Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX-Rollenspiel
| |

Antworten zu diesem Thema: 233

 


erstellt am 13.10.04 17:49
Dann ist es ja gut

Das nenne ich mal ne schnelle Antwort ) Aber so kennt man dich ja.!!
Wenn sich dann noch 2 Spieler aus dem PLZ Raum 46... melden würde ich dann auch gerne eine Spielrunde leiten. Wusste nur nicht ob es irgendwann noch " Quellenbände" oder Sammlungen gibt. Fantasie haben wir ja genug......
Mad Mike antwortet:
Von uns verlegt werden solche Quellenbände sicher nicht... hm, mal Joachim Otto fragen, der könnte das. Ich hätte da auch mehr auf den Einfallsreichtum der Fans gehofft; zu Zeiten von Textverarbeitung und Internet sollte man so was doch selbst auf die Beine stellen können. Im pdf-Rollenspielbuch ist es ja auch vermerkt: Schickt uns eure Werke und wir stellen sie online.


erstellt am 21.10.04 10:07
Aeon / Degenesis / MADDRAX LARP zu Halloween

Hi,
wir sind wieder mit einem Endzeit LARP, inspiriert durch die Maddrax Serie, am Start. Es wird der Dritte Teil der Kampagne.
Mittlerweile haben wir auch das Degenesis Regelwerk in die Finger bekommen und werden mit Elementen aus Maddrax und Degenesis unsere dunkle Zukunft gestalten.

Unsere LARP Version des Regelwerkes steht online zum download bereit.

Spielort ist der Hof Ober Ohe bei Celle.
Flyer gibt es unter www.projekt.aeon.de.vu oder unter www.unstillbare-gier.de

Wir haben 20 Anmeldungen und können noch gut 10 Teilnehmer verkraften.

NSC 35 Euro
Spieler 55 Euro

Gruß
Volker

erstellt am 21.10.04 10:09
Halloween Maddrax Degenesis LARP, noch Plätze frei

SPIELER / NSC SUCHE PROJEKT AEON 3.0 29. – 31. Oktober 2004 in Ober Ohe

Was suchen wir?
Spieler / NSC für einen Dark Future Fantasy Con, auch gern als ENDZEIT bezeichnet. Weitere Info dazu unten. Ideen-Basis sind die Serie Maddrax und das Degenesis Rollenspiel.

Wer sind wir?
Wir sind die Altarion Orga www.altarion.de . Wir veranstalten seit 10 Jahren Fantasy LARP und wollen mal etwas neues starten. Dieser Aeon ist schon der Dritte in diesem Jahr. Für 2005 ist im März schon der nächste geplant. Dafür haben wir eine Westernstadt gemietet.
Wir verhandeln auch gerade um ein altes Industriegelande. Mal sehen ob das klappt.

Wo gibt es Info und die Anmeldung?
www.unstillbare-gier.de oder www.projekt-aeon.de.vu oder per Mail: volker@altarion.de oder webmaster@altarion.de

Wo gibt es eine Rolleninfo / NSC Liste?
Schreibt mir eine Mail unter webmaster@altarion.de und wir senden euch die NSC-Rollenliste gerne zu. Die Aufgaben / Ziele der NSC besprechen wir vor Ort oder nach getätigter vollständiger Anmeldung. Wir wollen ja nicht den Plot vorher verraten.

Spieler erschaffen eigene Charaktere und können frei die Welt erkunden.

Nach welchem Regelwerk wird gespielt?
Wir spielen nach Projekt Aeon 1.3 . Das Regelwerk ist angelehnt an übliche Fantasy Systeme wie Dragon Sys, Silbermond, That´s Live, Verstrahlt, Degenesis und Giftstaub. Es steht zum runterladen unter http://www.unstillbare-gier.de/html/die_regeln.html bereit.

Was geht ab?
Die Spieler erkunden ein Gebiet des Valhalla Sektors. Es wird Ta Min´Ar genannt.
In der Region haben sich Gangs niedergelassen und kämpfen um die Herrschaft.
In Ta Min´Ar gibt es viele alte Schätze in den Ruinen zu finden. Ein schreckliches Geheimnis aus alten Tagen beherrscht die Legenden.

Wie sieht die Welt aus?
Fallout begeisterte dich, Mad Max ist kein Energiedrink, Postman oder Def Con 4 oder 28 Day´s Later sprach dich von der Thematik an, dann bist du schon fast in der Endzeitwelt von Aeon.
Ein globaler Killer (Asteroid) hat vor 500 Jahren die Erde getroffen. Die Zivilisation von heute ging im Jahr 2080 unter. Das heute ist eine andere Welt. Mit dem Gestein aus dem Weltraum kamen auch die Sporen. Weltraumpilzfelder breiten sich aus, Mutanten treten auf. Die Welt existiert, doch der Einschlag hat ihr Abbild verändert. Neue Kulte, neue Kulturen, neue Ländergrenzen. Wir bespielen den „fiktiven“ Valhalla Sektor. Eine Region die in einer großen Waldregion liegt. Überall sind Ruinen vergangener Städte. Die NSC stellen die Einwohner und Gruppierungen des Sektors da. Die Spieler erkunden ihn. Mehr Info gern per Mail oder schaut doch mal in unser Projekt Aeon LARP Regelwerk. Dort ist die Welt beschrieben. Es steht unter: http://www.unstillbare-gier.de/html/die_regeln.html zum freien Download zur Verfügung.

Wen brauchen wir?
Wir benötigen gut 20 NSC und 20 Spieler, um die Gegend zu beleben. Jeder NSC bekommt eine feste Rolle, mit einem Ziel. Danach kann er frei spielen. Bei größeren Aktionen ziehen wir die NSC als Springer zusammen.
Die Spieler erkunden die Welt mit eigenen Charakteren.

Welche Ausrüstung?
Es ist Endzeit, alles ist erlaubt. Fantasygewandung mit einem zerschlissenen Strickpullover ist als Kostüm ebenso möglich, wie Teile einer Plattenrüstung mit Jeans und Überwurf zu kombinieren. Für die Girls Gang wären endzeitmäßige Cheerleader oder etwas ähnliches genial. Auch eine Art Endzeit Army Outfit oder eine endzeitmäßige Gothik Gewandung sind machbar.

Wie geht das mit den Waffen?
Ganz normale Polsterwaffen, wie beim Fantasy LARP. Pistolen und Nerfguns für 12 NSC haben wir im Fundus. Wer Spielzeugpistolen besitzt, die ungefährliche Hohlgummi oder Schaumstoffmunition verschießen, kann diese gern mitbringen und nutzen.

Muß ich die Regeln kennen?
Als Fantasy-Larper kennst / kannst du die Regeln bereits. Das Aeon System orientiert sich an Dragon Sys und Silbermond. Wichtiger als Regeln ist der Spielspaß und das Rollenspiel, der Rest läuft dann von allein.

Was ist die Matrix?
Es gibt Hacker / Decker / Computerexperten unter den Spielern. Diese können in den Stream / die Matrix eintreten, wenn sie einen Einstieg finden. Im Prinzip eine virtuelle Welt im Computer. Wir stellen diese Welt in 1 – 2 Räumen da. Die NSC sind Computerprogramme, sogenannte Icon´s. Vom Aussehen kann das total unterschiedlich sein. Ein Wächterprogramm könnte ein Ritter in Rüstung sein, der eine Sekretärin an einem Schreibtisch beschützt. Die Datenlöschung könnte über einen Fensterputzer erfolgen, das Hilfeprogramm kann ein kleiner Junge sein, der den Decker an dem Ritter vorbei führt. Kurz gesagt: EINE MENGE SPASS

Was kostet der Spass?
NSC 35 Euro
Spieler 55 Euro

Wie sieht die Unterbringung aus?
Unterbringung in den Häusern des Hofes Ober Ohe und den dort befindlichen Betten. Selbstversorgung, die Häuser haben Küchen. Duschen sind auch in den Häusern vorhanden.

Wie sieht die Versorgung aus?
Selbstversorgung, bis auf Samstag Nacht. Unsere Futter Orga wird ein Halloween Endzeit Buffet zaubern, an dem alle Teilnehmer sich verköstigen können.

Wo ist das überhaupt?
Wir spielen auf dem Gelände des Hofes Ober Ohe bei Celle. www.oberohe.de Auf unserem Flyer ist eine Anfahrtsbeschreibung.

Welche Rollen gibt es für NSC:
Bitte kurz per E-Mail die Rollenliste anfordern. webmaster@altarion.de oder volker@altarion.de

Was kommt nach dem CON?
Im März geht es weiter in einer Westernstadt, die wir als Endzeitsiedlung nutzen. Dort ist Platz für gut 100 Teilnehmer. Den Flyer und genaue Info unter www.projekt-aeon.de.vu .
Unterbringung auch wieder in Hütten. NSC Teilverpflegung und Spieler Selbstverpflegung.

Ein Industriegelände ist auch in Planung.

Wir freuen uns auf eure Fragen und Anregungen.

Gruß
Volker

erstellt am 21.10.04 10:11
Bilder der Endzeit Westernstadt

Bilder der Westernstadt für unser Maddrax Degenesis LARP im März sind online unter www.projek-aeon.de.vu

Ebenso der Flyer.

Gruß
Volker
Mad Mike antwortet:
Super, dass ihr eine neue Runde startet! Macht wieder fleißig Fotos für die LKS und berichtet, wie's war!


erstellt am 26.10.04 11:03
Wie ihr wünscht ...

Habe ich vernommen, wir werden am Wochenende wieder einen Erben der Menschheit CON haben.

Ausgewählte Fotos gehen nächste Woche zu dir.

Kann auch gern die Flyer senden.

Gruß
Volker

erstellt am 04.11.04 09:23
Netter Link zum Thema EINSCHLAG

Hi,
hab hier einen netten Link zur Berechnung von Aufschlagskräften und den Auswirkungen ein Treffers aus dem Weltraum.

http://www.lpl.arizona.edu/impacteffects/

Gruß
Volker

erstellt am 04.11.04 09:24
Projekt Aeon 4 29. - 31. 01 2005 in Minden

Moin,
wir sind schon in den Planungen für Teil 4.
Termin ist Januar 2004 weitere Infos folgen.

Wir nehmen wieder das Anne Frank Haus.
Platz ist für 30 Spieler und 20 NSC.

Gruß
Volker

erstellt am 09.11.04 17:23
Projekt Aeon 04 im Januar / Aeon 5 im März

Hallo Leser,
der Winter bricht an. Larpfreie Zeit? Mal was Neues ausprobieren bis die LARP SAISON wieder richtig startet?
Die Altarion Orga nutzt die Zeit mit Projekt Aeon, bis im Juni der Altarion 5 kommt.

Das DARK FUTURE LARP AEON 3 (Ende Oktober) hat wieder schöne Fäden gesponnen, diese wollen wir nutzen. Auf Wunsch der Teilnehmer werden wir im Januar den nächsten AEON „Maximum Security“ spielen. Im März folgt dann AEON „FORT HOPE“ in der großen Westernstadt. Das neue Regelwerk und der ergänzte Hintergrund haben sehr gut funktioniert. Das Spiel mit den ENDZEIT-Kulten und Cryo-Schläfern nimmt langsam Formen an.

Für das DARK FUTURE LARP Aeon 4 („Maximum Security“ vom 29. – 31. Januar 2005) konnten wir wieder das Anne Frank Haus in Minden bekommen. Wir werden das Jugendzentrum, mit seinen 2 Etagen, für ein Wochenende verwandeln. NSC und SL sollten Freitag so früh wie möglich da sein, damit wir die Räume alle dekorieren können. Der Fundus wurde mit Endzeitdekor aufgestockt.
Thematik ist diesmal ... . Sagen wir, der Flyer lässt es erahnen.

Die Anmeldung und den Flyer findet ihr unter http://www.unstillbare-gier.de/AEON_04_2005.pdf . Weitere Infos folgen unter www.unstillbare-gier.de .
Wir werden auch demnächst die Adresse www.projekt-aeon.de haben.

Übernachtung im großen beheizten Saal / der Sporthalle im Anne Frank Haus. Ihr könnt dort gerne wieder Lager bauen. Die Anreise wird ausgespielt, überlegt euch was ihr so TRAGEN möchtet.

Wir haben auf dem Con Teilverpflegung und ausreichend alkoholfreie Getränke eingeplant. Die NSC und SL werden in der Küche teilverpflegt. Für die Spieler wird das Essen Teil des Plotgeschehens und somit IN-TIME sein. Dies wurde beim letzten Mal gewünscht, machen wir gern für euch. Wir haben eine gute Lösung gefunden. Nein, wir verstecken das Essen nicht im ganzen Gebäude, da bleibt zu viel übrig.

25 Spieler auf 15 NSC 5 SL wäre die genialste Aufteilung.
Das SL Team (5) steht. Die ersten NSC Anmeldungen (7 an der Zahl) liegen schon vor. Erste Spieler (3) haben schon Interesse bekundet.

Hier kurz eine Info zu den Beiträgen:
NSC 25 Euro / Spieler 45 Euro bis zum 15.12.04
NSC 30 Euro / Spieler 55 Euro bis zum 15.01.05
CONZAHLER NSC 35 Euro / Spieler 65 Euro

By the Way: Die erste Staffel (Beitrag NSC 40 Euro / Spieler 76 Euro ) für den Aeon „Fort Hope“ im März endet am 15.11.04 .
In der Westernstadt können wir 40 NSC in Blockhütten unterbringen und 60 Spieler in Rancherhäusern (4 Betten,mit eigenem Bad, eigener Küche). Das Fort bietet auch Schlafmöglichkeiten, die Räume werden wir jedoch lieber für Plots nutzen.
Bilder der Westernstadt, der Unterbringungen und des Geländes sind auf der Homepage
www.unstillbare-gier.de . Der Flyer steht unter http://www.unstillbare-gier.de/AEON_03_2005.pdf .

Kurz noch ein Wort zur Ausrüstung: Fantasy, Cyberpunk, zerschlissen ist in Ordnung.

Kurz noch ein Wort zu den Charakteren: Die Kulte des Regelwerks zu nutzen ist okay. Schläfer sollten etwas seltener sein, sind aber auch okay. Wenn ihr eine neue eigene Idee habt, sprecht mit uns, wir werden einen Weg in das Spiel finden.

Im Dezember werden wir mit einer neuen überarbeiteten Homepage ( www.projekt-aeon.de ) online gehen. Dort werden wir Gruppen und Charaktere vorstellen, bis dahin könnt ihr www.projekt-aeon.de.vu oder www.unstillbare-gier.de nutzen. Im Forum werden wir beginnen Gerüchte aus dem Valhalla Sektor zu streuen.

Eine Übersichtskarte des Gebietes und der schon bespielten Regionen ist in Arbeit und kommt kurzfristig.

Wir haben die Charakterausarbeitung vereinfacht und die nächste ergänzte Version des Regelwerkes geht spätestens am 13.11.04 online.

Bilder vom Aeon 3 und von der Westernstadt für den großen Aeon im März sind auch auf der Homepage zu finden.

Bei Fragen erreicht ihr Philip und mich unter:
webmaster@projekt-aeon.de
oder
aeon4@projekt-aeon.de

Bis die Tage
Volker Tubbesing
Mad Mike antwortet:
Faszinierend. Ganz ehrlich!


erstellt am 20.02.05 18:58
18. - 20. 03. 2005 ENDZEITLARP / Westernstadt

Hallo LARPER,

vom 18. bis 20. März ist es wieder soweit.
Projekt Aeon 5 - Fort "No" Hope öffnet seine Pforten.

Diesmal spielt der Fantasy-Endzeit Con in einer richtigen Westernstadt, Pullman City 2 (Hasselfelde, südlich von Braunschweig)

Die Dark Fantasy Welt von Projekt Aeon erwartet ihre Spieler.
Was uns fehlt sind noch ein paar NSC mehr.

Okay wir können auch noch 3-6 Spieler nehmen, aber 10 - 15 NSC wäre besser.
Infos zum Con, Beschreibungenen der vorangegangenen Veranstaltungen und Bilder findet ihr unter:
www.projekt-aeon.de oder www.unstillbare-gier.de

In der aktuellen LARPZEIT ist ein ENDZEIT Bericht mit einer Zusammenfassung der Ereignisse.
Bilder des Aeon 4 sind ONLINE


Für ENDE AUGUST 2005 ist auch schon der AEON 6 in Planung.
Als Location nutzen wir ein ehemaliges Thyssenwerk in Duisburg.
Bilder unter: http://www.unstillbare-gier.de/html/die_fabrik.html

Ah, ich vergaß. Der Trailer zum AEON 5 ist jetzt online.
http://www.projekt-aeon.de/files/aeon5trailer.avi



So jetzt zum Con:

Was suchen wir, was bieten wir?
Fangen wir mit dem bieten an.


50 Euro NSC Beitrag, dafür bekommt ihr:

Übernachtung in beheizten Holzfäller Blockhütten
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_9.html
oder
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_10.html

Verpflegung über die "FutterOrga", einige kennen sie vielleicht schon vom Altarion.

Freitag Abendbrot, Samstag Brunch, Samstagabend Gegrilltes, Sonntag Brunch
Alkoholfreie Getränke inklusive, auch Tee und Kaffee.

Wir spielen in einem Freizeitpark, ausserhalb der Saison, daher können wir das ganze Gelände nutzen.
Ein paar Bilder findet ihr über den Link.

Die Mainstreet
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_26.html
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_25.html
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_2.html

Das Fort
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_7.html
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_4.html

Die Indianerhöhle
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_21.html
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_23.html

Der Saloon
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_15.html
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_17.html

Der Ballsaal
hab ich kein Foto, schade

Die Rancherhäuser
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_13.html
http://www.unstillbare-gier.de/html/pullman_city_11.html
Hier nächtigen die Spieler (4 Personen pro Haus).
Beheizte Rancherhäuser mit eigener Küche und eigenem Bad.

Dann gibt es da noch ein paar schöne andere Ecken auf dem Gelände, die wir nicht zu früh verraten wollen.

Eine Übersichtkarte findet ihr unter:
http://www.unstillbare-gier.de/Aeon_Karte_1.jpg

Die NSC sollten zu 80% Festrollen haben, je mehr NSC um so mehr Festrollen.
Bei Gruppenaktivitäten ziehen wir die NSC zusammen.

Wir haben einen Fundus, der euch endzeitlich unterstützt.
Alte Klamotten oder Fantasy Kostüme solltet und könnt ihr entsprechend mitbringen.
Wir helfen euch gern bei der Kostümauswahl und stehen mit Tips parat.

Der Dachboden und der Schrank mit den alten Klamotten ist ein reichhaltiger Fundus.
Alt, verschlissen, kaputt und aus der Mode ist genau der Endzeit-Touch den wir brauchen.
Surfanzug mit Kettenhemd und Fellen ist eine coole Ausstattung.
Atemmaske aus dem Baumarkt, Schweißerbrille ist nicht Pflicht und schon haben wir ein geniales Outfit.

Auch eure Fantasy LARP Kostüme und Masken können zum Einsatzkommen.
Wir sind nicht Cyberpunk sondern Endzeit, das macht die Kostümwahl etwas einfacher.

Polsterwaffen sind in Ordnung, ebenso LARP-Bogen und LARP-Armbrust.
Pistolen und Nerf Guns haben wir im Fundus.
Wer möchte kann auch seine eigenen mitbringen.
SuperSoaker ja, aber bitte nur zum Posen.
Die nutzen wir erst wieder im Sommer.

Ah, ich vergaß: FÜR JEDEN, JEDE MENGE SPASS
Der ist auch mit von der Partie.


Okay, was suchen wir?

Es gibt da diverse Rollen zu besetzen.

Ich hab hier mal die Überschriften der Rolle als Liste.
Jede Rolle bekommt einen roten Faden für das Spiel, quasi ein Ziel.
Danach kann frei gespielt werden. Wir können Rollen auch noch jederzeit anpassen, wenn ein NSC besondere Kotüme oder Ideen hat.
Der Plot ist somit sehr flexibel und hängt vom Spiel der NSC und Spieler ab.
Wir haben einen nicht-linearen Plot, sprich interaktives Spiel.

DIE ROLLENLISTE BITTE PER MAIL ERFRAGEN
IM FORUM SIND DIVERSE SPIELER, DENEN WOLLEN WIR NICHT DEN SPASS VERDERBEN

aeon4@projekt-aeon.de oder
webmaster@altarion.de


Bitte gebt diese Mail weiter an Freunde und Bekannte.

Bei Fragen stehen wir gern zur Verfügung

0571 3981433 (falls ich nicht da bin, kurz auf den Anrufbeantworter sprechen, ich rufe zurück)
oder

aeon4@projekt-aeon.de

webmaster@altarion.de


INFO ZUM ALTARION 5 FOLGE IM APRIL
ES SIND NOCH SPIELER UND NSC PLÄTZE FREI


Ein düsteres YIIHAAA
von der
AEON ORGA

erstellt am 30.05.05 21:44
piep

Gack

Gacaaaack!


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed