21.10.2017, 05:10 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_1352697.html



Band 193
Erschienen am 17.10.2017
Tränen im Sprechzimmer

Nein, Martha Giesecke, Dr. Franks langjährige Sprechstundenhilfe, hat es gar nicht gern, wenn sie morgens beim Betreten der Praxis nicht allein ist. Es stört ihre Routine, die ihr hilft, sich auf den Arbeitstag vorzubereiten.
Doch die junge Frau, die zitternd und mit rot geweinten Augen vor der Praxistür steht, sieht so erbärmlich aus, dass Martha sie schon vor der offiziellen Öffnungszeit hereinlässt und ins Sprechzimmer bittet.
Als Dr. Frank eine Viertelstunde später kommt, kann die Patientin sich kaum noch auf den Beinen halten und nur noch flüstern: „Ich kann nicht mehr …“


Band 194
Erscheint am 28.10.2017
Ein Teil von dir

Es ist wohl der größte Liebesbeweis, den man einem anderen Menschen machen kann, denkt Dr. Stefan Frank, als Katharina Wagner ihm ihren Entschluss mitteilt, Julian Simons eine ihrer Nieren zu spenden. Denn sie weiß, dass nur eine schnelle Transplantation den geliebten, schwer kranken Mann vor dem sicheren Tod bewahren kann.
Nur wenige Wochen später liegt Katharina auf dem OP-Tisch in der Waldner-Klinik, voller Hoffnung, dass nun bald alles wieder gut wird. Im Saal nebenan wird Julian ebenfalls auf den Eingriff vorbereitet, der sein Leben retten soll.
Doch plötzlich bricht Hektik unter den Ärzten aus. Alle Monitore, an die Katharina angeschlossen ist, geben Alarm, und der Anästhesist verkündet: "Herzflimmern! Ich kann sie nicht halten!"


Band 195
Erscheint am 14.11.2017
Babyglück hoch zwei

Ihr Herz klopft wie verrückt. Ängstlich drückt sich die hochschwangere Frau in den Winkel hinter der Toilettentür des Intercitys. Noch gute zehn Minuten dauert es bis zur planmäßigen Abfahrt des Zuges, bis dahin darf sie niemand entdecken. Sie hat kein Geld für ein Bahnticket, aber es ist wichtig, dass sie aus München verschwindet. So weit fort wie nur möglich. Egal wohin!
Marion ist auf der Flucht – und sie hat keine Zeit zu verlieren, denn jeden Tag können die Wehen einsetzen und ihre Zwillinge auf die Welt kommen.
In diesem Moment spürt sie, wie ein schneidender Schmerz ihren Körper überrollt …




© 2006-08 Bastei Verlag