Suche
Beitrag User
 
 
Thema: JC 3150 - Die Ufo-Akten
| |

Antworten zu diesem Thema: 4

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 19.10.17 20:10
http://www.bastei.de/imgs/500166973_9b6f8b272e.jpg

Text wurde vom Nutzer versteckt, sichtbar machen?
ASAC Jeremy Watts, der stellvertretende Leiter des Field Office Albuquerque, kam in der Wüste von New Mexico unter mysteriösen Umständen ums Leben. Zeugen wollten ein UFO gesehen haben und machten es für seinen Tod verantwortlich. Hysterie griff um sich. Phil und ich wurden entsandt, um den Fall schnellstmöglich aufzuklären. Wir schlugen die Ufo-Akten auf und begaben uns damit selbst in höchste Gefahr!


da bin ich jetzt echt mal gespannt. JC wie akte-x

erstellt am 30.10.17 19:19
ich hoffe, ihr habt alle das heft, damit es hier ausführlich rezensiert werden kann

erstellt am 31.10.17 21:58
ein Agent wird mit nem riesenloch in der brust in der nähe zur mexikanischen grenze gefunden, karge, mondähnliche landschaft, und gerüchte sagen, es war ein UFO. Jerry und Phil ermitteln. ab und zu läuft ihnen die reporterin Cynthia Cohen über den weg, ne konkurrentin, die ihnen auf die nerven geht. dazu kommt noch ein widerspenstiger sheriff. das stichwort ist eben in der nähe zur mexikanischen grenze, und es gibt auch wirklich ein UFO. zum schluss passt alles zusammen. ich geb dem roman 4 von 5 kreuzen.

erstellt am 09.11.17 13:15
Ich finde die Story ist auch gut erzählt. Hat Spass gemacht zu lesen.

erstellt am 09.11.17 22:57
Unheimliche Begegnung der dritten Art.
Auf dem Kindle gelesen.
Ariane und Greyhound haben schon alles gesagt.
Wer ist der Autor?

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed