Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Band 850 *räusper*
| |

Antworten zu diesem Thema: 23

 
Zurück
1 2 3


erstellt am 20.07.06 08:43
Habe auf Werners Seite gelesen das Band 850 "Das Erbe der Werschnecke" heisst.
Ja Kreuzteufelnochmal ich dachte in dem Heft gehts ums 13.Siegel oder so ? *hüstel* Nichts gegen so Romane wie der mit der Werschnecke, aber als 850 muss so ein Band nu wirklich net sein,oder?

erstellt am 20.07.06 12:19
darlan schrieb:
Habe auf Werners Seite gelesen das Band 850 "Das Erbe der Werschnecke" heisst.
Ja Kreuzteufelnochmal ich dachte in dem Heft gehts ums 13.Siegel oder so ? *hüstel* Nichts gegen so Romane wie der mit der Werschnecke, aber als 850 muss so ein Band nu wirklich net sein,oder?


Ja, verstehe ich auch nicht ...
Ich hatte einen ganz anderen Titel im Sinn:
"ES WAR EINE DUNKLE UND STÜRMISCHE NACHT ..."
... und dann so eine richtig schöne Herz-Schmerz-Schnulze ... Zamorra verliert alles ... sein Cahttooo ... die Kohle ... nur die liebreizende Nicole bleibt bei ihm, geht mit Rosen durch die Lokale ... so schlagen sie sich durch.

erstellt am 20.07.06 16:54
Was wäre wenn die Katze in Wahrheit eine Werschenke wäre ?
Dann passt der Titel auf alle Fälle.


W. K. Giesa antwortet:
Werschenke? Wer schenkt da wem was?
Und eine Katze ist eine Katze ist eine Katze.
Tip: In Zweifelsfällen handelt es sich um Schroedingers Katze!


(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 17:09 Uhr bearbeitet)

erstellt am 20.07.06 17:12
darlan schrieb:
ich dachte in dem Heft gehts ums 13.Siegel oder so ? *hüstel* Nichts gegen so Romane wie der mit der Werschnecke, aber als 850 muss so ein Band nu wirklich net sein,oder?

Vielleicht erwecken die Siegel die Werschnecke ja wieder? Oder das Buch mit den Siegeln wurde von ihr geschrieben? In einer dunklen und stürmischen Nacht ...

erstellt am 20.07.06 17:15
Volker Krämer schrieb:
Zamorra verliert alles ... sein Cahttooo ... die Kohle ... nur die liebreizende Nicole bleibt bei ihm, geht mit Rosen durch die Lokale ... so schlagen sie sich durch.

Genau. Zamorra verliert sein Vermögen, und Nicole verliert ihre Kleidung.
Bleibt noch Fooly. Der verliert den Zwergenweitwurf.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 17:18 Uhr bearbeitet)

erstellt am 20.07.06 20:30
okaaay um eventuell mal ne ernsthafte antwort zu bekommen *grins* ne ganz direkte frage:

Ist das wieder so ein "Humor Roman", oder bliebts im normaln Stil trotz Werschnecke?

Das dürfte denke ich nicht top secret sein ....


W. K. Giesa antwortet:
Noch ist es das. Also abwarten, PZ lesen ... Band 850 wird jedenfalls
kein »Humor-Roman«!

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 02:37 Uhr bearbeitet)

erstellt am 20.07.06 22:44
Vielleicht will uns Werner ja mit diesem Titel auch in die Irre
führen,wer weiß das schon.Es muß ja nicht der Originaltitel
sein.
Immerhin könnte der richtige Titel ja eine ganze Menge ver-
raten.
Und seit wann macht Fooly denn "Zwergenweitwurf",ist er
nicht der meister im Fressen,sproich die Die Vorratskammer
im Chateau plündern?

erstellt am 21.07.06 02:39
Warum soll er keinen Zwergenweitwurf machen? Immerhin hat er doch »Lord Zwerg« zum Üben!
Und beim Kühlschrankleerfressen kann er nicht verlieren. Da ist er noch besser als die Katze.

erstellt am 21.07.06 02:41
Und mit dem Titel in die Irre führen? Iiiich? Aber doch niemals nie nicht! Sowas Grausbares kann ich euch doch gar nicht antun, nett und zuvorkommend wie ich von Natur aus bin!

erstellt am 21.07.06 08:32
W. K. Giesa schrieb:
Und mit dem Titel in die Irre führen? Iiiich? Aber doch niemals nie nicht! Sowas Grausbares kann ich euch doch gar nicht antun, nett und zuvorkommend wie ich von Natur aus bin!



Entschuldigung ... aber da fällt mir jetzt nicht viel zu ein ...
Oder doch, aber das schreibe ich hier nicht

Zurück
1 2 3

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed