19.11.2018, 20:47 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_1352697.html



Band 221
Erschienen am 13.11.2018
Als ein Lächeln die Welt veränderte

Seit ihr Mann Johannes bei einem Autounfall ums Leben gekommen ist, hat sich Vicky völlig von der Außenwelt zurückgezogen. Dabei ist das schon sechs Jahre her! Die einzigen Menschen, mit denen sie noch spricht, sind Dr. Frank und ihre beste Freundin Susanne. Doch dann findet Vicky heraus, dass Johannes sie noch in der Nacht vor seinem Tod betrogen hat.
Nachdem sie ihre Wut und ihren Zorn überwunden hat, beschließt sie, wieder am Leben teilzunehmen. Schon bald merkt sie, was sie verpasst hat, denn direkt nebenan wohnen der sehr charmante Drehbuchautor David und seine süße Nichte Sophie.
Schnell erobert Sophie Vickys Herz, und auch David ist nach kurzer Zeit nicht mehr aus ihrem Leben wegzudenken. Doch dann kommt eine furchtbare Wahrheit ans Licht: Sophie ist die Tochter der Geliebten ihres Mannes!
Voller Entsetzen flüchtet Vicky aus München. Ob ihre Liebe unter diesen Voraussetzungen noch eine Chance hat?


Band 222
Erscheint am 27.11.2018
Weine nicht, wenn alle lächeln

Seit vier Jahren feiert Clara nun schon kein Weihnachten mehr. Das Fest der Liebe ist für sie untrennbar verbunden mit dem größten Schmerz ihres Lebens – mit dem tödlichen Unfall ihres Mannes und ihrer kleinen Tochter.
Auch in diesem Jahr verkriecht Clara sich regelrecht in ihrer Wohnung, in der es nicht einen geschmückten Tannenzweig gibt.
Doch dann steht eines Tages völlig aufgelöst ihr Nachbar vor der Tür. An der Hand hält er ein verschüchtertes kleines Mädchen ...


Band 223
Erscheint am 11.12.2018
Stille Nacht im Doktorhaus

Schon lange hat sich Dr. Stefan Frank nicht mehr so auf Weihnachten gefreut wie in diesem Jahr. Zum ersten Mal seit vielen Jahren wird er nicht allein sein, sondern die Feiertage mit Alexandra verbringen. Liebevoll bereitet er alles vor, denn es soll für sie beide ein unvergessliches Fest werden.
Doch dann kommt es ganz anders, denn am Heiligen Abend wartet er vergebens unter dem Christbaum auf die geliebte Frau. Die Stunden vergehen, die Kerzen brennen herunter, aber Alexandra kommt nicht.
Zerbrechen in dieser Nacht alle seine Träume von einer glücklichen Zukunft?




© 2006-08 Bastei Verlag