Suche
Beitrag User
 
 
Thema: SE09: Oculus - Das Ende der Zeit
| |

Antworten zu diesem Thema: 0

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 18.11.17 16:56
Handlung : Es dauert nicht lange , dann wird auch die Felsenfestung von den Tentakelwesen angegriffen. Es Folgt an verschiedenen Fronten , ein verzweifelter Kampf ums Überleben, der immer wieder überraschende Opfer fordert. Schließlich läuft alles auf einen finalen Kampf am London- Eye hinaus.

Meinung : Wie schon im ersten Teil , kein leichter Stoff. Die Handlung bleibt teilweise kompliziert , ist aber nicht schlecht. Ähnlich wie im TB " Angst über London " befinden sich John und seine Freunde inmitten einer apokalyptischen Wirklichkeit , in der sich der Autor richtig austobt. Tod einiger Hauptpersonen und Asmodinas Rückkehr. Das Problem bei solchen Geschichten ist nur , das am Ende wieder alles zurückgenommen und in Ordnung sein muß. So hat John, dann am Ende , nur ein Buch gelsesen , oder ....
Ich bleibe bei der Note 3 = Befriedigend ( 3 von 5 Kreuze )

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed