26.03.2019, 09:17 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_1352697.html



Band 230
Erschienen am 19.03.2019
Wir halten zu dir!

Das ist doch nicht zu fassen! Mit aller Gewalt versucht ihr Vater, der berühmte Arzt Prof. Dr. Hagenberg, Vicky dazu zu zwingen, dass sie als Medizinerin Karriere macht – so wie alle Hagenbergs vor ihr. Dabei fehlt der schönen jungen Frau nicht nur jedes Interesse an dem Beruf, sie hat auch überhaupt kein Talent.
Als es bei einem Familientreffen zum Zerwürfnis zwischen Vater und Tochter kommt, packt Vicky kurzerhand ihre Sachen und zieht aus der elterlichen Villa aus. Nur ist es gar nicht so einfach, sich alleine durchzuschlagen. Erst recht nicht, wenn man so gar nicht weiß, womit man seine Brötchen verdienen möchte. Doch zum Glück gibt es da noch Andrea und Nina Hagenberg, Vickys Schwestern. Die stehen dem Nesthäkchen bei. Aber ob die beiden auch den Vater dazu bringen können, seine Jüngste wieder in die Arme zu schließen?


Band 231
Erscheint am 02.04.2019
Wenn du zurückkommst, werde ich gesund

Was für ein niedliches Paar die beiden doch sind, denkt Dr. Stefan Frank, als er Iris und Urban auf einer Party begegnet. Die beiden kann sicher nichts trennen, ist er sich sicher, nicht mal Urbans dreimonatige Reise durch den Orient.
Doch der engagierte Arzt hat nicht mir Urbans neidischem Cousin Jochen gerechnet. Kaum hat der Reisebuchautor München verlassen, versucht Jochen selbst sein Glück bei Iris. Und um bei der schönen Frau zu landen, ist ihm jedes Mittel recht. Fahrlässig verursacht er einen Unfall, bei dem Iris schwer verletzt wird. Wochenlang kämpft sie danach in der Waldner-Klinik um ihr Leben. Doch das Einzige, was sie wieder gesund machen könnte, ist Urbans Liebe. Ob Jochen über seinen Schatten springt und den Cousin zurück in die Heimat holt, bevor es für Iris zu spät ist?


Band 232
Erscheint am 16.04.2019
Zwei neue Kollegen für Dr. Waldner

Dr. Ulrich Waldner ist erleichtert: Endlich hat er zwei fähige Chirurgen gefunden, die ihn bei seiner Arbeit unterstützen können. Dr. Christian Klose und Dr. Thomas Hellmann sind beide hervorragende Operateure, und so wundert sich der Leiter der Waldner-Klinik auch, als die Mutter der herzkranken Lilli ihn eindringlich darum bittet, dass ihr Kind nicht von Dr. Hellmann operiert wird. Was hat sie nur gegen den nicht nur äußerst erfahrenen, sondern zudem sehr sympathischen Arzt?
Als Alicia Seewald ihm zur Erklärung einen Brief vorlegt, traut Dr. Waldner seinen Augen nicht! Offenbar hat ein anonymer Verfasser der jungen Frau mitgeteilt, dass Dr. Hellmann schon einmal ein Kind auf dem OP-Tisch verloren hat – durch Fahrlässigkeit!




© 2006-08 Bastei Verlag