Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Allgemeines zu DVdT
| |

Antworten zu diesem Thema: 431

Zurück
1 2 3 4 ... 42 43 44


erstellt am 29.04.07 12:12
Ich poste hier mal die Infos von Mike der LKS von Band 190:

Ab Heft 200 wird es nun einen zweiten SpinOff geben, wieder in vier Trilogien über 12 Bände laufend, wieder locker verknüpft mit der MX-Haupthandlung, sich mit ihr wöchentlich abwechselnd und schließlich in sie hinein führend!
Haben wir mit MISSION MARS die SF-Fans versorgt, so sind nun die Grusel Fans an der Reihe: Der neue Ableger wird ein lupenreiner Gruseltrip in die dunkelsten Abgründe von MX.
Daher auch der (noch vorläufige) Titel "Das Volk der Tiefe". Mehr verraten werde ich gemeinerweise an dieser Stelle noch nicht. Auf den nächsten LKS erfahrt ihr nach und nach mehr.
Auch zum diesmaligen Gimmick, das wir uns für den Jubiläumsband 200 ausgedacht haben - eine ganz heiße Sache.

erstellt am 29.04.07 15:09
Lameth schrieb:
...
Haben wir mit MISSION MARS die SF-Fans versorgt, so sind nun die Grusel Fans an der Reihe: Der neue Ableger wird ein lupenreiner Gruseltrip in die dunkelsten Abgründe von MX.


Mit einem Wort: Klasse!

erstellt am 29.04.07 15:35
Wird dieses SpinOff dann auch in die Haupt-Serie einmünden wie damals bei Mission Mars? Oder ist sie einfach nur ein unabhängiger 12-Bänder, der für die Zukunft des Maddrax-Universums keine größere Bedeutung hat?

Im ersten Fall: Juhu!!! Her mit dem Zeug.

Im zweiten Fall: Ooooh, schade!

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 15:35 Uhr bearbeitet)

erstellt am 29.04.07 16:01
hm, steht doch eindeutig da, daß es wieder in die haupthandlung führen wird :)

klingt jedenfalls geil

ps: klingt ja so, als gäbe es diesmal kein variant-cover, aber falls doch: bitte auch genug drucken

pps: riecht das nur für mich nach hydriten? :)

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 16:17 Uhr bearbeitet)

erstellt am 29.04.07 17:04
Willst du damit etwa andeuten, ich hätte den Beitrag nicht richtig gelesen!!! Du Schuft!

Oh nein!!! Das muss nachträglich eingefügt worden sein, jawoll, nur so ist es zu erklären. Das ist eine groß angelegte Verschwörung mit dem Ziel, mich bloßzustellen. Aber ich habe euch alle durchschaut!!!

So, ich muss jetzt Schluss machen, da vorne kommt mein Pfleger mit den Medikamenten ...

erstellt am 29.04.07 20:19
Anubiz schrieb:
pps: riecht das nur für mich nach hydriten? :)

Mal sehen - es hätte natürlich einen eigenen Reiz, wenn deren "Geschichte" auf diese Weise immer mal wieder in einem Spin-Off beleuchtet werden würde. :)
Ich hätte wegen "nicht SF, sondern Horror" allerdings nicht unbedingt darauf getippt - obwohl es sicher möglich ist.

erstellt am 29.04.07 21:47
Das es die Hydriten werden, glaube ich weniger. Schliesslich wurde deren Geschichte durch Matt's Zeitreise genug beleuchtet.
Vielleicht gibt es ja eine Art Technos unter Wasser. Wer weiss, eine Förderstation die die Ressourcen der Tiefsee ausbeuten sollte. Manganknollen sammeln, Methanblasen anzapfen, irgendetwas in diese Richtung. Mit dem Einschlag des Kometen waren diese Leute auf sich selbst gestellt. Da sie schon vor der Katastrophe weitgehend autark lebten, war die Umstellung nicht so drastisch. Per U-Boot gelegentlich eine Hamsterfahrt, wenn Ersatzteile oder andere Dinge benötigt wurden, die man nicht selbst herstellen konnte. Dann fror vielleicht das Meer zu, also die obere Schicht (gefriert Salzwasser eigentlich?). Damit fängt der Horror an. Die Leute bekommen in der Anlage den grossen Koller, zusätzlich verschwinden Aussenteams die die letzten Unterwasserpflanzen etc.einsammeln sollen. Denn, die bösen Maro's-Jünger haben das lecker Fleisch in Konserven entdeckt!
Ok, für 12 Bände reicht das sicher nicht, aber Horror unter Wasser ist fast so gut wie Horror im Weltraum... denn dort hört dich niemand schreien . Ausserdem wäre es thematisch zu dicht an MM. Trotzdem, richtig nervenzerfetzend wird es erst wenn eine Gruppe so a la 10 kleine Negerlein dezimiert wird und man sich ständig fragt, wen es nun wie erwischt.
Man merkt, ich würde gerne mal ne gute Mischung aus Alien, Abyss und Scream sehen (bzw. lesen)

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 21:49 Uhr bearbeitet)

erstellt am 29.04.07 22:17
Das mit den Technos unter Wasser ist sicher ne gute Idee, aber davon hätte Quart`ol Maddrax doch erzählt.....oder?
Und dann kommt der EMP und alle ersaufen *g*

erstellt am 29.04.07 22:32
Obs um "Das dritte Volk" das ja bald eine wíchtige Rolle spielen soll gehen könnte?!

erstellt am 29.04.07 22:43
Kleiner Tipp: Spielt mitten in Afra. Also fallen Hydriten und Tiefseeforscher schon mal raus. In Band 12 stößt dann Matt hinzu und das Ganze geht in MX über.

Zurück
1 2 3 4 ... 42 43 44

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed