24.09.2018, 19:21 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_15184.html


Seit 1971 recherchiert das Autorenteam bei Ärzten und in Kliniken, damit einzelne Fälle von Dr. Stefan Frank so exakt geschildert werden können, wie sie im Berufsalltag von Ärzten und Pflegepersonal auftreten. Auch brisante Themen wie Organtransplantation, Organhandel, Leihmutterschaft, künstliche Befruchtung, Aids usw. werden behandelt und spiegeln den medizinischen Fortschritt in dieser Arztroman-Serie wieder. Die Serie, die Cheflektorin Elfie Ligensa als 21-jährige erfand, feierte 2001 ihr 30-jähriges Jubiläum und hatte bis dahin bereits eine Gesamtauflage von über 84 Millionen Stück erreicht.



Seit 1971 recherchiert das Autorenteam bei Ärzten und in Kliniken, damit einzelne Fälle von Dr. Stefan Frank so exakt geschildert werden können, wie sie im Berufsalltag von Ärzten und Pflegepersonal auftreten. Auch brisante Themen wie Organtransplantation, Organhandel, Leihmutterschaft, künstliche Befruchtung, Aids usw. werden behandelt und spiegeln den medizinischen Fortschritt in dieser Arztroman-Serie wieder. Die Serie, die Cheflektorin Elfie Ligensa als 21-jährige erfand, feierte 2001 ihr 30-jähriges Jubiläum und hatte bis dahin bereits eine Gesamtauflage von über 84 Millionen Stück erreicht.


Band 2465
Erschienen am 18.09.2018
Stiller Abschied

Melina Bleyer arbeitet seit einem Jahr als Assistenzärztin an der renommierten Waldner-Klinik in München. Hier unterzukommen war lange ihr Traum. Eigentlich müsste sie also glücklich sein. Doch in letzter Zeit fühlt sich die junge Frau immer niedergedrückter. Persönliche und auch berufliche Schwierigkeiten lassen sie zunehmend an sich und ihrem Leben zweifeln.
Das fällt auch ihrem guten Freund Marvin auf. Mit Sorge beobachtet er, wie sich Melina mehr und mehr zu Hause einigelt. Ist sie nur gestresst, oder steckt womöglich etwas anderes dahinter? In seiner Not wendet sich Marvin an seinen Hausarzt Dr. Stefan Frank. Der Grünwalder Mediziner kennt Melina gut, vielleicht kommt er an sie heran?
Dr. Frank verspricht, mit Melina zu reden. Als er sie jedoch in ihrer Wohnung aufsucht, erschrickt der erfahrene Arzt. Dies hier ist eindeutig nicht mehr die Frau, die er kennt. Melina scheint in einer schweren Depression zu stecken, aus der ihr unbedingt herausgeholfen werden muss.
Doch die Assistenzärztin gibt Stefan Frank deutlich zu verstehen, dass sie keine Hilfe wünscht. Alle sollen sie einfach in Ruhe lassen ...


Band 2466
Erscheint am 25.09.2018
Die Hochzeitsplanerin

In ihrem Job tut Sofia alles dafür, verliebten Paaren einen unvergesslichen Hochzeitstag zu bescheren. Akribisch plant sie jedes Detail, um für ein rauschendes Fest zu sorgen. Für sich selbst schließt sie eine Ehe allerdings kategorisch aus.
Einst hat Sofia an die Liebe geglaubt, aber dann wurde sie von ihrem Bräutigam vor dem Altar stehen gelassen. Damals ist etwas in der jungen Frau zerbrochen, und seither macht sie im privaten Bereich um Männer einen großen Bogen.
Ausgerechnet im Zusammenhang mit ihrem neuesten Auftrag lernt die erfolgreiche Hochzeitsplanerin dann jedoch den attraktiven Juristen Adrian von Reuth kennen. Auf den ersten Blick scheint er all ihre Vorurteile über Männer zu bestätigen: Er ist arrogant, gefühllos und geht sprichwörtlich über Leichen, um seine Ziele zu erreichen. Und doch knistert es zwischen den beiden, wann immer sie sich gegenüberstehen ...


Band 2467
Erscheint am 02.10.2018
Unsere große Chance

Im Leben von Liv und Colin scheint es in letzter Zeit nur noch bergab zu gehen. Vor Kurzem haben die beiden ihren lang gehegten Traum verwirklicht und ein eigenes Café eröffnet, doch nun kann das Paar kaum die laufenden Kosten decken. Vor allem aber ist es Livs Krankheit, die ihnen große Sorgen bereitet. Die Sechsundzwanzigjährige ist schwer herzkrank und benötigt dringend ein Spenderorgan. Die Aussichten darauf sind allerdings gering. Ihre Zeit droht abzulaufen!
Ausgerechnet als Liv bei ihrer besten Freundin in den Bergen ist, erreicht sie ein Anruf aus der Waldner-Klinik: Ein passendes Spenderherz liegt bereit! Es muss jedoch innerhalb der nächsten vier Stunden transplantiert werden, sonst nimmt das Organ Schaden. Das ist Livs große Chance auf ein neues Leben – ein Leben ohne ständige Erschöpfung und ohne den allzeit drohenden Tod vor Augen. Es ist vermutlich sogar ihre letzte Chance!
Aber ein schweres Unwetter hat die Straßen unpassierbar gemacht, niemals wird sie es rechtzeitig in die Klinik schaffen! Alle Hoffnungen scheinen mit einem Mal zu zerplatzen.
Doch Colin und Livs Hausarzt Dr. Stefan Frank wagen das Unmögliche, um die verzweifelte junge Frau trotz aller Gefahren und Widrigkeiten rechtzeitig in die Klinik zu bringen ...




© 2006-08 Bastei Verlag