärts.
"Seid ruhig, Jungs",

(brummte Hardy, "ich erklär Euch die Regeln noch mal genau..."
Der Halbsatz soll also beendet werden - und dann soll der Anfang eines neuen Satzes, den der nächste beenden muss, mit dem letzten Buchstaben wieder beginnen???
Oder soll der neue Satz mit dem letzten Buchstaben des vorgegebenen Halbsatzes beginnen??? Dann müsste es hier natürlich "Zum Henker, Jungs",... heißen.
Oder soll schon der neue Halbsatz mit dem letzten Buchstaben des vorgegebenen Halbsatzes beginnen. Was oben richtig wäre... Aber dann???
Gib für den müden Cowboy mal ein Beispiel...)


Edit: Wir hatten uns mal wieder überlappt. (Mieses bis gar kein Netz im Zug...)

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 08:13 Uhr bearbeitet)

erstellt am 23.08.17 08:19
Die grimmigen Reiter verhalten kurz, zum See ging es nun steil bergab.
"Seid ruhig, Jungs",

erstellt am 23.08.17 16:42
Die grimmigen Reiter verhalten kurz, zum See geht es nun steil bergab.
"Seid ruhig, Jungs", raunt Flanagan.

erstellt am 23.08.17 18:25
"Nur wenn wir geräuschlos bis ans Ufer kommen, haben wir eine Chance sie zu überraschen." Gleichzeitig trabten sie an, doch...

erstellt am 23.08.17 21:23
Vielleicht sollten wir uns mal auf ein gemeinsames Tempus einigen? Präsens oder Präteritum?

erstellt am 24.08.17 08:08
Da hast du recht, mein Fehler. Bleiben wir gemäß Unger bei einer Erzählung in der dritten Person im Präsens? Dann haben wir inzwischen:


Die grimmigen Reiter verhalten kurz, zum See geht es nun steil bergab.
"Seid ruhig, Jungs", raunt Flanagan. "Nur wenn wir geräuschlos bis ans Ufer kommen, haben wir eine Chance sie zu überraschen."
Gleichzeitig traben sie an, doch...

erstellt am 24.08.17 22:02
Die grimmigen Reiter verhalten kurz, zum See geht es nun steil bergab.
"Seid ruhig, Jungs", raunt Flanagan. "Nur wenn wir geräuschlos bis ans Ufer kommen, haben wir eine Chance sie zu überraschen."
Gleichzeitig traben sie an, doch plötzlich zerreißt ein Schuss die Stille.

erstellt am 25.08.17 00:09
Die grimmigen Reiter verhalten kurz, zum See geht es nun steil bergab.
"Seid ruhig, Jungs", raunt Flanagan. "Nur wenn wir geräuschlos bis ans Ufer kommen, haben wir eine Chance sie zu überraschen."
Gleichzeitig traben sie an, doch plötzlich zerreißt ein Schuss die Stille.
Flanagan spürt einen heißen Schmerz an der rechten Wange und

Zurück
1 2 3 4

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed