21.09.2018, 06:01 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_329.html

Hedwig Courths-Mahler - Königin der Liebesromane

Seit 1974 liegen die Rechte an den Geschichten Hedwig Courths-Mahlers beim Bastei Verlag, wo sie exklusiv erscheinen. Ihre 208 Romane sind inzwischen neu aufgelegt worden und erscheinen derzeit in der 9. Auflage. Sie erzielen Jahr für Jahr eine Auflage von rund 3,6 Millionen Exemplaren. Die Leser halten ihr unbeirrt die Treue, in der Bundesrepublik ebenso wie in Polen, Tschechien, Ungarn, Litauen, Lettland, Bulgarien und Russland. Ihre Romane wurden bis heute in 17 Sprachen übersetzt. In ungekürzter Taschenbuch-Fassung wurden bisher 183 Titel in einer Gesamtauflage von 5 Millionen Exemplaren veröffentlicht.



Seit 1974 liegen die Rechte an den Geschichten Hedwig Courths-Mahlers beim Bastei Verlag, wo sie exklusiv erscheinen. Ihre 208 Romane sind inzwischen neu aufgelegt worden und erscheinen derzeit in der 9. Auflage. Sie erzielen Jahr für Jahr eine Auflage von rund 3,6 Millionen Exemplaren. Die Leser halten ihr unbeirrt die Treue, in der Bundesrepublik ebenso wie in Polen, Tschechien, Ungarn, Litauen, Lettland, Bulgarien und Russland. Ihre Romane wurden bis heute in 17 Sprachen übersetzt. In ungekürzter Taschenbuch-Fassung wurden bisher 183 Titel in einer Gesamtauflage von 5 Millionen Exemplaren veröffentlicht.


Band 164
Erschienen am 18.09.2018
Das ist der Liebe Zaubermacht
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Die Geschwister Heinz und Käthe Lindner standen am Ufer des Flusses, der die Arbeitersiedlung von den mächtigen Werken des Kommerzienrats Ruhland trennte. Sehnsüchtig flogen ihre Blicke hinüber zur festlich erleuchteten Villa Ruhland. Hinter welchem der Fenster mochte Rose, die reizende Tochter des Kommerzienrats, weilen? Heinz seufzte. „Wenn ich doch nur reich wäre“, murmelte er. „Dann könnte ich um die Frau werben, die ich mit allen Fasern meines Seins liebe. Aber leider geschehen keine Wunder.“
Käthe lächelte verträumt. „Ist die Liebe allein nicht schon ein Wunder?“, fragte sie und dachte dabei an Gert, den jüngsten Sohn des Kommerzienrats. Einmal nur hatte sie mit ihm gesprochen, dann war er für vier Jahre in die Fremde gegangen. Doch nun kehrte er zurück, und mit heißem Hoffen fieberte ihm Käthes Herz entgegen ...


Band 165
Erscheint am 25.09.2018
Nach dunklen Schatten das Glück
Geschrieben von Hedwig Courths-Mahler

Nach langer sorgenvoller Zeit können sich die Schwestern Freda und Blandine Nordmann wieder einmal einen Sommeraufenthalt in der Schweiz gönnen. Im Palace-Hotel lernen die beiden Frank Markwald kennen. Mit seinem Töchterchen Conny, das ihm aus einer unglücklichen Ehe geblieben ist, hat er sich auf den Weg in die Berge gemacht, um dort neuen Lebensmut zu schöpfen. Freda, die selbst eine große Enttäuschung hinter sich hat, fühlt sich zu Frank hingezogen. Dieser jedoch scheint von einer unüberwindlichen Mauer umgeben ...




© 2006-08 Bastei Verlag