21.02.2018, 05:49 Uhr

http://www.bastei.de/indices/index_allgemein_6753523.html

Heftvorschau "John Sinclair Classics"


Band 12
Erschienen am 13.02.2018
Die teuflichen Schädel
Geschrieben von Jason Dark

Mit einem erstickten Schrei fuhr Marylin Ross zurück. Sie war unfähig zu begreifen, was sie sah: Auf der schmalen Fensterbank vor ihr hockte ein abgetrennter Kopf!
Die Haut spannte sich lederartig um die Wangenknochen, und das kalte Glitzern der Augen verriet, dass der Schädel zu grausigem Leben erwacht war.
Marylin hatte beide Hände vor den Mund gepresst. Todesangst wühlte in ihr. Plötzlich bewegte sich der Schädel. Er öffnete den Mund und brachte nadelspitze Fangzähne zum Vorschein.
Mit einem lauten Schrei wollte sich Marylin abwenden. In diesem Augenblick sprang der Kopf auf sie zu ...


Band 13
Erscheint am 27.02.2018
Die Armee der Unsichtbaren
Geschrieben von Jason Dark

In prunkvollen Leuchtern steckende Kerzen brannten auf den festlich gedeckten Tischen. Ober in maßgeschneiderten Smokings liefen geschäftig hin und her. Das Luxusrestaurant war fast bis auf den letzten Platz besetzt. Alles war gediegen, elegant und vornehm.
Eben reichte der Ober einem neu angekommenen Paar die Speisekarte. Der Mann wollte gerade einen guten Wein empfehlen, da geschah es!
Urplötzlich schwebte das scharfe Rasiermesser in der Luft, kam dicht vor der Kehle des Obers zur Ruhe – und durchtrennte einen Herzschlag später die Halsschlagader des Mannes!


Band 14
Erscheint am 13.03.2018
Die Insel der Skelette
Geschrieben von Jason Dark

Asmodis, der Fürst der Finsternis, hat sich in der Welt der Lebenden ein Heer von Sklaven geschaffen. Sie sollen ihm helfen, ein Regiment des Schreckens und des Grauens zu errichten.
Als seelenlose Skelette schleichen sie durch die Nacht, besessen von dem Drang zu töten. Wo sie erscheinen, verbreiten sie nacktes Entsetzen und hinterlassen die Leichen ihrer unschuldigen Opfer. Doch John Sinclair will dem Grauen ein Ende bereiten und begibt sich auf die Insel der Skelette, wo er an einem See aus kochendem Blut auf seinen Gegner stößt!




© 2006-08 Bastei Verlag