Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Amulett
| |

Antworten zu diesem Thema: 6

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 09.07.06 11:56
Hallo,

kann mir jemand sagen, wo ich eines der Zamorra-Amulette kaufen kann?

Habe bereits mehrere Suchen (google - yahoo usw.) versucht, jedoch ohne Erfolg.

Besten Dank im voraus

M.f.G.

Salvat

erstellt am 09.07.06 12:17
Der Amulettmacher und -dealer ist

MICHAEL WEIGEL, Werster Str. 156, 32549 Bad Oeynhausen
Tel. 05734 – 96 99 512
E-mail: miwei69@gmx.de
http://www.merlins-stern.info

Hoffe, dies hilft Dir weiter.
Wird übrigens bisweilen auch auf der Leserseite erwähnt. Hier hülfet ein Abo, um keine Leserseite zu verpassen, ähem ...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 12:19 Uhr bearbeitet)

erstellt am 09.07.06 20:48
SUPER.

Vielen Dank.

M.f.G.


Salvat

erstellt am 09.07.06 20:51
Hallo noch einmal.
Hmmm, klappt irgendwie nicht mit dieser Internet-Adresse.
Entweder klappt der "Link" nicht oder die Seite ist erst im Aufbau.

W. K. Giesa antwortet:
Seltsam. Als ich zuletzt da war, klappte alles. Jetzt ist da wohl 'ne Umleitung auf einen ominösen Uhrenversand ... Na ja, versuch's mal telefonisch oder per Brief. Okay? Mehr kann ich Dir dazu auch nicht sagen.


Die Hefte lese ich selbstverständlich regelmässig, kann mich jedoch nicht erinnern, wo dies gestanden haben soll.

W. K. Giesa antwortet:
Hin und wieder mal ... und demnächst wieder in 846.


M.f.G.

Salvat

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 04:01 Uhr bearbeitet)

erstellt am 10.07.06 10:15
Hallöchen allerseits!

Da es zu diesem Beitrag gut paßt, möchte ich an dieser Stelle leider die Mitteilung machen, daß ich zwar sicherlich immer noch der Amulettmacher/dealer bin, der Verkauf allerdings bis auf weiteres eingestellt worden ist.

Grüsse,


Michael

erstellt am 11.07.06 01:05
Schade drum.
So wird's andererseits zu einer sagenhaften Rarität mit garantierter Wertsteigerung.
Und: Merlin hat immerhin auch nur 7 Stück davon zusammengedröselt.

erstellt am 11.07.06 13:40
Yepp, schade ist es in der Tat.

Was auch nicht schön ist - ich habe noch insgesamt 12 "Alu-letten" (Copyright by Mad Mike) übrig - aus Aluminium, daher superleicht und sind genauso detailliert wie die Silberteile, da das gleiche Herstellungsverfahren (Druckwachs - Vakuumgussverfahren (teuer, teuer, aber dafür qualitativ hochwertig) verwendet worden ist.

Wer also Interesse an einer Alu-lette haben sollte, kann sich ja gerne bei mir melden. :-)

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 13:42 Uhr bearbeitet)

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed