Suche
Beitrag User
 
 
Thema: JD schreibt nicht mehr alleine?
| |

Antworten zu diesem Thema: 49

 
Weiter
1 2 3 4 5


erstellt am 20.08.09 17:06
Sinclair schrieb:
Florian schrieb:
Äh, lesen wir eigentlich die gleiche Serie????

John ist in meinen Augen das glatte Gegenteil von kaltschnäuzig und arrogant. Mittlerweile frönt er sogar einer bedenklichen Pseudomoral.

Könntest du mal Beispiele nennen, wo dir das Besonders aufgefallen ist?


Die Pseudomoral betrifft besonders Justine. Ich kann immer noch nicht nachvollziehen das John nichts dagegen unternimmt , das Justine sogenannte unwichtige Menschen entsorgt. Ist das nicht bedenklich ? Wer ist unwichtig ? Das Leben eines jeden ist doch das höchste Gut. Zumal der Nutzen den John von Justine hat - äußerst gering ist. Hier ist eine Änderung unbedingt nötig. Entweder geht Justine den Weg eines Dalius Laertes und entsagt dem Menschenblut oder aber es wird Zeit das John sie wieder jagt und ggf. vernichtet.



Das dachte ich letztens bei "Blutlust" auch, fand ich by the way ordentlich. Warum ist John eigentlich nie auf die Idee gekommen Justine selber mit Blut zu versorgen. Blutbank oder sowas, müsste doch machbar sein. In Hörspiel Folge 1 JS-2000 wird ja auch erwähnt, dass Vampire in Blutbanken einbrechen. Also muss es nicht frisch gepresst, äh...gezapft sein.

erstellt am 20.08.09 18:23
sammler1981 schrieb:
Dr.Tod schrieb:
Aber ich sammle weiter: Mythor, Dorian Hunter, Die Abenteurer, Vampira, Professor Zamorra!!! Ah! Es geht immer wieder von Vorne los!


fehlt dir zufällig bei "Die Abenteurer" noch was? Mir fehlen noch 6 Stück, dafür hab ich einige andere doppelt; Solltest du mit mir tauschen wollen oder auch abkaufen, so schick mir bitte eine Mail;


Habe Band 6 und 7 glaube ich doppelt! Sonst vollständig. Die beiden Bände habe ich glaube ich irgendwann mal von Delios bekommen!

erstellt am 21.08.09 15:54
Genau . Blutbanken wären für Justine auch eine gute Lösung. Oder so wie damals bei Fariac , synthetisch hergestelltes Blut. Zumal John ja schliesslich Polizist ist , und es als solcher nicht dulden darf , das Justine regelmäßig Menschen entsorgt.

erstellt am 21.08.09 16:28
Dr.Tod schrieb:
sammler1981 schrieb:
Dr.Tod schrieb:
Aber ich sammle weiter: Mythor, Dorian Hunter, Die Abenteurer, Vampira, Professor Zamorra!!! Ah! Es geht immer wieder von Vorne los!


fehlt dir zufällig bei "Die Abenteurer" noch was? Mir fehlen noch 6 Stück, dafür hab ich einige andere doppelt; Solltest du mit mir tauschen wollen oder auch abkaufen, so schick mir bitte eine Mail;


Habe Band 6 und 7 glaube ich doppelt! Sonst vollständig. Die beiden Bände habe ich glaube ich irgendwann mal von Delios bekommen!



*lol* In der Tat. DA ist ja wohl sowas von GUT !!! Die Harcover nach der Heftserie waren bloß leider sooo teuer (Aber auch gut)

erstellt am 21.08.09 17:03
Zur Zeit läuft doch gerade eine große Abverkaufsaktion bei Zaubermond, in der die Hardcover durchaus erschwinglich werden:

http://www.zaubermond.de/zaubermond_shop.html?cat=4&shop...

Band 1-12 sind für je 5,95 erhältlich, oder zusammen für 54,95.

erstellt am 21.08.09 19:40
Ja. Die hab ich mir auch komplett gekrallt. Und Vampira gleich mit. Naja, jetzt muss ich halt wieder mit nem Pappbecher vor Penny stehen

erstellt am 16.12.09 13:04
Ich habe zwar erst mit Band 620 wieder angefangen JS zu lesen , fand jedoch alle Hefte sehr gut zu lesen . Ich will ja keine Bestseller lesen , sondern einfach nur gut unterhalten werden , und das schaffe Jason Dark immer excellent .

erstellt am 17.12.09 15:43
schwarzer schrieb:
Ich habe zwar erst mit Band 620 wieder angefangen JS zu lesen , fand jedoch alle Hefte sehr gut zu lesen . Ich will ja keine Bestseller lesen , sondern einfach nur gut unterhalten werden , und das schaffe Jason Dark immer excellent .

Das ist mir jetzt peinlich . Ich meinte Band 1620 . Sorry . Momentan lese ich Band 708 Verliebt in eine Tote , Da ich den neuen Band schon am Dienstag durchgelesen hatte . Das ist ein 3 Teiler . Ab und zu lese ich die älteren Romane , aber nicht alle .

erstellt am 10.10.17 19:59
Stimmt. Er gackt nicht allein.

erstellt am 13.10.17 12:14
Florian schrieb:
El Sargossa schrieb:
Loxagon schrieb:
Bei den Schwankungen in der Qualität ist eines klar: JD selbst schreibt sicherlich NICHT alleine - Ein Autor alleine kann unmöglich soviel Kacke verzapfen!

Das denke ich mir bei deinen Beiträgen auch immer.




Wie die Zeit doch vergeht. 2 von den Obigen sind Klasse Autoren geworden und der Dritte? Naja......

Weiter
1 2 3 4 5

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed