Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Der neue Lektor
| |

Antworten zu diesem Thema: 61

 
Zurück
1 2 3 4 5 6 7


erstellt am 24.03.07 19:57
Wer wird denn bei unserem Lieblingsprofessor der neue Lektor ?
Nebenbei: Braucht PZ einen Lektor?

Soweit ich weiß werden alle Romane doch ohnehin von Giesa gegengelesen (Zumindest "Fremdromane" )

Nicht dass wir einen bekommen der keine Ahnung hat. (Von PZ)

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 19:57 Uhr bearbeitet)

erstellt am 25.03.07 11:10
Loxagon schrieb:
Wer wird denn bei unserem Lieblingsprofessor der neue Lektor ?
Nebenbei: Braucht PZ einen Lektor?

Soweit ich weiß werden alle Romane doch ohnehin von Giesa gegengelesen (Zumindest "Fremdromane" )

Nicht dass wir einen bekommen der keine Ahnung hat. (Von PZ)


Ich denke, ich verrate kein Geheimnis - er heißt Joachim Honnef.

Werner überarbeitet alle Romane seiner Sklaven - doch die eigenen ... das ist immer so eine Sache. Die eigenen Texte sollte man in kompetente Hände legen. Was man bei anderen sieht, überliest man bei sich selbst. Ein altbekanntes Phänomen. Würde Dir jeder Autor bestätigen.
Ich hatte ganz leise angeklopft, ob ich nicht Werners Bände überarbeiten könnte - wer kennt den ollen Wirrwolf besser als meinereiner?
Aber ich bin mit dieser Regelung natürlich auch sehr einverstanden. Das wird sicher eine sehr gute Zusammenarbeit mit Herrn Honnnef.

erstellt am 25.03.07 11:35
Und wer ist das?
Von dem habe ich noch nie etwas gehört

PS: Sklaven ?!
Das heißt ihr habt noch Rechte auf 10 MInuten Pause pro Tag ?!

erstellt am 25.03.07 11:45
Loxagon schrieb:
PS: Sklaven ?!
Das heißt ihr habt noch Rechte auf 10 MInuten Pause pro Tag ?!


Gestrichen - Werner ist ein knallharter Sklavenhalter ...

erstellt am 25.03.07 16:37
Volker Krämer schrieb:
Loxagon schrieb:
PS: Sklaven ?!
Das heißt ihr habt noch Rechte auf 10 MInuten Pause pro Tag ?!


Gestrichen - Werner ist ein knallharter Sklavenhalter ...


Aber auch nur weil er dem bösen Lektor ausgeliefert ist. Die Lektoren sind in Wahrheit Dämonen die sich als Lohn ein Heer von Jungfrauen erhoffen. (Und meist keifende und tyrannische Weiber bekommen )

erstellt am 26.03.07 18:56
Loxagon schrieb:
Und wer ist das?
Von dem habe ich noch nie etwas gehört

Ja, wie auch? Dafür bist Du zu jung. Honnef hat den PZ früher schon mal vorübergehend unter seinen Fittichen gehabt. Und sehr viel früher war er Cheflektor (damals hieß es noch Chefredakteur). Jetzt macht er "nur noch" Außenlektorate, d.h. er arbeitet zuhause. Und er ist ein netter Bursche.

erstellt am 26.03.07 19:41
Tja, und der arme John S. von nebenan muss wohl weiter ohne Lektor auskommen. Hmm...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 19:41 Uhr bearbeitet)

erstellt am 26.03.07 21:26
W. K. Giesa schrieb:
Loxagon schrieb:
Und wer ist das?
Von dem habe ich noch nie etwas gehört

Ja, wie auch? Dafür bist Du zu jung. Honnef hat den PZ früher schon mal vorübergehend unter seinen Fittichen gehabt. Und sehr viel früher war er Cheflektor (damals hieß es noch Chefredakteur). Jetzt macht er "nur noch" Außenlektorate, d.h. er arbeitet zuhause. Und er ist ein netter Bursche.


War nich erst Dark, danach MadMike und dann der Kappel ?! *Grübel*
Habe jetzt auch keine Lust alle PZs durchzusuchen

erstellt am 26.03.07 23:36
Honnef wurde als Außenlektor nicht im Impressum erwähnt, wie überhaupt alle Außenlektoren nicht drin stehen. Jetzt wird da auch nix erwähnt werden. Wenn ich oder Volker den Job gekriegt hätten, würden unsere Namen auch nicht genannt.

erstellt am 26.03.07 23:41
El Sargossa schrieb:
Tja, und der arme John S. von nebenan muss wohl weiter ohne Lektor auskommen. Hmm...

Nö, da hamse auch einen ausjekuckt. Weiß nur nich, wen. Tut mich auch wurscht sein. Sternenfaust wird vom Andro gemacht, Western-Legenden von einem WL-Autor, dessen Name mir gerade entfallen ist, und da gips noch'n paar andere Objekte, die auch gut verteilt wurden.

Ach ja – Maddrax wird neuerdinx von Aruula lektoriert …

Zurück
1 2 3 4 5 6 7

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed