Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Band 2589 - Tennessee Waltz
| |

Antworten zu diesem Thema: 1

 
Zurück
Weiter
1


erstellt am 25.04.07 22:15
Einige Entführungen an jungen Frauen in Tennessee rufen das FBI auf den Plan. Ungewöhnlicherweise wendet sich Edward G. Homer, seines Zeichens Vorgesetzter von Mr High und Leiter der Field Operation Section East, an Jerry Cotton und Phil Decker aus New York und beauftragt sie mit der Lösung des Falls. Bald wird die erste Gemeinsamkeit aller vermissten Frauen klar: Sie hatten an einer Misswahl teilgenommen. Undercover gehen Cotton und Decker auf Gangsterjagd in Tennessee...

Die Entscheidung, dieses Cotton-Heft zu lesen, erfolgte eher spontan und umso überraschter bin ich, dass die Story doch einiges hermacht.
Grundsätzlich ist der Plot des Romans nicht relativ unspektakulär: Um sie weiter zu vermarkten werden Frauen entführt und der Täter ist am Ende jemand, der von Anfang an unter Verdacht stand. Aber das Drumherum stimmte einfach.
Edward G. Homer in diesem Roman erneut einen Auftritt und außerdem wird zu meiner Freude in dem Roman Band 2550: „Zwölf Stunden Angst“ erwähnt (wenn auch leider, wie schon vor einiger Zeit in Band 2562: „Morde ohne Motiv“, ohne Fußnote).

Es ist zwar schon merkwürdig, dass alle Leute Jerry Cotton und Phil Decker die Rollen der Fernsehleute abnehmen, ohne dass der Name der Talentshow oder der Name des Fernsehsenders, für den die beiden arbeiten erwähnt wird – aber über diesen kleinen Logikfehler kann man hinwegsehen.
Ansonsten – der Roman ließ sich aufgrund des lockeren Schreibstils des Autors flott lesen und hat Spaß gemacht, denn auch der Humor kommt nicht zu kurz, wenn sich Jerry und Phil etwa in schrille Klamotten schmeißen müssen, um durchgeknallten New Yorker Fernsehmachern zu ähneln. Mir ist zwar nicht klar, warum das Heft ausgerechnet „Tennessee Waltz“ heißt (und, warum der Roman ausgerechnet in Tennessee spielt), aber da die Story und der Hintergrund weitgehend stimmten, kann man diesen Roman getrost als guten Cotton-Roman werten.

erstellt am 03.10.17 16:43
Autorin: Corina Bomann.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 16:43 Uhr bearbeitet)

Zurück
Weiter
1

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed