21.06.2018, 18:05 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_1742079.html

Heftvorschau "Die schönsten Bergromane"


Band 210
Erschienen am 19.06.2018
Nachts floh sie von des Vaters Hof

In Margots Innerem tobt ein Sturm. Sie wehrt sich gegen jedes Wort, das der Vater gesagt hat. Drei Jahre lang will er ihr verbieten, ihren Geliebten Andreas zu sehen. Ha! Über dieses Verlangen muss sie beinahe lachen.
Dem Madel wird in dieser Stunde immer klarer, dass es praktisch nur einen Weg gibt, um dem zu entrinnen: Sie muss fort von hier! Umstimmen kann sie den Vater sowieso nicht. Mit rot geweinten Augen blickt sie in der Kammer umher. Sie kann nicht alles mitnehmen, nur etwas Wäsche und ein paar Kleider – und vor allem das Sparbuch.
Das Herz klopft ihr bis zum Hals, als sie mit ihrem kleinen Bündel an der Treppe steht. Leise schleicht sie hinunter. Ohne sich noch einmal nach dem schönen Gasthof umzusehen, rennt sie hinaus in die Nacht ...


Band 211
Erscheint am 03.07.2018
Sie war wie eine wilde Rose

Schon immer haben Sie das Besondere von uns erwarten dürfen – Romane, die Ihrem Alltag Glanzpunkte schenken.
Mit den schönsten Berg-Romanen aller Zeiten möchten wir Ihnen ein ganz besonderes Geschenk machen. Die bezaubernde Roman-Reihe wird Sie begeistern mit Charme und Romantik, aber auch mit spannungsgeladener Dramatik. Nur die beliebtesten und erfolgreichsten Autorinnen und Autoren haben wir für Sie ausgewählt. Alle Geschichten werden mit solcher Intensität erzählt, dass sie niemanden unberührt lassen.


Band 212
Erscheint am 17.07.2018
Den Brautstrauß gab er der Rivalin

„Du wirst schon sehen, du bekommst von mir den schönsten Brautstrauß, den die Leut je gesehen haben!“
Überschwänglich zieht der junge Plattner-Paul die schöne Lotti in die Arme und drückt ihr einen leidenschaftlichen Kuss auf die weichen Lippen. Lottis Herz klopft stürmisch, und eine Stimme tief in ihrem Inneren flüstert ihr zu, dass Paul es ehrlich mit ihr meint.
Und wirklich: Der ehemalige Hallodri und Herzensbrecher ist fest entschlossen, allen anderen Madeln zu entsagen und Lotti zu beweisen, dass er nur sie allein liebt – so sehr, dass es für ein ganzes Leben reicht.
Doch den Brautstrauß, den er Lotti versprochen hat, gibt Paul trotz aller Schwüre einer anderen – ausgerechnet Lottis ehemals bester Freundin Tina! Das soll Lotti das Herz brechen, und aus Liebe wird Hass ...




© 2006-08 Bastei Verlag