Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Gibt es noch die Leserkurzgeschichten?
| |

Antworten zu diesem Thema: 9

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 28.07.06 10:17
Hallo!

Vor vielen vielen Jahren gab es in bestimmten Auflagen der JS Hefte Leserkurzgeschichten. Ich muss gestehen, auch von mir wurden damals welche veröffentlicht, und es gab sogar Geld dafür. Gibt es das heute auch noch? Und wenn ja, immer noch gegen Bezahlung? Weiss jemand, an wen/welche Addi man sie schickt?

Lg, Antigone

Redax antwortet:

Leider haben wir zurzeit keine Möglichkeit, Leserkurzgeschichten abzudrucken.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 11:07 Uhr bearbeitet)

erstellt am 28.07.06 12:38
Aaaaaaaber... lieber Redax, wäre das nicht eine Idee, die Leserbriefseite im Wechsel mit Kurzgeschichten zu bringen? Denn wenn es schon zu wenig Briefe gibt und die Leser nicht mit "Füllmaterial" wie Berichten über Hörspiele gelangweilt werden wollen, wären da doch zwei Seiten frei.

Muss ja nicht regelmäßig sein, aber so ab und an?

Redax antwortet:
Grundsätzlich hast du vielleicht Recht. Ich selbst mag diese halben Sachen allerdings nicht.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 12:45 Uhr bearbeitet)

erstellt am 28.07.06 13:04
Dondolo schrieb:
Aaaaaaaber... lieber Redax, wäre das nicht eine Idee, die Leserbriefseite im Wechsel mit Kurzgeschichten zu bringen? Denn wenn es schon zu wenig Briefe gibt und die Leser nicht mit "Füllmaterial" wie Berichten über Hörspiele gelangweilt werden wollen, wären da doch zwei Seiten frei.

Muss ja nicht regelmäßig sein, aber so ab und an?

Redax antwortet:
Grundsätzlich hast du vielleicht Recht. Ich selbst mag diese halben Sachen allerdings nicht.


Die Frage ist doch eher ob es dem Leser gefällt und nicht dem Redax.
(Mir würde es gefallen.)

erstellt am 28.07.06 13:33
Und als Leserstory des Monats wäre es doch eine regelmäßige ganze Sache.

Redax antwortet:

Leider verhält es sich mit Leserstorys wie mit Leserbriefen. Es werden immer weniger. Seit wir kein Geld mehr bieten, sind die Einsendungen abgeflaut. Und von denen, die eintreffen, sind natürlich auch nicht alle druckbar.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 14:11 Uhr bearbeitet)

erstellt am 28.07.06 20:45
Ich würde das sehr begrüßen und würde mich auch mal an die Tasten wagen.
Gib doch einfach mal ein paar Daten wie max. Anzahl Zeichen vor und wir legen los.

erstellt am 29.07.06 13:25
Mit den Lesergeschichten hat der Verlag früher neue Autoren gesucht, diese Suche war dem verlag sogar Geld wert. Aber ehrlich -- wofür bräcuhte man heute noch neue Autoren? Bei den paar Serien?

erstellt am 29.07.06 15:41
JS könnte sicher noch zwei oder drei neue gebrauchen!

erstellt am 05.08.11 19:29
Redax ?????


noch da ?????????

erstellt am 05.08.11 20:11
Delios schrieb:
Redax ?????


noch da ?????????

Wenn ja würden solche gehaltvollen Beiträge nicht lange stehen bleiben.

erstellt am 05.08.11 20:15
Der war gut !!!!!





Gruß Delios

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed