Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX 197
| |

Antworten zu diesem Thema: 78

 
Zurück
1 2 3 4 ... 6 7 8


erstellt am 28.06.07 19:07
Titel: Der Geist im Kristall
Autorin: Mia Zorn

Link zu maddrax.de:

http://www.bastei.de/maddrax/main.php?uid=68164a88975f49181c...

erstellt am 28.06.07 19:20


erstellt am 28.06.07 21:45
Soll das der Komet sein? Wieso sind da überall Krater zu sehen? Das stand doch alles mal unter Wasser und wurde auch so in Band 194 rübergebracht. Hmmmm

Sieht aus der Perspektive irgendwie klein aus.

erstellt am 28.06.07 22:07
jo scheint der komet zu sein und matt steht wohl in der rozieree. Das ging aber flott, innerhalb von zwei bänden bis zum kratersee! Wusste garnicht, das ein heißluftballon so schnell ist?! Lachgas, vieleicht? :-)

erstellt am 28.06.07 23:37
Lameth schrieb:
Soll das der Komet sein? Wieso sind da überall Krater zu sehen? Das stand doch alles mal unter Wasser und wurde auch so in Band 194 rübergebracht.

Im 194er stand was von Tümpeln. Hat der Maler leider nicht eingefügt; verbuche ich unter "künstlerischer Freiheit". Außerdem fliegt die Roziére sehr hoch, der Komet ist schließlich 8 km lang.

erstellt am 29.06.07 11:09
Potzblitz, der Wandler ist das grösste Lebewesen (?) was je die Erde besucht hat. Stimmt, der Heissluftballon hatte wohl extrem viel Rückenwind um die Distanz von Australien zum Kratersee zu überwinden. Kann aber auch sein, dass während der ganzen Flugzeit eh nix los war und der Autor im Turboverfahren die Reise herunterspulte. Ehrlich gesagt, wäre ich nicht sonderlich glücklich darüber, wenn wir jetzt 1 Jahr lang Einzelabenteuer lesen müssten, ehe unsere Helden wieder zum Zielort angelangten.

erstellt am 30.06.07 11:46
Sieger schrieb:
jo scheint der komet zu sein und matt steht wohl in der rozieree. Das ging aber flott, innerhalb von zwei bänden bis zum kratersee! Wusste garnicht, das ein heißluftballon so schnell ist?! Lachgas, vieleicht? :-)


Hmm 195 handelt von Daatan und dem Prinzen, kann ja sein das am Ende das Luftschiff schon von Matt & Co. bestiegen wird.
Dann haben wir 196 mit den Marsianern.
197 Ankunft beim Wandler.
Dann hätte das Luftschiff beim günstigsten Fall einen Monat Zeit für....hmm das waren 10.000 km
Dann wären wir bei 14 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit....das würde ja gehen :-)

Thgáan hat es in 2 Wochen geschafft mir ca. 40 km/h :-)

Nur was bringt es eine handvoll Leute am Wandler zu haben, wenn da 30.000 Daamuren rumlungern.
Die Finderarmee kann diese Strecke nicht überwinden, außer sie begeben ihren Geist in die Traumzeit und machen nen Angriff über die Astralebene oder so.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 11:57 Uhr bearbeitet)

erstellt am 20.07.07 21:21
Vorschautext für Band 197 "Der Geist im Kristall":

Die Erkenntnis, der Anführer einer Rasse von niederen Sklaven zu sein, einzig zu dem Zweck geschaffen, den Wandler zu einem Zielplaneten zu bringen, wütet wie eine Krankheit in Ora'sol'guudo. All seine Pläne, all seine Macht - dahin!
Obwohl es selbstmörderisch erscheint, lehnt sich der Daa'mure gegen seinen übermächtigen Herrn, seinen Gott auf! Um den Wandler zu töten und seinen alten Status wiederzuerlangen, ist dem Sol jedes Mittel Recht. Selbst wenn es bedeutet, einen Geist zu beschwören, der ihn schon einmal verraten hat...

Anm. des Abtippers: Jaja, der alte Jacob...

erstellt am 24.07.07 20:14
Jan schrieb:
Vorschautext für Band 197 "Der Geist im Kristall":

Die Erkenntnis, der Anführer einer Rasse von niederen Sklaven zu sein, einzig zu dem Zweck geschaffen, den Wandler zu einem Zielplaneten zu bringen, wütet wie eine Krankheit in Ora'sol'guudo. All seine Pläne, all seine Macht - dahin!
Obwohl es selbstmörderisch erscheint, lehnt sich der Daa'mure gegen seinen übermächtigen Herrn, seinen Gott auf! Um den Wandler zu töten und seinen alten Status wiederzuerlangen, ist dem Sol jedes Mittel Recht. Selbst wenn es bedeutet, einen Geist zu beschwören, der ihn schon einmal verraten hat...

Anm. des Abtippers: Jaja, der alte Jacob...


DAS sag ich Smythe!
Abgesehen davon: Hat wirklich einer geglaubt das Symthe tot ist?
Ich meine: Wir haben nie einen Beweis bekommen, und das ist im Falle dieses Mannes sicherer. Er hat ja - scheinbar - schon des öfteren des Löffel abgebeben !

erstellt am 24.07.07 22:22
Ich fand sein Ableben etwas kurz und schmerzlos, aber ich brauch ihn nicht zurück.

Zurück
1 2 3 4 ... 6 7 8

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed