Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Sind das hier alle Cotton Romane?
| |

Antworten zu diesem Thema: 4

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 12.02.18 18:58
Ich habe mir mal mit viel Aufwand eine Liste aller mir bekannten Romane zusammengestellt.
Kann mir mal jemand bestätigen, dass die so komplett ist?
Zusammengefasst wären da:

616 Taschenbücher der Hauptreihe.
Band 32061 der Neuauflage
7 Filmtaschenbücher (da Band 3 ja identisch mit Band 15 der Hauptreihe ist.)

21 Romane aus dem Bastei Kriminalroman
3164+ Romane der 1. Auflage
38 neue Romane in der 2. Auflage, incl. der a-Nummern
3 neue Romane in der 3. Auflage (146, 151, 155)
1 neuer Roman in der Classic-Serie (Nr. 1)
9 Romane aus der Bayern Ausgabe
5 neue Romane in der Bayern-Ausgabe 'Neuauflage'.
Tausend G-men und ein blondes Mädchen
Tödlicher Engelsstaub
Der Roman in der Cotton Illustrierten

Das war zumindest, was ich diesem Forum hier entnehmen konnte.

erstellt am 14.04.18 14:51
Die kurze (6 Hefte) Phil-Decker Serie fehlt noch - aber sonst müsste es passen

erstellt am 14.04.18 17:59
Es fehlt auch Heft Nr. 1577 "Der tödliche Media- Plan" Das Heft hat nur 8 Seiten

erstellt am 14.04.18 20:53
Und wenn das hier unter der Überschrift "Romane" steht (und TBs aufgelistet werden), müssen wir auch den Hardcover-Band "Die Farben des Todes" (Lübbe 2004) einbeziehen Autor ist Delfried KAUFMANN..

Außerdem gab es 1965/66 den Roman "Süße Bienen, blaue Bohnen", der in der BRAVO als Fortsetzung abgedruckt und nie im Heft nachgedruckt wurde ... der aber als Zugabe im Standard-Heftformat dem Hardcover-Sachbuch "Jerry Cotton" (Lübbe 2010) von Martin COMPART beiliegt.

Und wenn wir dann schon von Sachbüchern reden, können wir noch "G-man Jerry Cotton - Nichts als Wahrheit und Legenden" (Lübbe 2003) von "Friedrich Jakuba" (d.i. Thomas ZIEBULA, auch bekannt als "Jo Zybell" ) erwähnen sowie die HÖBER-Biographie "Der Mann, der Jerry Cotton war" von Jan EIK (Das Neue Berlin 1996) ... aber nur am Rande, denn das sind ja keine Romane

:-))

erstellt am 14.04.18 22:21
Max schrieb:
Und wenn das hier unter der Überschrift "Romane" steht (und TBs aufgelistet werden), müssen wir auch den Hardcover-Band "Die Farben des Todes" (Lübbe 2004) einbeziehen Autor ist Delfried KAUFMANN..


Der fehlt in der Tat in der Liste. Scheint aber wirklich der einzige fehlende Roman zu sein - ich kenne sonst auch nichts, sieht man mal davon ab, dass ich irgendwann mal einen Roman der nie veröffentlichten Cotton L.A. Serie als Download im Internet gefunden habe.


Außerdem gab es 1965/66 den Roman "Süße Bienen, blaue Bohnen", der in der BRAVO als Fortsetzung abgedruckt und nie im Heft nachgedruckt wurde ... der aber als Zugabe im Standard-Heftformat dem Hardcover-Sachbuch "Jerry Cotton" (Lübbe 2010) von Martin COMPART beiliegt.


Das ist aber kein 'neuer' Roman, sondern lediglich eine alternative Fassung der Nr. 449 der Erstauflage "Der Tod im Mädchenpensionat". Einzig interessant an dem Ding ist, dass es einige längere Textpassagen enthält, die im Original nicht drin sind - dafür ist er an anderen Stellen ziemlich gekürzt. Das war für mich eine der größeren Enttäuschungen - da denkt man, man hat was Besonderes und dann war's doch nur 'ne olle Kamelle, die ich schon lange vorher kannte.

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed