Suche
Beitrag User
 
 
Thema: JC 3161
| |

Antworten zu diesem Thema: 0

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 04.02.18 20:52
Dieser Cotton beginnt mit einer tödlichen Groteske.

Ein Profikiller verliert auf einem Flughafen seine Geldbörse. Ehrliche Finder sind zwei harmlose Streifenpolizisten, die dem unglücklichen Reisenden sein Eigentum zurückgeben wollen indem sie ihm hinterherlaufen und sich durch Rufen bemerkbar machen. Doch der Mann hört nicht, verlässt das Flughafengebäude, rutscht auf einer Eisplatte aus, stürzt und wird totgefahren. Seiner Tarnung nach ist er ein Finazmakler mit der Identität eines Menschen, der im Alter von drei Jahren verstorben ist.

Da in der Stadt eine große Veranstaltung mit namhaften Ehrengästen stattfinden soll und Hinweise auf eine größere Ansammlung von schweren Waffen kursieren, beschließt Jerry in die Haut des Killers zu schlüpfen und so an die Auftraggeber zu kommen. Doch dieser Plan klappt zu gut. Jerry wird in das Hauptquartier gebracht und soll einen Plan für einen Überfall ausarbeiten.

Mehr kann man nicht erzählen ohne zu spoilern. Auf jeden Fall eine knackige Idee!

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 20:55 Uhr bearbeitet)

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed