Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Clasic nicht überall...??
| |

Antworten zu diesem Thema: 11

 
Zurück
1 2


erstellt am 17.04.07 23:05
Moin!

Gibt es die "Classics" nicht im ganzen Land zu kaufen? In unserem kleinen Kaff bekomme ich nur die 1. & 2. Auflage, die "Classic" Serie hat keiner im Angebot. Ist das normal?

BTW: Auch verschiedene andere Titel aus dem Spannungsroman Angebot habe ich noch niergendwo gesehen, so zum Beispiel den Texas-Marshal oder die Western Legenden.

Freue mich auf eine Antwort.

Viele Grüsse

Onkel Rolf

erstellt am 18.04.07 09:22
mußt du deinem local dealer nur sagen, daß du das gern hättest.
die ordern nur, was sie auch verkaufen können

erstellt am 18.04.07 16:27
Vielen Dank für diesen wichtigen Hinweis "Onkel Rolf". Wir können der Sache aber nur nachgehen, wenn wir wissen, wo sich Ihre Verkaufsstelle befinden.
Also teilen Sie uns bitte mit, welcher Händler nicht mit Jerry Cotton Classic oder anderen Produkten unseres Verlages beliefert wird.

erstellt am 18.04.07 20:42
Klar kann ich meinem Dealer sagen: "ich will das haben!!!" - bedeutet aber auch irgendwie eine 'Pflicht' für mich, wenn ich das Heft dann doch mal nicht kaufen möchte...

...aber nicht, daß jemand sagt, ich würde petzen...: Ich suche die Hefte im schönen Ascheberg (Westf.). Weder im örtlichen K&K (die nichtmal am Dienstag Abend den Cotton 2600 dem geneigten Kunden feilboten), noch bei Edeka, noch beim örtlichen Lottodealer Dortmann (der jedoch ausreichend Cotton 2600 bereithielt!!) konnte ich die Classics entdecken...


...der kluge Mann sorgt aber für sich selbst und daher habe ich einen Stapel der Clasics nun bei Ebay ersteigert...

erstellt am 19.04.07 13:12
Die Probleme kenne ich. Weder die Real-Märkte Lollar noch Gießen führen JC. Ebenso wenig Rewe Rodheim oder Fronhausen (Frankfurt Niederrad auch nicht!), Penny Krofdorf oder Edeka Erda. Habe ich einen vergessen? Nee, glaube nicht.

Heißer Tip an Onkel Rolf: Gibt es in Ascheberg oder Umgebung einen HBF mit Zeitungskiosk? (Sorry, die Frage ist blöd ich weiß, aber ich kenne mich in Deiner Gegend halt nicht aus.) Ich hol meine Romane, TBs usw. mittlerweise nur noch am HBF Gießen. Die haben immer alles, na ja, meistens :-I

Greetings

erstellt am 19.04.07 17:45

Heißer Tip an Onkel Rolf: Gibt es in Ascheberg oder Umgebung einen HBF mit Zeitungskiosk? (Sorry, die Frage ist blöd ich weiß, aber ich kenne mich in Deiner Gegend halt nicht aus.) Ich hol meine Romane, TBs usw. mittlerweise nur noch am HBF Gießen. Die haben immer alles, na ja, meistens :-IGreetings[/quote]

Nächster HBF wäre dann Münster, knappe 30 km weiter und ca. 8 Euro hin und zurück...) Und so wie der Zug bummelt, hätte ich das Heft auf der Heimfahrt ja schon fast durch...echt blöd...so ohne Kaffee...


erstellt am 20.04.07 09:49
Schade, war nur So ´ne Ida, pardon Idee. :-). Dann bleiben ja wirklich nur Ebay oder Amazon. Und ich dachte schon Mittelhessen sei JC Wüste. Da gehts mir ja echt noch gut. Ok, Gießen sind auch 16 km. Aber da fahr ich morgens auf dem Weg nach Frankfurt eh vorbei.

Viel Glück.

erstellt am 20.04.07 10:36
PGastH schrieb:
Schade, war nur So ´ne Ida, pardon Idee. :-). Dann bleiben ja wirklich nur Ebay oder Amazon. Und ich dachte schon Mittelhessen sei JC Wüste. Da gehts mir ja echt noch gut. Ok, Gießen sind auch 16 km. Aber da fahr ich morgens auf dem Weg nach Frankfurt eh vorbei.

Viel Glück.


Also in Gießen gibt es doch JC auch im Karstadt bei dem Lottoladen da drin. Jedenfalls gab es sie da bis September 2006, danach kann ich für nichts mehr garantieren

Aber versucht mal in Kiel, einer Landeshauptstadt, die aktuellen JC oder andere Romane zu finden. Grausam, nix (wirklich!) nix und das für eine Stadt mit um die 200.000 Einwohner. Und am HBF, der einzige Laden, der alles hat, sind die so knapp, dass man schon früh morgens dasein muss um was abzubekommen.
Witzigerweise gibt es im Nebenkaff meines Heimatkaffes einen Edeka, der auch immer die neueste Ausgaben hat und das schon einen Tag früher als im Rest von Schleswig-Holstein. Da frag ich mich, wie ausgeliefert wird.

erstellt am 20.04.07 15:35

Witzigerweise gibt es im Nebenkaff meines Heimatkaffes einen Edeka, der auch immer die neueste Ausgaben hat und das schon einen Tag früher als im Rest von Schleswig-Holstein.


Lt. einer Kassierein im HBF Gießen haben die JC schon ab So abend im Regal.

Da frag ich mich, wie ausgeliefert wird.


Dem schließe ich mich an. Kann das mal jemand erklären, bitte?

Danke!

Karstadt? Da muss ich gleich morgen hin. Danke!

Greetings nach Kiel and everywhere.


erstellt am 20.04.07 21:36
Wenn ich daran denke, daß in den 80ern die Heftständer in allen Kiosken übergequollen vor Heftromanen - da bekam man auch Samstag noch die komplette Palette an Spannungsromanen, völlig egal welche Serie/Verlag.

Wenn heute so dermaßen sparsam aufgelegt wird, daß nichteinmal alle Läden eine Vollbestückung erhalten, dann wundert mich der Niedergang des Generes gar nicht mehr...(Sogar für einen Sinclair 1500 klapperte ich am Mittwoch der Jubelwoche 3 Läden ab ).

Zurück
1 2

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed