12.12.2017, 00:16 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_1352697.html



Band 196
Erschienen am 28.11.2017
Dein Leben soll voll Lachen sein

Helene Taschner ist verzweifelt. Wie kann sie nur helfen? Lisa, ihre fünfjährige Enkelin, wünscht sich sehnsüchtig eine richtige Mutter, doch Mark, ihr Sohn, ist verbittert, seit seine Frau bei der Geburt der Tochter gestorben ist.
Er bemüht sich, es Lisa nicht merken zu lassen, doch immer, wenn sich der Geburtstag der Kleinen nähert, der ja auch der Todestag seiner geliebten Frau ist, wird er seinen Gefühlen kaum Herr. Dann sieht er nicht, wie sehr sein Kind leidet. Und auch nicht, wie krank es ist ...


Band 197
Erscheint am 12.12.2017
Im Himmel wartet meine Mama

Der Sommer meint es gut in diesem Jahr. Dr. Stefan Frank kann das sonnige Wetter allerdings nicht genießen. Noch immer bedrückt es ihn, dass er einer Patientin nicht mehr helfen konnte. Die Nierenerkrankung von Laura Winter war schon zu weit fortgeschritten.
Nun steht ihre kleine Tochter ganz allein auf der Welt. Nichts vermag die Siebenjährige zu trösten. Schon gar nicht ihr mürrischer Onkel, bei dem sie vorerst untergekommen ist. Ständig lässt er das Kind spüren, dass es ihm lästig ist. Und wenn die Kleine in Tränen ausbricht, sperrt er sie stundenlang in ihr Zimmer ein, anstatt sie tröstend in den Arm zu nehmen. Sophie vermisst ihre Mutter von Tag zu Tag schmerzlicher und wünscht sich nur eins: endlich wieder bei ihr zu sein!


Band 198
Erscheint am 23.12.2017
Dr. Frank und die Narben eines Engels

Im funkelndem Lichterglanz erstrahlt der Weihnachtsmarkt. Auch Dr. Stefan Frank genießt die stimmungsvolle Atmosphäre, als er an den Ständen entlangbummelt. Mit großen Augen bewundern die Kinder die bunten Kugeln und altmodischen Spielzeuge, während die Erwachsenen sich auf einen heißen Punsch freuen.
Da zerstört plötzlich ein verzweifeltes Schluchzen die friedliche Stimmung. Eine junge Frau eilt mit gesenktem Kopf Richtung Ausgang. Dr. Frank hat trotzdem die Panik in ihren Augen gesehen und auch die entsetzlichen Narben, die ihr Gesicht entstellen.
Kurz entschlossen folgt er ihr – bis hinaus auf den Engelshof, dem Versteck einer gefährlichen Sekte ...




© 2006-08 Bastei Verlag