Suche
Beitrag User
 
 
Thema: MX 204
| |

Antworten zu diesem Thema: 26

 
Zurück
1 2 3


erstellt am 24.09.07 17:32
Titel: An Afras Ufern
Autorin: Mia Zorn

Zum Cover:

http://www.bastei.de/maddrax/main.php?uid=af92892092cdc16a80...

erstellt am 25.09.07 08:11


erstellt am 25.09.07 10:28
Da Celsius so nett war, im 202er thread auf Deeplinks zu verweisen, hier nochmal der "direkte Weg" zur 204:

http://www.maddrax.de/?id=serie.heftnav.nr.204

erstellt am 25.09.07 17:23
Hehe ist Rulfan jetzt Matts Lastentier? Der Arme.....

erstellt am 25.09.07 17:40
Starkes MX-Oldschool-Cover! Erinnert sehr an die Cover der Bände vor Band 100, wo man des Öfteren solche Motive hatte. *in Erinnerungen schwelg*

MadMike antwortet:

Back to the roots...

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 18:07 Uhr bearbeitet)

erstellt am 15.10.07 12:09
Lameth schrieb:
Hehe ist Rulfan jetzt Matts Lastentier? Der Arme.....


und matt singt....wir lagen vor madagaskar und hatten die pest an bord.
vielleicht brennt deshalb das schiff?

erstellt am 27.10.07 13:38
Vorschautext für Band 204 "An Afras Ufern":

Das Erste, was Matthew Drax und Rulfan wahrnehmen, ist der Ozean um sie herum, die Küstenlinie voraus und das brennende Schiff hinter ihnen. Und die Toten im Wasser. Was ist geschehen? Wo sind sie, wie kam die Besatzung der "Schelm" ums Leben? Und warum erinnern sie sich nicht an die Überfahrt von Madagaskar hierher - wo immer "hier" auch sein mag...?

Schon wieder ein Vorschautext, der ohne Ausrufezeichen auskommt. Mein Kompliment!

erstellt am 28.10.07 16:39
jau...schönes cover,so viele tote treiben da im wasser*g*,ich hoffe mal - yann und keetje sind nicht dabei.

(Dieser Beitrag wurde vom Benutzer zuletzt um 16:43 Uhr bearbeitet)

erstellt am 29.10.07 17:27
In 204 soll es eine Errata zum MX RPG geben.

erstellt am 13.11.07 13:01
Komischer Roman. Afra ist ein Szenario, das offenbar die Geschichten überwuchert.

Die Ereignisse auf dem Schiff als Rückblenden im Wieder-Erinnern. Die seltsame Stadt mit ihren seltsamen Regeln. Matt und Rulfan natürlich wieder extra blöd.

Die Dampfmaschine am Strand, die Wasser pumpt; kein de Rozier. Wir lagen vor Madagaskar und fuhren nach Norden? Klar: Somalia und Kenia, postapokalyptisch enorm wichtig...

Ach ja, und etwas andres noch, Phyllis und ihr Schäfer: wer wird denn alles fragen?

Dann ein Rennen; wer verliert, explodiert! So ein - Entschuldigung! - Quatsch!

Ich bin dann mal weg.

Zurück
1 2 3

Top

Sie interessieren sich für unsere aktuellen Meldungen? Hier finden Sie die neuesten Informationen rund um unsere Verlagsprodukte.
mehr ...
 
Hier finden Sie wichtige Informationen und Hinweise zur Registrierung und der Struktur des Bastei Forums.
mehr...
Content Management by InterRed