22.10.2017, 03:08 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_5955470.html

Heftvorschau Silvia-Gold


Band 40
Erschienen am 10.10.2017
Seine Frau, die Fremde

Diese Enge! Dieses Sich-einschränken-müssen! Rechnen müssen, sich Dinge versagen, die das Leben erst lebenswert machen! Schrecklich kleinbürgerlich und bedrückend empfindet Claudia Anselm ihre Welt. Sie sieht nicht die Liebe und Opferbereitschaft, mit der Konstantin sie umgibt. Es wird ihr nicht bewusst, wie froh und glücklich sie sich schätzen kann, gesunde fröhliche Kinder zu haben, Sicherheit, Geborgenheit – das alles zählt auf einmal nicht mehr. Sie will raus! Keinen Familienurlaub auf dem Bauernhof, sondern Sylt – allein. Und Konstantin in seiner unendlichen Liebe und Geduld ermöglicht es Claudia. Endlich ist sie in der Welt der Reichen, der Schönen – der Glücklichen? Hier auf Sylt begegnet Claudia einer Frau, die ihr äußerlich aufs Haar gleicht, in ihrer Seele aber genau das Gegenteil empfindet, sich all das wünscht, was Claudia hat. Warum also nicht miteinander tauschen?
Ein Spiel auf Liebe und Tod beginnt …


Band 41
Erscheint am 24.10.2017
Hand in Hand ins Land der Liebe

Wer weiß schon, wie einsam man sich neben einem Ehemann fühlen kann, den man zwar als Freund achtet, aber nicht liebt?
Beatrice kennt die Antwort, denn das Fundament ihrer Ehe ist längst nicht mehr Liebe, sondern Pflichtbewusstsein. Seit mehr als zwanzig Jahren sitzt ihr Mann im Rollstuhl, ist oft ungeduldig und verbittert. Doch den Wunsch, ihn zu verlassen und ein neues Leben zu beginnen, hat Beatrice immer weit von sich geschoben.
Einmal im Jahr jedoch nimmt sie sich eine Auszeit und fährt ans Meer. Immer in dasselbe kleine Ostfriesenörtchen – immer zu demselben Mann …


Band 42
Erscheint am 07.11.2017
Küsse im Kerzenschein

Sylt, kurz vor Weihnachten. Flammen erhellen die Nacht. In allerletzter Sekunde kann sich Elena mit ihrem kleinen Töchterchen aus dem lichterloh brennenden Haus retten, doch dann muss sie fassungslos mit ansehen, wie ihr gesamtes Hab und Gut in Schutt und Asche liegt. Und versichert ist sie nicht!
Elena hat keine Ahnung, wie es weitergehen soll und ob sie und ihr Kind Weihnachten ein Dach über dem Kopf haben. Da hört sie von einem Mann, der nach einem Schicksalsschlag einen ganz ungewöhnlichen Weg gegangen ist. Ob er ihr helfen kann?




© 2006-08 Bastei Verlag