18.10.2018, 07:04 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_6707765.html

Heftvorschau "Familie mit Herz"


Band 32
Erschienen am 09.10.2018
Bieten Papi – suchen Mami

Zwei Jahre ist es her, seit Ellen bei einem Unfall starb und ihren Mann mit drei Kindern allein zurückließ. So gut er kann, versucht Sven, die Kleinen über den schrecklichen Verlust hinwegzutrösten, doch er weiß, dass ihm das nur teilweise gelingt. Oft hat er zu wenig Zeit, und manchmal ist seine eigene Trauer so groß, dass er unfähig ist, allen Schmerz zu bannen.
Julia vermisst ihre Mami noch am wenigsten. Sie war mit ihren zwei Jahren zu klein, um das Entsetzliche zu begreifen. Der sechsjährige Lukas schon eher. Aber am schlimmsten ist es für Lea. Das Mädchen ist jetzt dreizehn, in einem Alter also, wo es seine Mutter besonders dringend braucht. Hilflos muss Sven mit ansehen, wie seine Älteste den Verführungen einer Clique erliegt, die falschen Zielen hinterherjagt. Wenn er doch bloß eine Frau fände, die bereit wäre, ihm mit fast übermenschlichem Verständnis bei der Lösung seiner Probleme zu helfen! Da tritt plötzlich Corinna in das Leben der Familie ...


Band 33
Erscheint am 23.10.2018
Weil Tim so einsam war

Tims Mutter ist tot, seitdem lebt der fünfjährige Junge bei den Großeltern. Sein Vater ist als Journalist fast ständig unterwegs zu den Brennpunkten dieser Welt. Missstände will Frank mit seinen Berichten aufdecken, auf Ungerechtigkeiten aufmerksam machen, die Menschen aufrütteln für die Not in fernen Ländern.
Ja, Franks Reportagen gehen zu Herzen. Doch das Naheliegendste erkennt der Mann nicht: die Einsamkeit seines Kindes, Tims Schmerz über den Verlust der Mutter, seine Verzweiflung über die Abwesenheit des Vaters. Tim kann ja gar nichts anderes glauben, als dass sein Papi nichts von ihm wissen will ...


Band 34
Erscheint am 06.11.2018
Als wäre es ihr eigenes Kind

Die junge Paula Freyburg hat eine Affäre mit dem reichen, aber verheirateten Rasmus Sellin. Als sie ein Kind von ihm erwartet, der Mann sich aber nicht als Vater bekennen will, raubt Paula dies allen Lebensmut. Ihre bis dahin unentdeckte Leukämie kommt zum Ausbruch, und sie stirbt noch im Wochenbett.
Marie, Paulas Schwester, nimmt den kleinen Frederik zu sich. Doch auch wenn sie das Kind heiß und innig liebt, will sie seinen Vater finden und zur Rechenschaft ziehen.
Die erste Spur führt Marie in das abgelegene Dorf Traßdorf – einen Ort, an dem sie die Angst kennenlernt ...




© 2006-08 Bastei Verlag