Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Bug-Bezeichnung beim Amulett
| |

Antworten zu diesem Thema: 3

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 23.11.17 18:40
Bei der Reparatur vom Amulett hat Asmodis ja eine Funktion eingebaut, die ihm einen geheimen Zugriff auf das Amulett ermöglicht. Dieses wird von den Autoren gerne als Bug bezeichnet.

Der Begriff Bug stammt, wie ich auch, aus dem IT-Umfeld und wird dort für einen Fehler verwendet, den niemand haben möchte.

Dies ist hier aber nicht wirklich der Fall, denn Asmodis möchte diese Funktion ja haben, daher würde man hier eher von einer Hintertür (Backdoor/Trojaner) sprechen und nicht von einem Bug.

Mir rollen sich daher immer die Fußnägel hoch, wenn ich das lesen muss, verstehe aber auch, dass für Leute die nicht aus der IT kommen, die Unterschiede häufig nicht so leicht ersichtlich sind. Was aber am Ende auch bedeutet, dass Leser u.U. gar nicht wissen was mit "Bug" überhaupt gemeint ist.

Ich würde daher vorschlagen den Begriff Bug im Zusammenhand mit dieser Funktion vom Amulett nicht mehr zu verwenden und zur allgemeinen Erleichterung eher sowas zu verwenden:

"Asmodis hat für sich eine geheime magische Hintertür im Amulett verankert. "

Das läßt sich problemlos auch von Leuten verstehen, die nicht aus dem IT-Umfeld sind und schont die Fußnägel der ITler

erstellt am 24.11.17 09:43
Wird das nur aus Zamorras Sicht als Bug bezeichnet, oder allgemein?

Wenn ich einem Verbraucher einen Trojaner aufspiele kann der erstmal denken, er hätte einen Bug.

"Hilfe, meine Maus bewegt sich von alleine über den Bildschirm."
oder
"Mein PC wurde vom BKA gesperrt, weil ich illegales Material darauf habe. Ich soll den jetzt wieder freischalten. Stimmt aber alles gar nicht".

erstellt am 24.11.17 11:37
Das ist in dem Fall ja egal, da Zamorra weiß, dass die Hintertür von Asmodis eingerichtet worden ist, er hat also keinen Grund es als Bug zu bezeichnen, da er die Wahrheit kennt.

erstellt am 24.11.17 12:46
Stimmt.

Wäre für mich eher eine Kleinigkeit. Schön, dass du den Autoren den richtigen Hinweis gegeben hast. Wenn sie das eine Wort ändern und daran denken, kann man sich freuen. Wenn sie es so belassen macht das die Romane aber auch nicht schlechter.

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed