24.05.2018, 09:55 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_659.html

Heftvorschau


Band 3179
Erschienen am 22.05.2018
Ich und die Anarchisten

Auf einem Abbruchgelände in San Francisco wurde ein Junkie Zeuge eines hinrichtungsartigen Mords. Das Opfer war Fred Karner, Mitglied der OA, der 'Operation Apokalypse', einer Terrorbewegung von Anarchisten, die glaubten, das Ende der Welt durch Anschläge herbeiführen zu können. Sofort nahmen Phil und ich die Ermittlungen auf und fanden Pläne zu einem Attentat, das offenbar kurz bevorstand. Während wir an der Authentizität der Unterlagen zweifelten, überschlugen sich die Ereignisse, und wir mussten erkennen, dass wir mitten in eine tödliche Falle geraten waren!


Band 3180
Erscheint am 29.05.2018
Mord in den höchsten Kreisen

Der republikanische Senator von Kentucky, Martin L. Ritzman, wurde bei einem Angelurlaub am Red River im Menifee County, Kentucky vor seiner Jagdhütte erschossen. War der Politiker Opfer eines Waffennarren geworden? Schon seit Längerem hatte sich Ritzman vehement für schärfere Waffengesetze eingesetzt und sich dadurch viele Feinde gemacht. Im Gästebuch seiner Website fanden wir prompt eine Morddrohung, die uns geradewegs zu einem Tatverdächtigen führte. Doch die angeblichen Spuren, die der Mann im Netz und am Tatort hinterlassen hatte, passten einfach zu perfekt ...


Band 3181
Erscheint am 05.06.2018
Sudden Death

Gordon Stanford, langjähriger Präsident der New York Yankees, kam unter mysteriösen Umständen ums Leben. Von Stanfords Tod profitierten viele Menschen, sowohl Rivalen im eigenen Team als auch in konkurrierenden Baseballvereinen. Einige Wochen später besuchten Phil und ich den Big Apple, um uns mit Steve Dillaggio ein Spiel der Yankees anzusehen. Der Schlagmann der Red Sox, klarer Favorit in der Major League, starb vor unseren Augen auf dem Feld. Nach diesem Todesfall unterstützen wir unseren New Yorker Kollegen bei den Ermittlungen und erkannten schnell, dass nichts war, wie es schien ...



Nutzen Sie auch unser Cotton-Archiv, um sich bereits erschienene Ausgaben anzusehen.



© 2006-08 Bastei Verlag