21.01.2019, 06:31 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_6707765.html

Heftvorschau "Familie mit Herz"


Band 39
Erschienen am 15.01.2019
Das Glück hat tausend Sommersprossen

Tamara zieht das Näschen kraus, und all die goldenen Tüpfelchen beginnen einen lebhaften Tanz. Schon wieder so eine Tussi!, denkt sie. Dass Papi aber auch nicht kapiert, wie ich mir meine neue Mami vorstelle: Lieb muss sie sein, und nicht bloß schön und jung! Zeit muss sie haben, und nicht bloß Ermahnungen aussprechen!
Unentwegt denkt Tamara darüber nach, wie dieses Problem zu lösen ist. Und dann hat sie die zündende Idee ...


Band 40
Erscheint am 29.01.2019
Ein kleiner Hund – sein letzter Freund?

Nach dem viel zu frühen Tod der Mutter kommt Simon zur Familie seiner Tante Sabine. Es ist eine schwere Zeit für den Kleinen, es gibt nicht einen Tag, an dem sich Simon nicht nach seiner geliebten Mama Ina sehnt. Im Haus seiner Tante verlernt der kleine Junge zunehmend zu lachen, und Tränen hat er längst keine mehr. Nichts kann er Sabine recht machen. Es vergeht kaum ein Tag, an dem der Junge nicht wegen irgendeiner Kleinigkeit bestraft wird. Ständig hat sie irgendetwas an ihm auszusetzen. Sabine ist noch nie gut auf ihre Schwester zu sprechen gewesen, hat immer geglaubt, dass Ina von den Eltern vorgezogen worden ist. Und nun will sich Sabine dafür an Simon rächen. Sein einziger Halt in dieser erbarmungslosen Atmosphäre ist Ari, sein kleiner Hund. Doch auch ihn will Sabine weggeben. Simon sieht nur noch einen Ausweg ...


Band 41
Erscheint am 12.02.2019
Süß, engelsblond – und ganz schön frech

Der erfolgreiche Journalist Tim macht kein Geheimnis daraus, dass ihm Kinder mit ihrem Chaos, Geschrei und Spielen zuwider sind. Umso heftiger sitzt deshalb der Schock, als er erfährt, dass er seit fünf Jahren Vater ist. Die Mutter der kleinen Saskia ist kürzlich bei einem Unfall ums Leben gekommen. Nur deswegen erfährt er überhaupt etwas von dem Kind!
Tim ist völlig verstört. Er und Vater – einfach undenkbar! Trotzdem kann er die Tatsache nicht einfach ignorieren und fährt eines Tages los, um sein Töchterchen kennenzulernen. Vielleicht kann er ja mit der Frau, bei der Saskia derzeit lebt, ein Abkommen aushandeln. Unterhalt zahlen würde er ja schon.
Doch als sich Vater und Tochter dann gegenüberstehen, in diesen Minuten, in denen ein Kinderfeind einem niedlichen, vorlauten, blonden Mädchen begegnet, passiert etwas Unglaubliches ...




© 2006-08 Bastei Verlag