Suche
Beitrag User
 
 
Thema: Allgemeines
| |

Antworten zu diesem Thema: 2224

Zurück
1 2 3 4 ... 221 222 223


erstellt am 13.01.99 00:00
Willkommen

Willkommen im Liebesromane-Forum. Ich denke, es wird ein kleines, aber feines Forum werden.

erstellt am 13.01.99 00:00
Klein... :)

Das wird wohl stimmen... ich denk mal die meißten die sich im Inet rumtummeln sind nicht grade Liebesromanleser... nagut ich hab mal abundzu eins gelesen :) Wenn nicht grade eine VA zur Hand ar, mal schauen was hier so noch alles kommt... bis dann CASPAR

erstellt am 14.01.99 00:00
Hedwig Courths-Mahler

Ich habe vor Jahren einmal einen Hedwig-Courths-Mahler-Roman gelesen, einfach mal durchgestanden, damit "Mann" auch mitreden kann. Die Story war eine Liebe einer Bauerntochter zu einem jungen Grafen - leider nicht standesgemäß für dessen Familie. Geniales Wechseln der Szenen. Es war wirklich dramatisch - obwohl sich actionmäßig gar nichts Erinnerbares ereignet hat. Nichts für mich, das weiß ich nach der Lektüre, aber vorbildlich geschrieben und tatsächlich "zu Herzen" gehend.

erstellt am 21.01.99 00:00
Hmmm

Im Moment ist ein kleines, aber totes Forum
Andreas Franz antwortet
Och, nu ja, vielleicht machen Sie was draus?


erstellt am 17.02.99 00:00
Alle tot?

Sind den wirklich alle Liebesromanleser wegen Herschmerz gestorben??? Es wird zeit, daß MonsterMike mal ne Leserseite von einem Liebesroman führt, dann wäre dieses Forum überfüllt!!!!!

erstellt am 18.02.99 00:00
Vielfalt

Na ja, so vielfältig ist das Thema Liebesroman ja nicht, als daß man darüber so viel schreiben kann; daher wohl die hier herrschende Stille.

erstellt am 28.04.99 00:00
Liebe Liebenden

Ihr habt alle (mich eingeschlossen) tote Hose. Also erzähle ich euch mal einen Witz. Er ist auch nicht allzu dreckig. "Herr Ober, was haben Sie da für ein Löffelchen in der Jackett-Tasche?" "Wenn einem Gast etwas neben den Teller fällt, lege ich es damit zurück, ich kann es ja nicht mit der Hand anfassen!" "Oh! Und was hängt für ein weißes Schnürchen aus Ihrer Hose?" "Hm (flüster), damit hole ich - Sie verstehen, wenn ich mal Pipi muß, ich darf da ja nicht anfassen!" "Oha! Aber wie machen Sie es denn, wenn Sie fertig Pipi gemacht haben?" "Dafür habe ich ja das Löffelchen!"

erstellt am 11.05.99 00:00
Witzischgeit

Einen friedvollen Gruß an Euch. Ha, das Forum könnte doch DAS Witze-Forum werden. Michall hat ja schon der ersten Beitrag zum Thema abgeliefert. Nicht schlecht, meine Herren. Mal sehen, wann mir auch was einfällt!
MdG

erstellt am 19.07.99 00:00
Courts-Mahler

Nein, ich poste jetzt nicht auch noch meine Abwesenheit bis September hier rein. Schaut doch in die anderen Foren, hüm.
Ich muß gestehen, dass ich als Grundschüler Liebesromane verschlungen habe. Seit diesem Alter jedoch interessieren sie mich nicht mehr sooo sehr. Wobei mir einfällt: Fallen die Romanticthriller nicht auch in dieses Genre? So a la Jessica Bannister und Gaslicht?? Wenn ja, dann lese ich sie doch noch ab und zu.
Courts-Mahler - davon habe ich mal zwei Bände gelesen, und dann beiseite gelegt. Nee, das ist nichts für mich. Dasselbe Gefühl beschlich mich dann bei der Pilcher. Weder die Personen noch die Landschaften oder Räume haben mich interessiert, sorry. Die Marlitt ist da doch etwas interessanter, kennt die noch jemand?
Ansonsten schönen Sommer. Ad Astra

erstellt am 29.08.99 00:00
Pilcher

Pilcher finde ich vor allem recht langweilig, aber ihre Romane sind nicht unintelligent geschrieben. Ich denke, die Gaslicht- Romane sind schon eindeutig dem Liebesroman- Genre zuzuordnen, die meisten jedenfalls. Wobei die Reihe ja recht abwechslungsreich ist, weil sowohl Heimatromanschreiber als auch Rhodan- Autoren dran mitarbeiteten. Seit ein, zwei Wochen gibt es die Gaslcith- Romane übrigens wieder, jetzt bei Kelter mit dem Untertitel "Der Spannungsroman für die Frau". (Bei Pabel hieß es "Roman um Liebe und Geheimnis"

Zurück
1 2 3 4 ... 221 222 223

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed