26.03.2019, 09:30 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_2212562.html

G.F. Unger - Western Sonder-Edition


Band 159
Erschienen am 19.03.2019
Stunde des Stolzes
Geschrieben von G. F. Unger


Nicht immer kann ein Mann allem Verdruss aus dem Wege gehen. Er kann nicht immer einen Bogen um alle Schwierigkeiten schlagen. Und er kann auch nicht immer Kompromisse schließen.
Irgendwann erkennt ein Mann, dass er sich entscheiden muss, ganz klar und eindeutig. Und wenn es dabei ums Leben geht, dann hängt diese endgültige Entscheidung vom Stolz des Mannes ab.
Kirby Wagoner war solch ein Mann, der sich entscheiden musste. Er entschied sich in einer einsamen Stunde, der Stunde des Stolzes. Denn Kirby Wagoners Stolz ließ es nicht zu, dass er sich damals anders entschied.
Es begann 1872 in Kansas, und Kirby Wagoner war Marshal der Treibherdenstadt "Two Dance" ...


Band 160
Erscheint am 02.04.2019
Yellowstone John
Geschrieben von G. F. Unger

Es war ein guter Winter. Meine beiden Packtiere hätten keine größere Last tragen können. Und jedes Fell meiner Ausbeute war erstklassig. Ich konnte in Fort Buford an der Yellowstone-Mündung in den Missouri gewiss zwischen drei- und viertausend Dollar aushandeln. Und das war eine "Menge Holz" für einen Jagdwinter.
Aber noch war ich nicht in Fort Buford. Erst musste ich aus den Bergen heraus und zwischen dem Musselshell und dem Yellowstone nach Osten. Und das war nicht einfach, denn die Indianer saßen gewiss nicht mehr in ihren Winterdörfern, sondern waren mit dem Frühling sehr viel tatendurstiger geworden ...


Band 161
Erscheint am 16.04.2019
Seine Spuren verwehen
Geschrieben von G. F. Unger

Allein kämpft Sinclair Everett die mächtige Southern Star Company nieder, und als die kleine Kilrain Ranch wieder ohne seine Hilfe zurechtkommt, verschwindet er wie ein Schatten – ein Revolvermann, der seinem bitteren Ruhm entkommen will, ein Reiter, dessen Spuren verwehen ...




© 2006-08 Bastei Verlag