Suche
Beitrag User
 
 
Thema: JD schreibt nicht mehr alleine?
| |

Antworten zu diesem Thema: 49

 


erstellt am 17.08.09 00:06
Dr.Tod schrieb:
Muhahaha.... Schwarzseher... Ich meine, es kann der Serie ja nichts besseres passieren, als dass Jason Dark nicht mehr schreiben würde... Das geht ja auch nicht für immer...

Nicht dass ich deine Meinung teilen würde, aber wen würdest du denn stattdessen vorschlagen? Aber bitte nur realistische Vorschläge, und Autor(en), die auch die Zeit dafür haben.

@Bountyhunter
Bis Band 183 gab es ja tatsächlich 4 Fremd-/Co-Autoren.
Bei den meisten dieser Fremdautoren-Romane (zumindest von denen, die ich bisher gelesen hab) war es auch sehr auffällig, dass sie nicht von Jason Dark stammten, allein von dem Stil her. Außerdem dienten die Romane lediglich zum 'Auffüllen', denn zu den roten Fäden haben sie nie beigetragen.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 00:42 Uhr bearbeitet)

erstellt am 17.08.09 08:10
Ah, dann wars ja echt so ähnlich...

erstellt am 17.08.09 10:07
Dr.Tod schrieb:
John Sinclair sollte man mit Jerry Cotton vergleichen


???

erstellt am 17.08.09 10:35
sammler1981 schrieb:
Dr.Tod schrieb:
John Sinclair sollte man mit Jerry Cotton vergleichen


???


Na, eine Serie, in die man nicht mehr viel Zeit und Energie investiert. Sie läuft ja mehr oder weniger.

erstellt am 17.08.09 10:39
El Sargossa schrieb:
Dr.Tod schrieb:
Muhahaha.... Schwarzseher... Ich meine, es kann der Serie ja nichts besseres passieren, als dass Jason Dark nicht mehr schreiben würde... Das geht ja auch nicht für immer...

Nicht dass ich deine Meinung teilen würde, aber wen würdest du denn stattdessen vorschlagen? Aber bitte nur realistische Vorschläge, und Autor(en), die auch die Zeit dafür haben.


Aus der Antwort, die ich an den Sammler gegeben habe ergibt sich alles weitere... Du glaubst doch nicht etwa, dass Jason Dark nochmal zu alter Blüte zurückfindet? Ein ein "großer" Autor in dem Sinne wird ihn auch nicht beerben.

Wie eben bei Cotton wird jeder Autor, der eine Tastatur bedienen kann, eingespannt. Für das Monster der Woche. Das wars denn. Es sei denn Susanne Picard oder jemand in der Richtung bekommt die Serie in die Finger.

Dann wird vielleicht noch mal etwas mehr Handlung aufgebaut... Aber... unwahrscheinlich!

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 10:40 Uhr bearbeitet)

erstellt am 17.08.09 12:41
Man das sind oder klingt echt wie Horror- Nachrichten...

erstellt am 17.08.09 16:15
@ Dr.Tod

Vielleicht solltest du aufhören, nur von dir auszugehen. Schau mal lieber über den Tellerrand - es gibt auch Leute, die JS gerne und überhaupt lesen.
Ich zumindest bin sehr glücklich mit der aktuellen 'Blüte' von Jason Dark. Aber das hättest du auch aus meinem vorherigen Beitrag herauslesen können.

Aber dass du anstatt eines konstruktiven Vorschlages nur Schwarzmalerei betreibst, zeigt mir, dass dich weder die Zukunft der Serie noch eine - aus deiner Sicht - Verbesserung derselben wirklich interessiert.

erstellt am 17.08.09 16:16
bountyhunter schrieb:
Man das sind oder klingt echt wie Horror- Nachrichten...




(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 16:16 Uhr bearbeitet)

erstellt am 17.08.09 16:22
El Sargossa schrieb:
@ Dr.Tod

Vielleicht solltest du aufhören, nur von dir auszugehen. Schau mal lieber über den Tellerrand - es gibt auch Leute, die JS gerne und überhaupt lesen.
Ich zumindest bin sehr glücklich mit der aktuellen 'Blüte' von Jason Dark. Aber das hättest du auch aus meinem vorherigen Beitrag herauslesen können.

Aber dass du anstatt eines konstruktiven Vorschlages nur Schwarzmalerei betreibst, zeigt mir, dass dich weder die Zukunft der Serie noch eine - aus deiner Sicht - Verbesserung derselben wirklich interessiert.


Ich glaube, Du solltest mal die Beiträge hier nochmal aufmerksam lesen... Es ist noch nicht lange her, da habe ich schon fast ein neues Serienexposé hier entworfen...

Und mit Schwarzmalerei hat das nu wirklich nichts zu tun. Es wundert mich aber doch, dass Du, was diese Dinge betrifft, offenbar recht unrealistisch denkst. Ich werde Dich ab sofort "das kleine Träumerchen" nennen.

erstellt am 17.08.09 16:27
Ach, egal... Weils son geiler Text war, bringe ich ihn hier halt nochmal:


Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed